Eine Einweihungsparty als Dankeschön

Nach getaner Arbeit darf guten Gewissen kräftig gefeiert werden. Wenn Sie Ihren Umzug und alle damit gemeisterten Hürden samt Stress überstanden haben, bietet es sich an, mit Ihren Freunden und Helfern die erfolgreiche Teamarbeit zu feiern. Mit diesen Tricks wird Ihre kleine Einweihungsparty ein gelungener Ausklang für einen arbeitsreichen Tag. Die Anzahl der Helfer ist ja oft schon am Tag vor dem Umzug bekannt. Nutzen Sie diesen Tag, um bei einem kleinen Einkauf bereits die passende Menge an Getränken sowie Grillgut oder andere Leckereien zu kaufen. Am besten Sie kalkulieren zusätzlich zwei bis vier weitere Personen ein. Denn wer weiss, vielleicht mischen sich ja auch schon neue Nachbarn unter die Helfer?

Weiterlesen

Neue Bewohner in der Nachbarschaft? Diese traditionellen Geschenke machen Freude

In Ihrer Nachbarschaft legt man Wert auf Geselligkeit und auf einen guten Zusammenhalt? Dann wird sich gewiss jeder, der in ein Haus oder in eine Wohnung in Ihrer Strasse zieht, über eine freundliche Aufnahme und eine nette Begrüssung freuen. Geschenke zum Einzug für die neuen Nachbarn sind dabei natürlich ebenso gerne gesehen. Nach alter Tradition schenkt man neuen Nachbarn zu ihrem Einzug Brot und Salz. Diese sollen Glück, Segen und Wohlstand symbolisieren. Nett verpackt und liebevoll dekoriert sind dies in der Tat willkommene Präsente, über die sich jeder freut.

Weiterlesen

Spontanpartys sind oft die schönsten Partys

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Getreu dem Motto: "Man soll die Feste feiern, wie sie fallen", sind so genannte Spontanpartys immer wieder echte Highlights. Ganz egal, ob mit ein paar Familienangehörigen, mit den Nachbarn oder mit guten Freunden - wenn sich von jetzt auf gleich die Gelegenheit zum Feiern ergibt, wird ein solches Event erfahrungsgemäss meist unvergesslich. Für eine gelungene Spontanparty braucht es nicht viel. Und genau das ist ja auch das Schöne an einem solchen Ereignis. So ist es durchaus möglich, dass man sich unmittelbar nach der Gartenarbeit, nach Feierabend im Grossraumbüro oder kurzerhand im Treppenhaus zusammen findet. Warum 20 oder gar 50 Leute zu einer zünftigen Party einladen, wenn man doch mit fünf oder sechs Leuten oft genauso viel Spass haben kann?

Weiterlesen

So machen Produktpartys jedem Spass

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Produktpartys dienen nicht in erster Linie dem Vergnügen. Sondern vielmehr kommt es auch darauf an, dass die Kasse klingelt. Aber ganz gleich, um welche Produkte es geht: Sie als Gastgeber einer solchen Veranstaltung haben es in der Hand, dass vor allem der Spass und die Geselligkeit nicht auf der Strecke bleiben. Interessante Produkte können heute auf die unterschiedlichste Art und Weise an den Mann bzw. an die Frau gebracht werden. Warum ins Geschäft gehen, wenn man viele der ganz besonderen Highlights am Markt durchaus auch in den eigenen vier Wänden käuflich erwerben kann? Kein Wunder, dass sich Produktpartys einer wachsenden Beliebtheit erfreuen.

Weiterlesen

Grillen – ein grosses Vergnügen für Garten, Terrasse und Balkon

Wenn es warm genug ist, dass man draussen sitzen kann, wird ein uraltes Ritual zelebriert: Fleisch wird über der heissen Feuerstelle gegart – und manchmal beinahe verbrannt. Man sitzt zusammen, redet, trinkt und isst und schaut in die Glut. Dieses Vergnügen, das wir heute Grillen nennen, reicht zurück bis in die Anfänge der Menschheit. Wir haben allerdings heute mehr Möglichkeiten und natürlich auch mehr Komfort dabei. Wer beim Grillen noch unerfahren ist, sollte sich zunächst überlegen, wo sein Grillplatz sein soll. Auf Balkonen und bei gedrängter Wohnlage bietet es sich an, einen Elektrogrill zu nutzen. Das Fleisch wird auch gar und kein Nachbar beschwert sich über Rauch und Brandgeruch. Richtiges Grillen ist das aber irgendwie nicht.

Weiterlesen

Weltspieltag – spielen Sie mit!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Seit 1999 gibt es den Weltspieltag. Jedes Jahr am 28. Mai bietet zumindest dieser internationale Aktionstag eine Gelegenheit, über Standesgrenzen hinweg mit Kindern und Erwachsenen in der eigenen Familie und natürlich darüber hinaus in den spielerischen Wettkampf zu treten. Besonders angesagt sind hier Brett- und natürlich Gesellschaftsspiele. Dabei erleben vor allem die "alten" Brettspiele einen regelrechten Run. Zu den Anliegen der Veranstalter des Weltspieltages gehört es, den Spass am Spielen zu entwickeln und dabei im gemeinsamen Spiel von Erwachsenen und Kindern aus unterschiedlichen sozialen Schichten die verschiedenen Gruppen dichter zusammenrücken zu lassen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});