1. August‐Brunch – Bauernhofluft am Nationalfeiertag

Rund 360 Bauernfamilien in der ganzen Schweiz haben am Nationalfeiertag alles in Bewegung gesetzt, um bei einem 1. August-Brunch Gäste perfekt zu bewirten. Etwa 140‘000 Besucher sind dieser Einladung gefolgt – darunter auch Bundespräsident Johann Schneider‐Ammann und Bundesrat Guy Parmelin, die bei dieser Gelegenheit Bauernhofluft in Bussy‐Chardonney (VD) und in Münsingen (BE) schnuppern durften. Die 24. Auflage des Brunches war wieder ein voller Erfolg. Aus allen Ecken der Schweiz waren die Gäste auf die Brunch‐Gastgeberbetriebe geströmt und durften dabei eine gemeinschaftliche Atmosphäre erleben. Auf dem Bauernhof werden alle Besucher gleich behandelt, es gibt weder einen VIP‐Eingang noch verschiedene Plätzekategorien. Alle sitzen gemeinsam an langen Tischen, die Stimmung ist locker und gesellig. Auch die prominenten Besucher aus dem Bundeshaus genossen das reichhaltige Brunch‐Buffet mitten in der Menschenmenge sichtlich.

Weiterlesen

„Häppy Börsday Schwiiz“: Erster Mundartsong von Luca Hänni zum 1. August

Premiere! Luca Hänni performt seinen ersten Song in Mundart, und zwar exklusiv als Geburtstagsgeschenk für das „normalste Land der Welt“, für seine Schweiz. Rund einen Monat vor dem Nationalfeiertag präsentierte der zurzeit wohl angesagteste Superstar der Schweiz seinen ganz persönlichen 1. August-Song zur Schweiz. Nach Polo Hofer, Christa Rigozzi und Schwingerkönig Matthias Sempach im vergangenen Jahr hat Luca Hänni für Emmentaler Switzerland und die Schweiz die 1. August-Rede zur Nation geschrieben und daraus auch gleich einen Song gemacht. In seiner Rede erzählt Luca Hänni vom Nach-Hause-Kommen und lobt die Schweiz dafür, dass sie so wunderbar normal geblieben ist.

Weiterlesen

Geben Sie Ihrem Event einen emotionalen Touch!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Was ist bewegender als echte Gefühle? Gefühle rufen bei uns Freude, Betroffenheit, Trauer, Begeisterung, Glück, Liebe oder auch Hass als gesteigerte Form der Angst hervor. Während letztere wohl nicht die glücklichsten Verbindungen mit Ihrem Event sein dürften, sind Glücksgefühle und Begeisterung wohl die erstrebenswerten Emotionen für jedes Event. Wie Sie gezielt Emotionen zum Bestandteil Ihres Events machen, schildert dieser Beitrag. Dabei wird in erster Linie Bezug auf solche Gefühlsäusserungen genommen, die Ihrem Event eine entspannte und erinnernswerte Note geben können. Hier wird vor allem von positiven Gefühlen gesprochen werden.

Weiterlesen

Der Nationalfeiertag - Eventplanung für den 1. August

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wenngleich es am 1. August eines jeden Jahres in der gesamten Schweiz zu regnen scheint - zumindest hat sich dieser Eindruck bei den meisten Schweizern in den vergangenen Jahren durch entsprechende Witterung wohl festigen können - ist dieser Tag für die meisten Bürger des Landes doch der wichtigste Feiertag überhaupt. Denn an diesem Schweizer Nationalfeiertag dürfen nach Herzenslust Fähnchen geschwenkt, Geselligkeit gelebt, Lampions aufgehängt und Festivitäten unterschiedlichster Art veranstaltet werden.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});