Entertainment und Informationen – so bringen Sie Spass in Ihre Events

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Wenn Sie ein Event organisieren, müssen Sie ein Ziel immer im Hinterkopf behalten: Entertainment für Ihre Gäste. Sobald Sie eine Veranstaltung für Besucher abhalten, dürfen Sie sich nicht mehr als reines Unternehmen, das aus Zahlen und Fakten besteht, sehen. Denn nichts tötet ein eigentlich gelungenes Event so schnell wie Langeweile. Es beginnt beim Namen Nehmen wir an, Sie laden Ihre Gäste zu einer Konferenz ein. Hier haben Sie gleich ein Problem: Der Begriff Konferenz strahlt in sich schon ein gehobenes Mass an Langeweile aus. Insbesondere Journalisten als Besucher werden Sie mit dieser Bezeichnung kaum eine Regung entlocken können. Natürlich können Sie aber auch nicht einfach ein neues Wort aus dem Hut zaubern. Stattdessen müssten Sie die Inhalte Ihrer Events ändern, damit Unterhaltung und die Übermittlung von Informationen Hand in Hand gehen können.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});