13 Oktober 2016

Depeche Mode im Stadion Letzigrund

Depeche Mode, eine der wichtigsten Bands der modernen Musik, gehen 2017 auf Welttournee. Nach der Veröffentlichung ihres neuen Studioalbums Spirit im Frühjahr 2017 geht es auf die Global Spirit Tour. Zwischen dem 27. Mai und dem 4. Juli sind Depeche Mode in Deutschland und am 18. Juni auf einem Open-Air in Zürich zu hören. Auf der ersten Etappe der Global Spirit Tour werden Dave Gahan, Martin Gore und Andy Fletcher vor über 1,5 Millionen Fans in 32 Städten und 21 Ländern in ganz Europa auftreten. Die Konzertreise umfasst u. a. legendäre Open-Air-Arenen wie das Stade de France in Paris, San Siro in Mailand und das Olympiastadion in Berlin.

Weiterlesen

Starpianist Oliver Schnyder verzaubert mit Beethoven 2132 m ü. M.

Am 15. und 16. Oktober 2016 sowie an den darauffolgenden Wochenenden erklingt Beethoven in 2132 Metern über dem Meer. Der Pilatus begrüsst dann nämlich den renommierten Schweizer Pianisten Oliver Schnyder, der auf dem Drachenberg an sechs Konzerttagen Werke von Beethoven präsentiert. Das Orchester, das Schnyder normalerweise begleitet, macht am Sonntagmorgen einem Streichquintett Platz. Samstagabend ist er als Solist mit den Klaviersonaten Beethovens zu hören. Neben der klassischen Musik können sich die Gäste auf dem Pilatus natürlich ebenfalls auf einen atemberaubenden Ausblick freuen.

Weiterlesen

Aus Flachs ward Leinen: „Brächete“ im Freilichtmuseum Ballenberg

Das Freilichtmuseum Ballenberg erweckt das Brauchtum rund um die Leinenwäsche wieder zum Leben – mit der traditionellen „Brächete“. Am 15. und 16. Oktober 2016 führen Bäuerinnen und Bauern beim Haus Madiswil BE ihre Fertigkeiten vor. Sie zeigen allen Besuchern, wie aus Flachs Leinenstoff gemacht wird. Gemeinsam wird damit ein Herbstfest gefeiert, mit dem das traditionelle Brauchtum wieder aufleben kann. Leinenstoffe und deren Herstellung gehörten einst zum Alltag der ländlichen Schweiz. Heute muten die Fachbegriffe, die den Produktionsvorgang von Flachs bezeichnen, exotisch an: der Flachs wird geriffelt, geröstet, gebrochen, gehächelt, versponnen und verwoben. Wie das genau geht, zeigt das Freilichtmuseum Ballenberg an der traditionellen „Brächete“.

Weiterlesen

ÖTILLÖ Swimrun 1000 Lakes jetzt in der Mecklenburgischen Seenplatte

Eines der härtesten Ausdauerrennen der Welt kommt am 23. Oktober 2016 in die Mecklenburgische Seenplatte. Der ÖTILLÖ Swimrun 1000 Lakes feiert damit eine Deutschland-Premiere, zu der 400 Sportlerinnen und Sportler erwartet werden. Diese müssen sowohl im Schwimmen als auch im Laufen topfit sein. Denn acht Zweierteams können sich für die ÖTILLÖ Swimrun Weltmeisterschaft in Schweden qualifizieren. Die fesselnde Ausdauer-Challenge Swimrun ist in den letzten Jahren schnell sehr populär geworden. Die Strecken kombinieren Trailrunning-Passagen mit Schwimmen in offenen Gewässern. Aus Sicherheitsgründen treten die Teilnehmer dabei grundsätzlich in Zweierteams an. Um sich bei den häufigen Wechseln zwischen Schwimmen und Laufen nicht mit dem Umziehen aufhalten zu müssen, tragen die Athleten beim Schwimmen die Laufschuhe und beim Laufen den Neoprenanzug.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});