Gäste empfangen, Gäste verwöhnen

Wenn sich Besuch ankündigt, ist das immer ein Anlass zur Freude, aber oftmals auch der Grund für viele Fragen: Was koche ich, welche Getränke biete ich an, wie dekoriere ich Tisch oder Tafel und wie kann ich meinen Gästen den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten? Egal ob Party, Fest oder gemütliches Beisammensein – wir erklären, wie man seine Gäste mit allen Sinnen verwöhnt.

Weiterlesen

Kuchen verschenken leicht gemacht – mit Feinekuchen.ch

Oftmals steht man vor einem grossen Problem: Ein Familienmitglied hat Geburtstag, eine Hochzeit steht an, ein Freund feiert ein Jubiläum oder der Nachwuchs steht vor der Tür und man weiss nicht, was man schenken soll. Feinekuchen.ch hat hier die perfekte Lösung für Sie, denn über unseren Onlineshop können Sie liebevoll hergestellten Kuchen kaufen bzw. bestellen und sich diesen direkt nach Hause schicken lassen, sodass Sie innerhalb kurzer Zeit ein tolles Geschenk zu Ihrem jeweiligen Anlass in den Händen halten. Feinekuchen.ch – jetzt wird´s lecker.

Weiterlesen

Babys erste Geburtstagsparty – so wird sie unvergesslich (und günstig!)

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Der erste Geburtstag ist ein besonders wichtiges Datum. Nicht unbedingt für das Baby, das von dem ganzen Trubel sowieso kaum etwas mitbekommen wird, aber für die Eltern, die gross feiern wollen. Da müssen die Grosseltern eingeladen werden, die besten Freunde, und natürlich sollen möglichst schöne Erinnerungsfotos dabei herauskommen, die man dem Kind später auch zeigen kann. Doch wie viel Aufwand sollte man wirklich betreiben? Und gibt es Wege, die Party originell, aber trotzdem preislich im Rahmen zu halten? Für Kindergeburtstage gilt ja normalerweise die unausgesprochene Regel: "So viele Gäste, wie das Kind Kerzen auf der Torte hat". Doch beim ersten Geburtstag konzentriert sich die Gästeliste sowieso mehr auf Erwachsene. Halten Sie die Feierlichkeiten deshalb ruhig schlank und laden Sie nicht mehr als 15 bis 20 Gäste ein. Auch was die Einladungen an sich angeht, lässt sich nicht nur Geld sparen, sondern auch die Umwelt schonen: Einladungen per WhatsApp sind voll im Trend! Nehmen Sie ein schönes Foto mit einem strahlenden Lächeln des Geburtstagskindes, fügen Sie mit einem kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm Anlass, Ort und Uhrzeit hinzu und verschicken Sie das Bild ganz einfach über das Smartphone – einfacher geht es kaum!

Weiterlesen

Kunterbunte Kindergeburtstage organisieren – Teil 1: Motto und Dekoration

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Vorbei sind die Zeiten, in welchen ein Kindergeburtstag mit Kuchen, Würstchen, einer Handvoll Konfetti auf dem Tisch und ein paar Luftballons erledigt waren. Um einen gelungenen Kindergeburtstag zu organisieren, bedarf es einiger Planung. In unserem dreiteiligen Bericht erfahren Sie alles rund um die Kinderparty. Schon unsere Kleinsten haben heute viel höhere Ansprüche. Sie wissen genau, wie ihr besonderer Tag aussehen soll – inklusive Thema und der Dekoration. Da gilt es früh genug anzufangen mit der Planung. Wenn man sich Checklisten anfertigt, die man mit System abarbeiten kann, hat man alles jederzeit unter Kontrolle. Von der Wahl des richtigen Themas über die dazugehörige Dekoration bis zu leckeren Rezepten, die Kinder lieben, ist alles prima planbar. Es sei ausserdem überlegt, wie Sie die Rasselbande beschäftigen können, ohne dass Ihr Haus in ein Schlachtfeld verwandelt wird.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});