250 Jahre elektronische Musik, Teil 2: Im 19. Jahrhundert wurden Klänge elektrisch

Sowohl das Telefon als auch der Plattenspieler - beide wurden im 19. Jahrhundert erfunden - und sie sind eng mit der Entwicklung der elektronischen Musik verbunden. Denn ab dieser Zeit gab es auch Verstärker, Lautsprecher und Mikrofone. In derselben Zeit entwickelten Pioniere in den USA, der Schweiz und England einige erstaunliche elektrische Musikinstrumente, die im zweiten Teil dieser Serie vorgestellt werden. Als elektromechanisches Klavier, musikalischer Telegraf, Telharmonium und Singing Arc gingen sie in die Musikgeschichte ein.

Weiterlesen

250 Jahre elektronische Musik, Teil 1: Die ersten elektrischen Instrumente gab es im 18. Jahrhundert

Es ist wenig bekannt, dass das erste elektrische Instrument schon vor mehr als 250 Jahren entwickelt wurde. In unseren Zeiten hat die digitale Revolution auch die Musik verändert: MIDI, mp3, Live-Elektronik, virtuelle Synthesizer, Sampling heissen solche Formen. Und es war noch nie so einfach, elektronische Musik zu machen oder mit analogen Instrumenten zu kombinieren wie heute. Ein Chorherr, der mit Elektrizität experimentierte, ein Jesuitenpater und sein elektrisches Klavier: Der erste Teil dieser Serie stellt die Anfänge der elektronischen Musik im 18. Jahrhundert vor – mit zwei ihrer fast in Vergessenheit geratenen Pioniere und deren Erfindungen.

Weiterlesen

Die richtige Beleuchtung macht das Event unvergesslich

Bei der Eventplanung nimmt gerade die richtige Beleuchtung einen immer wichtigeren Platz ein. Vorbei sind die Zeiten, in welchen eine Discokugel und eine Lichtorgel ausreichend waren, um die Gäste zufrieden zu stellen und den Raum in wechselnde, bunte Farben zu tauchen. Heute ist die Beleuchtung ein integraler Bestandteil des Events. Sie kann romantische Stimmung auf Hochzeiten schaffen, den Gastredner des exklusiven Fundraising-Events ins "rechte Licht" rücken oder die Deko und Architektur des Veranstaltungsraumes unterstreichen. Doch wie setzt man die bunten Lichter am geschicktesten ein?

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});