Die Kunstmesse Art International feiert 18. Geburtstag

20.09.2016 |  Von  |  Kunst, Messen, News  | 
Die Kunstmesse Art International feiert 18. Geburtstag
Jetzt bewerten!

Auf der CONTEMPORARY ART INTERNATIONAL ZURICH stellen internationale Galerien und Künstler Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie aus. Sie ist die Publikums- und Verkaufsmesse für Kunst in Zürich.

Dieses Jahr zeigen 80 Aussteller Kunst von 5 Kontinenten. Zu erleben ist die Ausstellung bis Sonntag, 2. Oktober im Zürcher Kongresshaus.

Weiterlesen

10. Sony World Photography Awards – Jury steht schon fest

17.09.2016 |  Von  |  Kunst  | 
10. Sony World Photography Awards – Jury steht schon fest
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Am 20. April 2017 werden die Gewinner der 10. Sony World Photography Awards bekanntgegeben. Noch bis Januar nächsten Jahres können talentierte Fotografen aus aller Welt ihre Bewerbung für den Wettbewerb einreichen. Die Einreichung ist kostenlos unter www.worldphoto.org möglich. Die Teilnahme lohnt sich, denn es winken Preisgelder in Höhe von insgesamt 30‘000 US-Dollar und attraktive Sony-Fotoausrüstungen.

Die Ehrenjury steht jetzt schon fest. Sie setzt sich aus führenden Experten der Fotoindustrie zusammen. Die Jury hat eine grosse Aufgabe. Sie wird die besten Bilder für den „L’Iris d’Or/Sony World Photography Awards Photographer of the Year“ sowie die Gewinner in den einzelnen Kategorien küren. Kategorien sind der Profi-Wettbewerb, der Offene Wettbewerb, der Jugendwettbewerb, die „Student Focus“-Kategorie und der National Award, der in 61 Ländern vergeben wird.

Weiterlesen

Anzère – Kunstausstellung Openair

15.09.2016 |  Von  |  Ausstellung, Kunst, News  | 
Anzère – Kunstausstellung Openair
Jetzt bewerten!

Auf dem Dorfplatz von Anzère gibt es seit diesem Sommer eine kleine, aber feine Kunstausstellung unter freiem Himmel: Auf mobilen Plakatständern werden verschiedene Reproduktionen des 101-jährigen Schweizer Malers Walter Mafli gezeigt. Die Openair-Ausstellung läuft noch bis Ende Oktober und ist für jeden Besucher kostenlos zugängig.

Darüber hinaus organisiert Anzère Tourismus zu Ehren des grossen Schweizer Malers eine Vernissage am Freitag, 16. September 2016. Der einzigartige Künstler wird persönlich anwesend sein. Ab 18 Uhr kann man die Ausstellung auf einer Führung entdecken. Anschliessend besteht die Möglichkeit, den Künstler persönlich kennen zu lernen, Bücher signieren zu lassen oder sogar einige seiner originalen Werke zu erwerben.

Weiterlesen

Mobiliar zeigt neue Werke aus ihrer Sammlung

09.09.2016 |  Von  |  Kunst, News  | 
Mobiliar zeigt neue Werke aus ihrer Sammlung
Jetzt bewerten!

Die Mobiliar präsentiert ihre neue Ausstellung. Das genossenschaftlich verankerte Unternehmen wirft dabei die Frage auf, wie wir uns für die Herausforderungen unserer Zukunft fit machen können und welche Rolle die Kunst dabei spielen kann.

„Was, wenn Kunst uns weiter bringt?“ lautet der Titel der bereits sechsten Ausgabe der Ausstellungsreihe „Kunst & Nachhaltigkeit“.

Weiterlesen

Muss für Kunstaffine: Kunstmesse Zürich 2016

08.09.2016 |  Von  |  Kunst, Messen  | 
Muss für Kunstaffine: Kunstmesse Zürich 2016
5 (100%)
1 Bewertung(en)

An der 18. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH stellen internationale Galerien und Künstler Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Skulptur und Fotografie aus. Seit 1999 konnte sich die Kunstmesse mit Qualität und Internationalität als öffentliche Fach- und Publikumsmesse in Zürich etablieren.

Die ART INTERNATIONAL ZURICH hat sich zu einer Institution auf dem Schweizer Messemarkt entwickelt, an der kunstaffine Menschen nicht mehr vorbeikommen. Neben dem erfolgreichen Verkauf von Kunstwerken finden Besucher und Aussteller hier viel Platz für persönliche Gespräche, zum Kontakte knüpfen und Netzwerken.

Weiterlesen

Nostalgie in der Moderne – Itō Shinsui im Museum Rietberg

03.09.2016 |  Von  |  Ausstellung, Kunst, News  | 
Nostalgie in der Moderne – Itō Shinsui im Museum Rietberg
Jetzt bewerten!

Das Museum Rietberg ist besonders stolz darauf, noch in diesem Monat eine umfassende Ausstellung mit den 100 besten Holzschnitten von Itō Shinsui (1898-1972) eröffnen zu können. Es ist die grösste Präsentation dieser Art, die bisher ausserhalb von Japan gezeigt wird. Die Ausstellung findet vom 17. September 2016 bis 8. Januar 2017 statt.

Einen Überblick gibt’s hier

Weiterlesen

Endspurt für Baseler Ausstellung „Sculpture on the Move 1946–2016“

30.08.2016 |  Von  |  Ausstellung, Kunst, News  | 
Endspurt für Baseler Ausstellung „Sculpture on the Move 1946–2016“
Jetzt bewerten!

Noch bis 18. September läuft die grosse Sonderausstellung Sculpture on the Move1946–2016 im Kunstmuseum Basel. Die Veranstaltung ist ein Publikumsmagnet. Am Sonntag wurde die Besuchermarke von 100‘000 seit Beginn der Sonderausstellung im April erreicht. Zu sehen ist sie in den Oberlichträumen im 2. Obergeschoss des Neubaus, in dessen Erdgeschoss sowie im Kunstmuseum Basel.

Sculpture on the Move 1946–2016 konzentriert sich auf das Medium der Skulptur vom Ende des 2. Weltkrieges bis heute und zeigt die höchst dynamische Entwicklung auf, wie die klassische Vorstellung und Form von Skulptur in Bewegung gerät, wie sie abstrakter wird, sich dem banalen Alltagsobjekt annähert, sich räumlich oder konzeptuell entgrenzt, aber auch in einer Rückbesinnung auf die figurative Tradition neu konstituiert.

Weiterlesen

Künstlerisch erfolgreich – aber keine schwarze Null

29.08.2016 |  Von  |  Kunst, News, Outdoor  | 
Künstlerisch erfolgreich – aber keine schwarze Null
Jetzt bewerten!

Schlussbilanz der Thunerseespiele für Sugar – Manche mögen’s heiss fällt weniger gut aus: Wegen des unbeständigen Wetters mit viel Regen und kühlen Temperaturen war der Sommer 2016 für Open-Air-Veranstalter eine grosse Herausforderung. Auch die Thunerseespiele spürten die Auswirkungen dieser schlechten Bedingungen. Der Trend geht zu kurzfristigeren Buchungen, was dazu führt, dass die Thunerseespiele die schwarze Null verpassen. Dagegen fällt die künstlerische Bilanz der 14. Thuner Musicalsaison sehr positiv aus. 

Die erste Thuner Musicalkomödie kam bei Publikum und Presse sehr gut an. Knapp 50‘000 Besucherinnen und Besucher genossen die Verwechslungskomödie um die beiden arbeitslosen Musiker Joe und Jerry. Die Spielfreude von Cast und Orchester sowie die gelungene und viel gelobte Inszenierung von Regisseur Werner Bauer und seinem Team begeisterten die Zuschauer. Die Thunerseespiele ziehen bei ihrer 14. Produktion Sugar – Manche mögen’s heiss eine künstlerisch positive Bilanz.

Weiterlesen

27. August: Sinfoniekonzert der Lucerne Festival Acadamy

27.08.2016 |  Von  |  Konzerte, Kunst, News  | 
27. August: Sinfoniekonzert der Lucerne Festival Acadamy
Jetzt bewerten!

2016 präsentieren Roche und Lucerne Festival das achte Auftragswerk: Am 27. August ist Premiere der „Roche Commissions“, Trurliade – Zone Zero von Olga Neuwirth, im Rahmen des Luzerner Sommer-Festivals im KKL Luzern. Als Solist für Schlagzeug und Orchester zeigt Victor Hanna sein Können. Dirigiert wird das Orchester der Lucerne Festival Academy von Susanna Mälkki. Zwischen Roche und Lucerne Festival besteht bereits seit 2003 unter dem Titel Roche Commissions ein innovatives Modell der Zusammenarbeit im Bereich Kultursponsoring. 

Der nächste Kompositionsauftrag der Roche Commissions 2018 geht an den ungarischen Komponisten Peter Eötvös, der schon wiederholt bei Lucerne Festival als Komponist, Dirigent und Lehrer präsent war. Er zählt zu den bedeutendsten Komponistenpersönlichkeiten der Gegenwart. Im Jahr 2007 war er „composer-in-residence“ bei Lucerne Festival.

Weiterlesen

Dasein – Jonathan Bragdon im Kunstmuseum Appenzell

26.08.2016 |  Von  |  Kunst, News  | 
Dasein – Jonathan Bragdon im Kunstmuseum Appenzell
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Kunstmuseum Appenzell widmet sich aktuell mit der Ausstellung „Jonathan Bragdon – Dasein“ einem ganz besonderen Künstler der Moderne. Der geborene US-Amerikaner Bragdon hat in der Zeichenkunst neue Masststäbe gesetzt. Das Museum zeigt die gesamte Bandbreite seines Schaffens, das von 1964 bis heute reicht.

Seit 1979 lebt Jonathan Bragdon, der 1944 in Wilmington/Delaware in den USA geboren wurde, in Holland. Schon seit seiner Kindheit ist er eng mit der Schweiz verbunden, denn seit 2006 arbeitet er immer wieder in der Umgebung von Bex im Waadtland.

Weiterlesen