Instant housing: Temporäre Behausung der besonderen Art

In der Dampfzentrale Bern fand vom 19. bis 25. Juni das internationale Theatertreffen der deutschsprachigen Schauspielstudierenden (mit 220 Studierenden) statt. Sie wurden in speziellen Leichtbaupavillons untergebracht, die Architekturstudierende der Berner Fachhochschule BFG zur Wohnnutzung konzipiert hatten. Die 21 kreisrunden Pavillons stellen eine Weiterentwicklung des FlexPlyPavillons dar, welcher bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde.

Weiterlesen

Die Expo 2015 in Mailand: den Planeten ernähren, Energie für das Leben

„Nutrire il pianeta, energia per la vita” – so lautet das Motto der Expo 2015 in Mailand. Übersetzt heisst das: “Den Planeten ernähren, Energie für das Leben”. Die Schau wurde erst vor wenigen Tagen, am 1. Mai eröffnet. Damit ist die Millionenmetropole in Norditalien zum zweiten Mal Gastgeber einer Weltausstellung. Bis zum 31. Oktober, wenn die Expo schliesst, erwartet Mailand bis zu zwanzig Millionen Besucher aus vielen Ländern der Erde auf dem Ausstellungsgelände. Gesunde und ausreichende Ernährung in Verbindung mit innovativen Technologien und nachhaltigem Wirtschaften stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Expo. Damit knüpft das Ausstellungsmotto bereits an frühere Schwerpunktthemen an, die sich mit Zukunftsfragen der Menschheit und begrenzten Ressourcen befassten. So stand die Expo 2008 in Saragossa unter dem Motto „Wasser und nachhaltige Entwicklung“.

Weiterlesen

Unvorhersehbares Wetter – so verhindern Sie, dass Ihr Open-Air-Event ins Wasser fällt

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Outdoor-Events gewinnen immer mehr an Beliebtheit. Das gilt für Gartenpartys, Hochzeiten oder auch Geschäftsveranstaltungen wie zum Beispiel Produktvorstellungen. Aber nicht immer spielt das Wetter so mit, wie wir uns das wünschen würden. Deshalb ist es umso wichtiger, verschiedene Notfällpläne zur Hand zu haben, um schnell auf unvorhergesehene Wetterereignisse regieren zu können. Mit unseren Tipps gelingt die Planung, auch wenn Petrus mal nicht mitspielen möchte. Sie sollten schon bei der Entscheidung hinsichtlich einer Location für Ihr Outdoor-Event das Wetter stets im Hinterkopf behalten. Bietet die Location zum Beispiel die Möglichkeit, unkompliziert vom Aussengelände in Innenbereiche zu wechseln? Aber auch andere Faktoren sollten Sie mit einbeziehen. Hier zum Beispiel: Gibt es viele Bäume, die bei einem Gewitter zum Problem werden könnten, oder sind ausreichend Unterstände für den Fall vorhanden, dass ein Platzregen Sie überraschen sollte?

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});