Event will gelernt sein – das Studium Eventmanagement

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Eventmanager sind so etwas wie die "eierlegende Wollmilchsau". Wer in dem Beruf, der sich rund um Spass und Erleben dreht, reüssieren will, muss viele Kompetenzen und Fähigkeiten mitbringen. Auch wenn dazu ein bestimmtes Persönlichkeitsprofil sicher von Vorteil ist: Viele Dinge können nur erlernt werden. Eine systematische Vorbereitung bietet ein Studium im Bereich Eventmanagement.

Weiterlesen

Die eigene Eventagentur gründen? – So geht's richtig!

Das Event-Business boomt – gerade auch in der Schweiz. Ganz gleich ob auf geschäftlicher Basis (wie Meetings und Konferenzen) oder auf privater (wie Partys und Hochzeiten), die Nachfrage nach aussergewöhnlichen Veranstaltungen ist vorhanden. Kein Wunder also, dass Eventagenturen in Massen aus dem Boden wachsen. Doch nicht jede Agentur deckt auch alle Bereiche ausreichend ab. Will man selbst eine solches Unternehmen gründen, sollte man sich zu Beginn der Planungen einige fundamentale Fragen stellen, um am Ende nicht böse Überraschungen zu erleben!

Weiterlesen

5 Wege, wie Ihre Party hervorsticht

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Partys erfolgreich zu veranstalten ist eine kleine Kunst für sich, denn schliesslich gibt es eine Menge Dinge zu beachten. Von der Gästeliste über die Einladungen und das Catering bis hin zur Unterhaltung: Da kann man schon einmal ins Schwimmen geraten. Das A und O bei der Organisation von Events sind eine straffe Planung und zahlreiche Checklisten, die Ihnen jederzeit helfen, den Überblick zu behalten. Mit diesen fünf Tipps wird Ihre Party zu einem vollen Erfolg – und auch garantiert danach noch Gesprächsthema bleiben! Einladungen per Post sind wieder in! In Zeiten von Facebook-Events, WhatsApp-Gruppen und ständigem E-Mail-Verkehr sind die guten, alten Briefe eigentlich ja aus der Mode gekommen. Tatsächlich? Nein! Gerade jetzt, da ein Grossteil dessen, was man aus dem Briefkasten fischt, Rechnungen oder Werbung sind, freut man sich über eine persönliche Einladung zu einer Party besonders. Lassen Sie sich also etwas Besonderes für Ihre Einladungen einfallen.

Weiterlesen

Im Trend: das Feel-Good-Management

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Um auf Dauer erfolgreich zu sein, müssen sich Mitarbeiter in ihrem Unternehmen wohl fühlen. Diese Erkenntnis ist banal und trotzdem klafft bei der Arbeitszufriedenheit häufig eine grosse Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Unzufriedene Mitarbeiter sind öfter krank, weniger motiviert und neigen eher dazu, ihr Unternehmen zu verlassen und zur Konkurrenz abzuwandern. Feel-Good-Management soll dem entgegenwirken und für gute Stimmung am Arbeitsplatz sorgen. Bei Startups geboren Das modische Schlagwort vom Feel-Good-Management ist in der Welt innovativer Startups entstanden. Die Idee dahinter war: Das Instrument sollte den Pioniergeist der Gründungsphase auch dann noch erhalten und fortführen, wenn das Unternehmen grösser wurde und neue Mitarbeiter dazu stiessen. 

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});