15 Juli 2016

Werbekarawane der Tour de France in Leukerbad  

Seit 1930 gibt es schon die Werbekarawane der Tour de France. Dabei handelt es sich um kreativ und farbenfroh gestaltete Fahrzeuge, die das berühmte Fahrradrennen anführen – sozusagen ein Marketing-Gag mit Tradition. Am Dienstag, dem 19. Juli 2016, pausiert die Karawane in Leukerbad. Dann werden die rund 120 bunten Fahrzeuge des Trosses den ganzen Tag auf der Rathausstrasse in Leukerbad zu bewundern sein. Die Werbekarawane ist seit ihrem Entstehen im Jahr 1930 ein feierliches, festes Spektakel der Tour de France und begeistert jedes Jahr massenweise Zuschauer. Eine Parade ungewöhnlicher Fahrzeuge, die dem Rennen vorausfahren und dabei einerseits Werbung für die Sponsoren machen und andererseits Geschenke ans Publikum verteilen, prägt die Tour de France wesentlich.

Weiterlesen

Die grösste Blume der Welt bald im Papiliorama

Es ist ein Highlight in der fast 30-jährigen Geschichte des Papiliorama: Gegen Jahresende wird die grösste Blume der Welt, die Titanwurz, dank einer Leihgabe des Botanischen Gartens Basel im Papiliorama in Kerzers zu bewundern sein. Bekannt ist die Pflanze nicht nur wegen ihrer spektakulären Grösse und weil sie sehr selten blüht, sondern auch wegen ihres spezifischen Gestanks.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});