Heiss genossen an kalten Tagen - Maroni

Seit der Kindheit verbinden wir Gerüche, Geschmäcker und Traditionen mit den verschiedenen Jahreszeiten. Wenn der Herbst beginnt, halten unsere Nasen Ausschau nach dem ersten köstlich duftenden Maroni-Stand. In den Aufzeichnungen von Homer und Hippokrates, bei den alten Griechen und Römern - überall findet man Hinweise auf die leckeren Esskastanien. In der Antike galten die Maronen als Delikatesse. Später, im Mittelalter, ernährten sie die eher armen Menschen in den Bergregionen. An Orten, wo Getreide und Gemüse schlecht angebaut werden konnte, ergänzten sie die kärglichen Mahlzeiten der Bevölkerung. Jetzt sind die kleinen braunen Kastanien vor allem im Herbst und Winter eine willkommene Leckerei, entweder am Maroni-Stand gekauft oder im Backofen geröstet.

Weiterlesen

Drei Plätze zum Entschleunigen – die Seen hinter den Alpen

Wenn physische und psychische Belastung überhandnehmen, tut eine kleine Pause einfach gut. Um die leeren Tanks wieder aufzufüllen, ist dann ein verlängertes Wochenende ein Mittel der Wahl. Gut lässt es sich vor allem am Wasser entspannen. Als attraktive Kurzreiseziele bieten sich drei atemberaubende Seen an, die, auf der Südseite der Alpen gelegen, Sie mit ihrem mediterranen Charme bezaubern werden. Im heissen Sommer lässt es sich hier herrlich bummeln oder faulenzen, wenn man sich gerade einmal nicht in das erfrischende Wasser stürzen möchte. Der Herbst ist die ideale Jahreszeit für Naturfreunde. Der Wanderer bekommt in keiner anderen Zeit des Jahres in dieser Region so viel geboten wie in diesen Monaten.

Weiterlesen

Aktive Erholung in einer Ferienwohnung Tessin

Wer beruflich massiv eingespannt ist und in der Grossstadt lebt, sucht im Urlaub aktive Erholung, um seine Gesundheit zu erhalten. Im Tessin sind die besten Voraussetzungen vorhanden, um sich in einer reizvollen Umgebung aktiv zu erholen. Buchen Sie deshalb eine Ferienwohnung Tessin und machen Sie sich auf den Weg, um diese einmalige Landschaft zu entdecken: auf ausgedehnten Spaziergängen, Wanderungen oder mit dem Fahrrad. Für Urlaubsgäste, die ihren Urlaub an persönlichen Vorlieben ausrichten möchten, ist eine Ferienwohnung das ideale Domizil.

Weiterlesen

Eine Ferienwohnung Tessin als idealer Ausgangspunkt für die Entdeckung der Region

Die Region rund um den Lago Maggiore bietet ihren Urlaubsgästen Erholung pur in einer atemberaubenden Bergwelt. Das umfassende Freizeitangebot beginnt bei Wandern, Mountainbiken und Wassersport und reicht bis hin zu Besichtigungen interessanter Bauwerke und Sehenswürdigkeiten. Die Städte Ascona und Locarno verführen durch ihren einzigartigen Charme und bieten zahlreiche Gelegenheiten für ausgedehnte Shoppingtouren sowie für Besuche in Restaurants mit den besten Köchen der Welt. Mit einer Ferienwohnung Tessin aus können Aufenthalte sehr individuell gestaltet werden. Sie bietet ausserdem höchsten Komfort in bester Lage am Lago Maggiore.

Weiterlesen

Ferien am Lago Maggiore – in einer Ferienwohnung Tessin ein Vergnügen

Wenn die Sonne am Lago Maggiore untergeht, dann leuchtet das Wasser in den herrlichsten Farben. Dazu raschelt der Wind in den Palmen und die Luft ist von Düften erfüllt, was einen sofort in den Entspannungsmodus versetzt. Kein Wunder, dass man sich hier ans Mittelmeer versetzt fühlt, obwohl die Alpen doch so nah sind. Aber so sind die Tage am Lago Maggiore – mediterran-mild. Und man muss keine lange Reise machen, um im Urlaub Mittelmeeratmosphäre zu erleben. Das Tessin ist ganz nah.

Weiterlesen

Weinland Schweiz

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Ausserhalb der Eidgenossenschaft ist Schweizer Wein noch immer ein Geheimtipp. Der grösste Teil des Rebensaftes wird auch in der Schweiz getrunken – nur 1 bis 2 % werden exportiert. Spannend: Bei ihren Weinvorlieben erweisen sich viele Schweizer als engagierte Patrioten. Die Nachfrage nach in der Schweiz erzeugtem Wein übersteigt seit langer Zeit das Angebot, was dazu beiträgt, dass sein Genuss oft kein ganz günstiges Vergnügen ist. Hinzu kommt, dass Schweizer Winzer ihre Reben oft auf schwierigem Gelände – beispielsweise in steilen Hanglagen – ziehen müssen, was ihre Ertragsmöglichkeiten stark begrenzt. Die meisten Schweizer Weine sind eher leicht und werden jung getrunken. Ihre Qualität hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten durch die Einführung kontrollierter Appellationen – zuerst übrigens im Kanton Wallis – ausgesprochen gut entwickelt.

Weiterlesen

Entspannung pur - Ferienwohnung Tessin buchen

Das Tessin gehört zu den schönsten, idyllisch anmutenden Kantonen in der südlichen Schweiz. Die malerischen Flüsse und der Lago Maggiore erfüllen die Träume eines jeden Wasser-Liebhabers. Neben wunderschönen Bauwerken und einer umwerfenden Natur bietet das Tessin vor allem eines: Entspannung. Wer sich vom anstrengenden Arbeitsalltag erholen möchte, wer einen intensiven Eindruck der südschweizerischen Kultur erhalten will und dabei durch poetische Gebiete spazieren möchte, für den ist eine Ferienwohnung Tessin die erste Wahl. Die Ruhe und Freiheit, die eine solche Ferienwohnung bietet, kann in keinem Hotel oder Quartier erreicht werden.

Weiterlesen

Ferienwohnung Tessin: Startpunkt für die Pilgerfahrt zur Madonna del Sasso

Der beliebte Tessiner Wallfahrtsort Orselina mit seinem Heiligtum, der Madonna del Sasso, wird alljährlich von vielen Menschen besucht und verspricht ein einmaliges Erlebnis oberhalb des Lago Maggiore. Bereits seit dem Jahre 1848 kümmern sich die Kapuziner um die Madonna del Sasso, eine in Stein geschlagene Figur, die nur über eine beeindruckende Treppenformation erreicht werden kann. Eine Ferienwohnung Tessin bietet daher einen idealen Ausgangspunkt für den Besuch des „heiligen Berges“.

Weiterlesen

Hochzeitsmenüs – die neuen Trends

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Art und Weise, wie wir Hochzeit feiern, ist wie vieles andere auch der Mode unterworfen. Jedes Jahr bringt aktuelle Trends: Neue Fashion-Kollektionen für Braut und Bräutigam, neue Arrangements für Blumen, Dekorationen oder die Gestaltung der gesamten Feier. Auch in der Wahl der Hochzeitsmenüs schlägt sich der Zeitgeist nieder. Noch vor wenigen Jahren galten für Brautleute, die eine grosse Hochzeit feiern wollten, recht strikte Standards. Opulenz und ein repräsentatives Ambiente waren angesagt – schliesslich sollte der grosse Tag nicht nur dem Brautpaar, sondern auch seinen Gästen etwas ganz Besonderes bieten. Grundsätzlich hat sich daran auch heute nichts geändert – neu ist die Individualität, die sich viele Paare für ihre Hochzeitsfeier wünschen. Erlaubt ist, was gefällt – und was den persönlichen Geschmack von Braut und Bräutigam am besten ausdrückt. Die neuen Hochzeitsmenüs reflektieren Familiengeschichte ebenso wie persönliche "Komfortzonen" und bieten so manche Überraschung für die Hochzeitsgäste.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});