Gamification auf Events: Wie Sie Spiele und Veranstaltungen kombinieren

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Spiele sind für die Freizeit, auf Events wird gearbeitet - richtig? Prinzipiell haben Sie damit tatsächlich Recht, aber es kann nicht schaden, einige der positiven Aspekte von Spielen jeglicher Art auf Ihre Events zu übertragen. Warum das so ist und was wir genau damit meinen, zeigen wir im folgenden Artikel. Das Ziel lautet Gamification (Gute) Spiele haben eine Gemeinsamkeit: Sie ziehen uns praktisch wie selbstverständlich in ihre Welt, ihre Regeln, ihre Mechanik. Kinder im jüngsten Alter spielen ebenso gerne wie Senioren - nur auf andere Art und Weise. Wirklich gelungene Spiele digitaler oder realer Natur können so gut sein, dass wir sogar vergessen, auf die Zeit zu achten. Wir nehmen die Umwelt nicht mehr hundertprozentig war und sind voll und ganz auf eine Sache konzentriert. Sie merken jetzt vielleicht, dass sich diese Eigenschaften genau mit jenen Aspekten decken, welche Sie auf Events für Ihre Gäste benötigen.

Weiterlesen

Erlebnisse und aktive Gestaltung auf Events – und warum sie so wichtig sind

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ein Event steht an – also genau der richtige Zeitpunkt, um Ihr Unternehmen in den Mittelpunkt zu rücken und den Kunden zu zeigen: Wir sind da. Leider stimmt das aber nicht ganz, denn eigentlich sind Sie bei jedem Event "nur" der Zuschauer. Warum das so ist, zeigen wir Ihnen gerne. Sie sind der Gastgeber Nehmen wir an, Sie stellen ein neues Produkt vor, für welches sich die Besucher des Events wahrscheinlich begeistern werden. Sie könnten bei der Eventplanung jetzt sehr schnell zum Schluss kommen, dass das alles sehr einfach zu organisieren sei. Sie stellen sich auf eine Bühne und preisen das genannte Produkt an: technische Daten, Vorteile bei der Nutzung, günstige Betriebskosten und was Ihnen sonst noch alles einfällt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, Sie toben sich innerlich schon bei der Organisation vollkommen aus.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});