Weihnachten 2017: Schoggi-Herzen kaufen und anderen helfen (Video)

Weihnachtsstimmung breitet sich langsam aus - auch in den Migros-Filialen. Die Zeit, gemeinsam zu feiern, ist auch die Zeit, an alle jene Menschen zu denken, die mit ihren Sorgen und Nöten auf sich selbst gestellt sind. Mit dem Kauf von Schoggi-Herzen können Migros-Kunden auch dieses Jahr Menschen in der Schweiz unterstützen, die soziale oder finanzielle Not leiden. Der gesammelte Spendenbetrag wird von der Migros um eine Million Franken erhöht und geht an fünf Schweizer Hilfswerke. Mit dem diesjährigen Weihnachts-TV-Spot wird in einer rührenden Geschichte thematisiert, dass niemand an Weihnachten alleine sein soll.

Weiterlesen

Tourneestart der Migros-Kulturprozent-Classics am 20. Oktober

Vom 20. bis 23. Oktober 2016 finden in La Chaux-de-Fonds, Genf, Zürich und Bern die Migros-Kulturprozent-Classics 2016/2017 statt. Mit Spannung erwartet werden dieses Jahr die Konzerte des Verbier Festival Chamber Orchestra, das sich bei der Interpretation der Werke von Mozart, Beethoven und Mendelssohn mit dem US-amerikanischen Weltklassegeiger Joshua Bell und der Luzerner Sopranistin Regula Mühlemann verstärken wird. Vier Mal gibt sich das Verbier Festival Chamber Orchestra zum Saisonauftakt der Migros-Kulturprozent-Classics 2016/2017 die Ehre. Unter der Leitung des US-amerikanischen Violinisten Joshua Bell und unter Mitwirkung der Schweizer Sopranistin Regula Mühlemann spielt es Werke von Mozart, Beethoven und Mendelssohn.

Weiterlesen

20 Jahre Migros Museum für Gegenwartskunst

Unter dem Titel „20 - An Exhibition in Three Acts“ richtet das Migros Museum für Gegenwartskunst anlässlich seines 20-jährigen Bestehens für einmal den Blick auf sich selbst - und dies sowohl mit einem Ausblick in die Zukunft als auch einem Rückblick in die Vergangenheit. Ermöglicht werden soll eine vielschichtige Auseinandersetzung mit der Institutionshistorie und Sammlungsgeschichte wie auch mit der kuratorischen Programmatik des Hauses. Der Ausstellungsteil Museum Revisited - 1996-2016 im Untergeschoss widmet sich dem musealen Alltag und bietet ungewohnte Einblicke hinter die Kulissen. Dabei spielt die Kunstvermittlung eine prominente Rolle.

Weiterlesen

Migros und Welle7: Ort für zeitgenössische Kunst

Das neue innerstädtische Center Welle 7 am Bahnhof Bern kann sich über grosszügiges Kunst-Sponsoring freuen. Das Kulturprozent der Migros Aare finanziert die Anschaffung zeitgenössischer Kunstwerke von zehn Künstlerinnen und Künstlern aus dem Bereich der Kantone Bern, Aargau und Solothurn. Migros Aare verstärkt damit das Engagement in der Kunstförderung. In den letzten Jahren waren nur noch sporadisch Gemälde und Kleinskulpturen für die Kunstsammlung der Migros Aare angekauft worden. Zuvor hatte es Phasen eines strukturierten Ankaufs gegeben. Ab diesem Jahr wird die Kunstsammlung nun wieder gezielt erweitert. Ein erster Schwerpunkt ist die soeben eröffnete Welle 7 - ein urbanes Center für Genuss, Business, Bildung und Einkauf direkt am Hauptbahnhof Bern.

Weiterlesen

Gesangsnachwuchs ausgezeichnet

Am 21. und 22. April 2016 wurde in Zürich der Gesangs-Wettbewerb 2016 des Migros-Kulturprozent veranstaltet. Insgesamt nahmen 23 Kandidatinnen und Kandidaten teil. Acht talentierte Sängerinnen und Sänger konnten die internationale Jury überzeugen und erhalten Studienpreise von insgesamt 115'200 Franken, das heisst 14'400 Franken pro Preisträgerin oder Preisträger.

Weiterlesen

Tanzfestival Steps startet in fünf Wochen

Am 7. April 2016 ist es soweit: Dann startet die 15. Ausgabe des Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps in Freiburg (FR). Rund 30'000 Zuschauerinnen und Zuschauer werden bis zum 1. Mai 2016 erwartet. Diese können erleben, wie 160 Tänzerinnen und Tänzer aus aller Welt 90 Vorstellungen auf 40 Schweizer Bühnen geben. Neben der Bühne bietet auch die 15. Ausgabe ein Vermittlungsprojekt für Schulen, Workshops für professionelle Tanzschaffende, Einführungen und Nachbesprechungen für das Publikum sowie ein Fachsymposium.

Weiterlesen

Orion Streichtrio gewinnt Kammermusik-Wettbewerb

Das Orion Streichtrio aus Basel hat am öffentlichen Finale des 15. Kammermusik-Wettbewerbs des Migros-Kulturprozent im kleinen Saal der Tonhalle Zürich die Auszeichnung „Migros-Kulturprozent-Ensemble 2016“ erhalten und zugleich den Publikumspreis gewonnen. Die Basler Musiker stachen im Finale das Genfer Klaviertrio Trio Aeterno sowie das Zürcher Schlagzeugsextett Cosmic Percussion Ensemble aus und vermochten Jury und Publikum gleichermassen zu begeistern. Die Preisträger erhalten ein Preisgeld in der Höhe von 10'000 Franken, eine umfassende Förderung und werden zudem in die Konzertvermittlung des Migros-Kulturprozent aufgenommen.

Weiterlesen

70'000 Kinder starten gratis an Volksläufen – dank der Migros

Mit ihrem neuen Generation-M-Versprechen ermöglicht die Migros ab sofort und bis Ende 2019 mehr als 70'000 Kindern die Gratisteilnahme an über 20 Laufveranstaltungen in der ganzen Schweiz. Kinder starten beispielsweise an folgenden Volksläufen gratis: Kerzerslauf, Luzerner Stadtlauf, GP Bern, Auffahrtslauf, Greifenseelauf, Stra Lugano, Murtenseelauf, Hallwilerseelauf, Basler Stadtlauf und Zürcher Silvesterlauf.

Weiterlesen

12 Nachwuchsmusiker ausgezeichnet

Vom 8. bis 10. Dezember 2015 wurde in Zürich der Instrumentalmusik-Wettbewerb 2015 des Migros-Kulturprozent ausgetragen. Insgesamt waren 40 Kandidatinnen und Kandidaten zugelassen. 12 Nachwuchsmusikerinnen und -musiker überzeugten die internationale Jury und wurden mit Studienpreisen in der Höhe von insgesamt 172'800 Franken (14'400 Franken pro Preisträger) ausgezeichnet. Zudem wurde dem Nachwuchsmusiker Anton Spronk ein Förderpreis verliehen.

Weiterlesen

Steve Wozniak als Stargast auf dem worldwebforum, Best of Swiss Facebook und Twitter Awards 2015

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Am 10. März 2015 ging das worldwebforum zum dritten Mal in Zürich über die Bühne. An der komplett ausverkauften Konferenz zum Thema "Digitale Transformation & Leadership" sprachen hochrangige nationale und internationale Experten über den digitalen Wandel und die damit verbundenen Chancen und Herausforderungen für die Schweizer Wirtschaft. Zudem wurden auf der Konferenz auch der "Best of Swiss Facebook Award" und der "Best of Swiss Twitter Award" verliehen. Das Interesse am worldwebforum 2015 war enorm gross und die Konferenz komplett ausverkauft. Vor über 550 Gästen – davon mehr als 70% auf C-Level – sprach Steve Wozniak über seine persönliche Vision von Technologie und deren Einfluss auf das Unternehmertum.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});