Vegetarisch grillieren mit 9 leckeren Rezepten und vielen Tipps 

Ob für die eigene Gesundheit, zum Schutz der Tiere oder aus Lust auf etwas anderes: Ohne Fleisch zu grillieren ist ein grossartiges Geschmackserlebnis. Es muss nicht nur Gemüse oder eine Folienkartoffel sein; vegetarisches Essen kann richtig spannend sein. Wir haben ein paar vegetarische Rezepte gesammelt, bei denen sogar die „eingefleischten“ Wurstesser neidisch werden. Alle folgenden Rezepte sind fleischlos und eignen sich als Hauptgang oder Beilage. Die Gerichte lassen sich gut schon einige Stunden vor der Grillparty vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren.

Weiterlesen

Event-Catering: Wie Sie die Menge der Speisen kalkulieren

Wenn Sie ein Event vorbereiten, bei dem Ihre Gäste auch bewirtet werden sollen, kommen Kalkulationen auf Sie zu. Die Planung der Speisenfolge selbst wird meist problemlos sein – aber: Welche Mengen an Speisen und Getränken brauchen Sie? Das Restaurant oder Ihr Caterer werden Ihnen hierzu natürlich ein Angebot erstellen – möglicherweise beginnt jedoch genau an dieser Stelle Ihr Dilemma: Natürlich möchten Sie Ihren Gästen kulinarische Genüsse bieten, müssen aber gleichzeitig Ihre Budget-Planung im Blick behalten. Unsere Tipps helfen Ihnen dabei, die Angebote verschiedener Caterer zu bewerten und die Kosten für die Bewirtung realistisch zu kalkulieren.

Weiterlesen

Die Grillparty im Schnee – Gesundheit mit Spassfaktor

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Sommerzeit ist Grillzeit. Wenn sich die wärmende Sonne wieder länger am Himmel zeigt, ziehen die Rauchschwaden mit den Grilldüften übers Land. Und verschwinden wieder, wenn die Tage merklich kürzer werden. Doch Sie müssen Ihren Grill im Winter nicht „einmotten“! Ein offenes Feuer steigert, wenn es draussen kälter wird, allerdings den Grillgenuss erheblich. Und jetzt stellen Sie sich mal vor, Sie grillen in einem verschneiten Winterwald …

Weiterlesen

Haus Hiltl in Zürich - vom "Wurzelbunker" zum vegetarischen Trend-Lokal

Das Haus Hiltl in Zürich wird seinen Platz in den Guinness World Records nie verlieren - schliesslich war es zum Zeitpunkt seiner Gründung 1898 das erste vegetarische Restaurant der Welt. Ursprünglich als "Wurzelbunker" verspottet und belächelt, gehört es heute zu den Hotspots der grössten Stadt der Schweiz.  Die Angebote des Haus Hiltl sind auch heute ausschliesslich vegetarisch - mit dem Bild von puristischen "Körnlipickern" haben sie jedoch nichts zu tun. Das in vierter Generation familiengeführte Unternehmen setzt heute Trends im Hinblick auf vegetarische und vegane Opulenz.

Weiterlesen

Woran erkennen Sie den richtigen Caterer für Ihr Event?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Nicht immer möchte man für seine Festivitäten oder Veranstaltungen selbst den Kochlöffel schwingen, sei es, weil man keine Zeit dafür hat, oder aber weil die Zahl der Gäste einfach zu gross ist. Also nimmt man kurzerhand einen Cateringservice in Anspruch, der sich um die Verpflegung der Gäste kümmert. Doch woran erkennt man den optimalen Caterer? Und was macht ihn überhaupt aus? Natürlich soll das Essen lecker und im besten Fall nicht zu teuer sein, doch worauf sollte man bei der Entscheidung noch achten? Liegen alle Genehmigungen vor? Die Eventbranche – und damit trifft das auch für Caterer zu – ist ein schnelllebiges Business, und neue Unternehmen spriessen jeden Tag hervor. Achten Sie also von Anfang an darauf, dass der Cateringservice über sämtliche Genehmigungen und Prüfungen von Gesundheitsämtern und Co. vorliegen hat. Caterer unterliegen in der Schweiz zwar nicht dem erlaubnispflichtigen Gaststättengewerbe, aber natürlich den Bestimmungen des Lebensmittel- und Hygienerechts sowie der Lebensmittelüberwachung. Lassen Sie sich nicht auf günstigere halb legale Caterer ein – sollte etwas passieren, könnten Sie auf den Kosten sitzen bleiben!

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});