Spannende Abenteuer im Herbst erleben – im WWF-Ferienlager

Der Startschuss für den Herbst ist gefallen: Die beliebten WWF-Lager für 332 Kinder und Jugendliche bieten jede Menge Abenteuer und unvergleichliche Erlebnisse in der Natur. Der WWF veranstaltet jährlich über 100 Ferienlager schweizweit. Auch dieses Jahr freut er sich wieder auf viele Teilnehmer. Bereits seit Samstag erwachen Tierfreunde auf einem Bio-Bauernhof in Reigoldswil, wenn der Hahn kräht. Ab nächster Woche werden im Nationalpark Spurensucherinnen durch die Täler streifen und Hirsch, Steinbock und Bartgeier beobachten. Und noch etwas später klettern Sportbegeisterte in der Melchsee-Frutt die Felsen hoch. In den Herbstferien gehen die letzten 12 von insgesamt über 100 WWF-Ferienlager dieses Jahres über die Bühne.

Weiterlesen

Wie ich aus 4000 Metern in die Tiefe stürzte - 50 Sekunden freier Fall und 200 km/h beim Tandemsprung

Du willst unbedingt etwas in deinem Leben tun? Dann tu es – und zwar jetzt. Wenn man Menschen fragt, was sie unbedingt mal in ihrem Leben machen möchten, dann antworten viele: einen Fallschirmsprung oder einen Bungeejump. Ich frage mich immer, worauf diese Menschen warten. Angebote gibt es viele, und wer auf den richtigen Zeitpunkt wartet, der nehme doch den jetzigen. Denn fragt man sich selbst, wann der beste Zeitpunkt ist, dann gibt es ihn nie.

Weiterlesen

Urlaub speziell für Singles

Immer mehr Reise-Agenturen erobern mit der Zielgruppe Singles den Markt. Gerade Alleinreisende haben einen hohen Anspruch an Unterhaltung und wollen neue Menschen kennenlernen. Diese Möglichkeiten bieten besonders Ferien in einem Klub!  Die Reiseveranstalter vergessen aber auch nicht die vielen Erlebnishungrigen und Individualisten, die sich nicht für Klubaufenthalte erwärmen können. Für sie werden verschiedene Angebote bereitgehalten: Wandertouren für Gruppen, Abenteuerurlaub, Bildungsreisen und sogar Flirtreisen mit Partys für Singles.

Weiterlesen

Die Wildnis zähmen: Zweitägiges Outdoor-Suvival-Camp

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Abenteurer und Entdecker aufgepasst. Bei einem zweitägigen Outdoor-Survival-Camp lernen Sie, wie Sie sich in der Wildnis orientieren, ernähren und eine Unterkunft für die Nacht errichten können. Erfahrene Survival-Experten unterrichten Sie darin, worauf Sie achten müssen, wenn Sie alleine oder zu zweit in der Wildnis unterwegs sind. Verzichten Sie für zwei Tage auf die Annehmlichkeiten der Zivilisation und lassen Sie Smartphone, Fernseher und Auto hinter sich. Erfahren Sie, wie Sie in der Wildnis mit einfachsten Hilfsmitteln überleben können und lassen Sie sich auf ein Abenteuer ein, das unvergesslich sein wird.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});