Author Archive

Die Golf-Elite traf sich in Bad Ragaz

22.07.2016 |  Von  |  News, Outdoor, Sommer  | 
Die Golf-Elite traf sich in Bad Ragaz
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Grand Resort Bad Ragaz wurde in diesen Tagen zum Treffpunkt der Golf-Weltelite. Einen Tag nach der Open Championship im Royal Troon Golf Club (Schottland) traf man sich in dem renommierten Schweizer Kurort zu einem Charity-Turnier. Geladen hatte Sergio Garcia im Namen der von ihm gegründeten Sergio Garcia Foundation. Mit unter den Gästen selbstverständlich auch der Gewinner der British Open: Henrik Stenson.

Weniger als 20 Stunden nach dem British Open traten in Bad Ragaz 17 der weltbesten Golfer auf. Bereits am Vorabend waren Stars wie Rory McIlroy, Rickie Fowler, Adam Scott, Justin Rose, Lee Westwood und Zach Johnson angereist, um ihren Freund und Profigolfer Sergio Garcia bei seinem Charity-Turnier zu unterstützen.

Weiterlesen

Prominenz auf dem 1. August-Brunch

22.07.2016 |  Von  |  Familie, News  | 
Prominenz auf dem 1. August-Brunch
Jetzt bewerten!

Der Monat Juli bedeutet für knapp 360 Bauernfamilien auch den Endspurt für ihren 1. August-Brunch. Aktuell laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, erste Betriebe sind schon ausgebucht.

Dieses Jahr kündigten sich gleich zwei Vertreter der Landesregierung als prominente Brunchgeniesser an. Bundespräsident Johann Schneider-Ammann mischt sich im Kanton Waadt bei Familie Cretegny unter die zahlreichen Gäste, während sich Bundesrat Guy Parmelin für den Brunch von Familie Siegenthaler in Münsingen bei Bern entschied.

Weiterlesen

Wenn der Zahnarzt-Besuch zu Kunst wird

22.07.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Wenn der Zahnarzt-Besuch zu Kunst wird
Jetzt bewerten!

Beim Zahnarzt-Besuch wird man nicht unbedingt an Fotografie und Kunstgenuss denken. Dass Zahnbehandlungen durchaus Stoff für künstlerisches Wirken bieten, beweist jetzt eine aussergewöhnliche Ausstellung. Die Klinik für Zahnerhaltung-, Präventiv- und Kinderzahnmedizin (Zahnmedizinische Kliniken der Universität Bern) präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Museum kunst+wissen in Diessenhofen eine Auswahl an bemerkenswerten Bildern. Sie sind das Werk von Hermann Stich, Technischer Assistent und Ehrendoktor der Universität Bern.

Die Ausstellung „Mikrophotographie zwischen Wissenschaft und Ästhetik“ thematisiert die Schnittstelle von Wissenschaft und Ästhetik. Die Mikroaufnahmen von hauchdünnen histologischen Zahnschnitten entfalten durch ihre Vergrösserung eine ausserordentliche Wirkung. Durch spezielle Färbemethoden und Aufnahmetechniken erkennt man das Substrat, den Zahn, oft nicht mehr. Auf grossformatigen Bildern zeigen sich die Objekte dem Betrachter als romantische Landschaften oder exotische Blütenformationen – ein einzigartiges Zusammenspiel von Wissenschaft und Ästhetik.

Weiterlesen

Digitale Medizin – Swiss eHealth Summit 2016

22.07.2016 |  Von  |  News  | 
Digitale Medizin – Swiss eHealth Summit 2016
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Digitalisierung bedeutet auch in der Medizin eine grundlegende Umwälzung. Sie betrifft die Verfügbarkeit von Patientendaten, die Vernetzung von Ärzten, die Behandlung und Versorgung von Patienten. Auch die Medikation ist berührt. Anlass genug für Veranstalter HIMSS, den Swiss eHealth Summit 2016 auszurichten und dabei das Thema eMedikation in den Fokus zu stellen.

Die Digitalisierung der Medizin gelingt nur gemeinsam, sind die Veranstalter überzeugt – der Swiss eHealth Summit 2016 will dabei mit gutem Beispiel vorangehen. Unter dem Motto „ePD: Connected health – digital.transparent.patientenorientiert.“ trifft sich am 20./21. September die gesamte Schweizer Gesundheitswirtschaft im Kursaal der Bundesstadt Bern, um die Herausforderungen der digitalen Welt zu diskutieren.

Weiterlesen

Was ist beim Grillieren aus rechtlicher Sicht zu beachten?

22.07.2016 |  Von  |  News, Outdoor, Sommer  | 
Was ist beim Grillieren aus rechtlicher Sicht zu beachten?
Jetzt bewerten!

Der Sommer ist endlich da und mit ihm auch die Grillpartys im Garten oder auf dem Balkon – leider nicht immer zur Freude der Nachbarn.  Was lässt sich aus rechtlicher Sicht zu solchen Geruchs- und Lärmbelästigungen sagen?

Laut Gesetz sind übermässige Immissionen aller Art untersagt (Art. 684 des Zivil-gesetzbuchs). Daraus folgt, dass der Nachbar ein gewisses Mass von Einwirkungen tolerieren muss, sind diese doch auch bei einer normalen Grundstücksnutzung unvermeidbar.

Weiterlesen

Internationale Skulpturenausstellung openArt 2016

22.07.2016 |  Von  |  Ausstellung, News, Outdoor  | 
Internationale Skulpturenausstellung openArt 2016
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Mit der internationalen Skulpturenausstellung openArt 2016 des Galeristen und Künstlers Luigi a Marca warten auf Kunstinteressierte einzigartige Erlebnisse. Die Ausstellung findet in Roveredo (15 Minuten nordöstlich von Bellinzona) statt.

Am Fusse der südschweizer Alpen lädt der einzigartige Skulpturenpark mit Werken von 66 Künstlerinnen und Künstlern zu erlebnisreichen und stimmigen Rundgängen, einmaligen Begegnungen und Gesprächen unter Kunstliebhabern ein. Erster Höhepunkt ist die Vernissage vom Samstag, 30. Juli 2016 (ab 17 Uhr), zu der alle Kunstfreunde eingeladen sind.

Weiterlesen

Die SEAT Music Session

21.07.2016 |  Von  |  News, Sommer  | 
Die SEAT Music Session
5 (100%)
1 Bewertung(en)

SEAT unterstützt nun schon zum 8. Mal im Rahmen ihres Kultursponsorings die SEAT Music Session – das Highlight der Schweizer Musikszene.

Die Zuschauer können sich auch in diesem Jahr wieder auf eine abwechslungsreiche Mischung aus Künstlern und Musik-Stilrichtungen freuen und diese hautnah erleben.

Weiterlesen

Thunerseespiele 2017 – im Zeichen von CATS

21.07.2016 |  Von  |  Musical, Sommer  | 
Thunerseespiele 2017 – im Zeichen von CATS
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Noch läuft bei den Thunerseespielen das Musical „Sugar – Manche mögen’s heiss“, da wirft der Sommer 2017 schon seine Schatten voraus. Dann wird der Musical-Klassiker CATS von Andrew Lloyd Webber auf dem Programm stehen. Noch während der laufenden Musicalsaison werden die Auditions für die nächste Sommerproduktion vorbereitet. Mit der Ausschreibung geben die Thuner Musicalmacher auch bereits die verantwortliche Regisseurin und Choreografin von CATS bekannt.

Die Amerikanerin Kim Duddy zeichnet nächstes Jahr für die Neuinszenierung des Musicalklassikers verantwortlich. Sie war von 1976 bis 1987 als Darstellerin am Broadway tätig und ist seit 1987 vielbeschäftigte Choreografin und Regisseurin in Europa. Ihr Weg beginnt in New York, bevor sie noch als Darstellerin für CATS nach Wien kommt und anschliessend ihre Karriere als Choreografin startet.

Weiterlesen

THE DUBLIN LEGENDS – Erinnerung an THE DUBLINERS

21.07.2016 |  Von  |  News  | 
THE DUBLIN LEGENDS – Erinnerung an THE DUBLINERS
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Im Jahr 2012 haben sich die legendären THE DUBLINERS aufgelöst und schienen damit endgültig Musik-Geschichte zu sein. Doch dann entschieden sich Sean Cannon, Eamonn Campbell, Gerry O’Connor und Paul Watchorn, weiterhin auf den Bühnen dieser Welt unter dem Namen THE DUBLIN LEGENDS aktiv zu sein – zur Freude der Fans, die seither weitere unvergessliche Konzerte erleben durften.

Nun zieht es die Legenden erneut zurück in die Schweiz. Am 20. Oktober 2016 verwandeln sie das Casino Herisau und am 21. Oktober 2016 das Volkshaus Zürich in irische Pubs. Das Publikum darf sich auf die grössten Klassiker von THE DUBLINERS freuen.

Weiterlesen

UBS Kids Cup – Pressetermin im Training Camp

20.07.2016 |  Von  |  News  | 
UBS Kids Cup – Pressetermin im Training Camp
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die EM-Bronzemedaillen-Gewinnerin Mujinga Kambundji ist Botschafterin des „UBS Kids Cup“ und am 26. Juli mit dabei, wenn mehr als siebzig der grössten Nachwuchstalente der Schweiz trainieren. Zwischen dem 25. und 30. Juli hat in Tenero das UBS Kids Cup Training Camp seine Zelte aufgeschlagen. Die Teilnehmer haben sich alle beim Final des UBS Kids Cup 2015 für das Trainingslager qualifiziert. Es könnte sich um die „Stars von morgen“ handeln.

Medienschaffende sind zu diesem Ereignis mit Mujinga Kambundji herzlich eingeladen. Es besteht die Möglichkeit, Film- und Fotoaufnahmen zu machen sowie im Anschluss an das Training Interviews mit Mujinga Kambundji zu führen.

Weiterlesen