Sommeliers – Weinkenner und Genuss-Experten

Wein – früher ein Genuss des Bürgertums oder für einen gehobenen Anlass – hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Lifestyle-Getränk entwickelt. Meist kennen wir jedoch vor allem unsere Alltagsweine. Wir kaufen sie im Supermarkt oder ordern sie in unserem Lieblingsrestaurant – schliesslich wissen wir, welcher Wein uns am besten schmeckt. Überraschungen erleben wir, wenn wir unsere ausgetretenen Weinpfade einmal verlassen. Eine Weinprobe kann ein faszinierendes geschmackliches Erlebnis sein, ausserdem ermöglicht sie einen tieferen Einblick in die Welt des Weines. In einem guten Restaurant erhalten wir oft nicht nur eine exzellent sortierte Weinkarte, sondern auch eine persönliche Beratung durch einen Sommelier, also einen Experten für Weine, Getränke und die Kultur des Trinkens.

Weiterlesen

Eventmarketing auf Social-Media-Plattformen, Teil 2 – die Fortsetzung

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Im ersten Teil unseres Ratgebers zum Thema Social Media Marketing für Events haben wir Ihnen fünf wichtige Tipps für diese Spezialform der Eventorganisation gegeben. Da aller guten Dinge aber zehn sind (oder so ähnlich ...), liefern wir Ihnen an dieser Stelle weitere fünf Hinweise, die Sie sich näher anschauen sollten. Wie auch im vorangegangenen Ratgeber gilt: Die Tipps sind in keiner speziellen Reihenfolge aufgebaut. Der erste Ratschlag ist also nicht wichtiger als der letzte oder umgekehrt. Sie sollten daher versuchen, alle Tricks mit der gleichen Sorgfalt anzugehen, um nicht ein womöglich wichtiges Feld komplett zu ignorieren.

Weiterlesen

Eventmarketing auf Social-Media-Plattformen, Teil 1 – die Anfänge

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Events sollten Sie unbedingt auch über die etablierten Social-Media-Kanäle bekannt machen – und damit erzählen wir Ihnen sicherlich nichts Neues. Allerdings können Sie auch bei dieser Arbeit viele Fehler machen. Wir helfen Ihnen daher mit den zehn besten Tipps dafür, Ihre Veranstaltung über Facebook & Co. auch im digitalen Zeitalter an die grosse Glocke zu hängen. Vernachlässigen dürfen Sie diese Punkte unterdessen natürlich gar nicht. Es ist jedoch schwer, in der lauten, bunten Welt der Social-Media-Dienste den Überblick zu behalten und die wertvollen von den überflüssigen Hinweisen zu unterscheiden. Wenn Sie also sagen: "Es gibt doch aber viel mehr als zehn gute Tricks!", dann haben Sie sicherlich recht – aber wir konzentrieren uns an dieser Stelle auf die wirklich wichtigen Aspekte dieses Teils im Eventmanagement.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});