Die Erstkommunion als fröhliches Familienfest feiern

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Nach der Taufe ist bei katholischen Familien die Erstkommunion des Sprösslings ein besonderes Ereignis. In den meisten Familien wird die Kommunion mit einem grossen Fest gefeiert. In der Regel gehen die Kinder im Alter von neun oder zehn Jahren zur Kommunion, bei der sie zum ersten Mal an der Eucharistie teilnehmen. Nach dem Gottesdienst kommen Familien und Freunde zu einem geselligen Fest daheim oder einer anderen Location zusammen. Die Erstkommunion ist ein Sakrament der katholischen Kirche, das für die Aufnahme des Kindes in die Gemeinschaft der Katholiken steht. Während der Kommunion empfangen die Kinder zum ersten Mal das Abendmahl. Die Gemeinden gestalten den Gottesdienst in der Regel besonders feierlich und kindgerecht.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});