Kinder und gesunde Ernährung: So bereitet Kochen Freude

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Kinder ernähren sich in der heutigen Zeit vielfach falsch. Essen muss schnell verfügbar sein und möglichst intensiv und süss schmecken. Durch das gemeinsame Kochen mit einem Profi lernen die Kinder viele neue Lebensmittel kennen und erhalten einen Bezug zur richtigen Ernährung. Kochen wird zum Erlebnis und die Kinder haben viel Freude. Ein Kochevent mit Kindern kann viele verschiedene Formen annehmen. Sei es als Kurs in der Schule, dem Kindergarten oder auf einem Geburtstag, die Gestaltungsmöglichkeiten sind gross. Werbewirksam in Szene gesetzt können solche Events auch in Messen integriert werden. Gekocht werden unterschiedliche Gerichte, Hauptsache sie sind gesund, schmecken den Kindern und lassen sich in kurzer Zeit zubereiten. Hierbei können die Kinder entweder in einer Gruppe mit Gleichaltrigen arbeiten oder sie nehmen zusammen mit den Eltern an der Veranstaltung teil.

Weiterlesen

Grüne Aktivitäten mit Kindern – Umwelt schützen rund ums Jahr

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wir haben den "Happy Earth Day" am 22. April und den "Tag der Umwelt" am 5. Juni – aber eigentlich ist es viel wichtiger, rund ums ganze Jahr an Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu denken. Gerade Kinder sind diesem Thema gegenüber viel offener als Erwachsene. Darum kann man gar nicht früh genug damit anfangen, mit ihnen über den Schutz der Umwelt zu reden – und, noch viel wichtiger: sie selbst aktiv werden zu lassen. Ein Kind, das schon von klein auf lernt, die Natur zu respektieren, wird auch als Erwachsener verantwortlich und rücksichtsvoll handeln. Wir zeigen Ihnen, welche manchmal ganz alltäglichen Aktivitäten sowohl eine Menge Spass machen als auch unserer Umwelt gut tun.

Weiterlesen

Happy Earth Day: So machen Sie aus dem Umwelttag ein fröhliches Kinderfest

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]In den USA bereits ein weitverbreitetes Phänomen, in Europa noch nicht ganz so bekannt: der Happy Earth Day. Ins Leben gerufen am 22. April 1970 von US-Senator Gaylord Nelson, wird an diesem Datum weltweit zum Schutz der Umwelt aufgerufen. Inzwischen feiern Millionen Menschen diesen Tag in den verschiedensten Ländern der Erde. Ganze Gemeinden verwandeln sich in Aktivistencamps und viele Vereine arbeiten das ganze Jahr auf die Events und Veranstaltungen rund um den Happy Earth Day hin. Ein wunderbarer Anlass, um Kindern jedes Alters die Wunder der Natur und ihren Wert näherzubringen – durch Expeditionen, Spiele und Experimente, mit denen Nachhaltigkeit vorgeführt und erprobt werden kann. Natürlich müssen Sie nicht bis zum 22. April warten, um Ihren ganz individuellen Happy Earth Day zu zelebrieren. Die folgenden umweltpädagogischen Tipps und Vorschläge eignen sich auch wunderbar für Geburtstagsfeiern oder als besondere Ausflugsgestaltung in Kindergarten oder Schule. Allerdings kann es ein ganz besonderes Gefühl sein, am selben Tag mit Millionen anderen Kindern eine Feier der Erde zu gestalten.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});