Ein Monat, ein Roman – der NaNoWriMo-Wettbewerb

[vc_row][vc_column][vc_column_text]"NaNoWriMo-was?", werden sich jetzt vielleicht viele von Ihnen fragen. Die Abkürzung steht für das englische Motto "National Novel Writing Month", und dahinter versteckt sich ein Wettbewerb, bei dem Jahr für Jahr Tausende angehende und aktive Schreiber versuchen, einen Roman mit 50’000 Wörtern innerhalb des Monats Dezember zu schreiben. Der Gedanke hinter dem Wettbewerb liegt nicht darin, den nächsten Roman mit Chancen auf den Pulitzer-Preis auf den Markt zu bringen (auch wenn einige der während des NaNoWriMo geschriebenen Bücher tatsächlich auch veröffentlicht worden sind), sondern es geht darum, überhaupt zu schreiben. Es sind märchenhafte Zeiten für Schreiberlinge, denn mit dem NaNoWriMo bekommt man endlich eine Motivation geboten, mit dem Schreiben anzufangen.

Weiterlesen

Outdoor-Tipp: Cornhole, der neue Trendsport aus Amerika

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Cornhole ist eine neue Trendsportart, bei der man versucht, ein mit Maiskörnern gefülltes Säckchen in ein Loch zu werfen. Hört sich ziemlich simpel an, nicht wahr? Aber dieses Freizeitspiel für den Outdoor-Bereich hat einen extrem hohen Suchtfaktor und ist ein Riesenspass für die ganze Familie! Das Freizeitspiel ist zwar in Amerika ein echter Hit, doch der Legende nach wurde Cornhole in Deutschland erfunden, und zwar schon im 14. Jahrhundert. Wir verraten die Regeln, wo man ein Spiel herbekommt und wie man es sich auch kinderleicht selbst bauen kann! So wird's gespielt: Klassisch wird Cornhole mit zwei oder vier Personen gespielt, die sich an zwei Cornhole-Boards gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, zuerst zwei Sätze (Sets) zu je 21 Punkten zu gewinnen. Um die Punkte zu ergattern, hat man in jeder Runde (auch "Frame" genannt) vier Säckchen zur Verfügung, die man im besten Fall im Loch des Boards versenkt. Die Punkteverteilung sieht dabei so aus:

Weiterlesen

Ein echtes amerikanisches Barbecue lässt grillbegeisterte Herzen höher schlagen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Sommerzeit bedeutet für viele auch gleichzeitig den Grill startklar zu machen und das eine oder andere Steak zu braten. Wenn Sie jedoch nicht einfach nur grillen, sondern ein echtes amerikanisches Barbecue veranstalten möchten, sollten Sie einige Dinge beachten. Eines ist jedoch klar: Kulinarische Genüsse und gute Laune sind bei dieser Outdoorveranstaltung in jedem Fall garantiert.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});