12 August 2014

Das Bett – entscheidendes Möbelstück für traumhaften Schlaf

Über das gesamte Leben hinweg verbringen Menschen ungefähr 24 Jahre schlafend im Bett. Dazu kommen Stunden, in denen im Bett gekuschelt, gefrühstückt, geliebt, gelesen oder einfach nur gefaulenzt wird. Da sollte das Schlafzimmer – und vor allem das Bett – ein wahrer Ort zum Wohlfühlen und Energietanken sein. Diese wirksamen Einrichtungstipps sorgen für erholsamen Schlaf.

Weiterlesen

Hochzeitsplaner – welche Aufgaben übernehmen sie?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Das Konzept des Hochzeitsplaners ist vor allem in den USA weit verbreitet, aber auch in der Schweiz ist der Trend ansteigend. Dieser Dienstleister unterstützt das Brautpaar bei der Organisation, er kann entweder für einzelne Teilbereiche oder die komplette Hochzeit gebucht werden. Dabei werden alle Schritte besprochen und die Wünsche des Paares umgesetzt. Kostenreduktion und eine professionelle Umsetzung der Traumhochzeit sind die Vorteile des Wedding Planers. Eine Hochzeit zu organisieren, ist mit vielen einzelnen Aufgaben verbunden. Sei es die Auswahl der richtigen Location, die Organisation des Buffets oder die Auswahl der Kleidung. Ein Hochzeitsplaner arbeitet mit dem Brautpaar zusammen und verfügt über einen grossen Erfahrungsschatz. Hierin liegen die Vorteile dieses Dienstleisters. Er steht dem Brautpaar zur Seite und kann mit dem vorgegebenen Budget die Ideen optimal umsetzen.

Weiterlesen

Die Fotobox – Erinnerungen mit nach Hause nehmen

Um ein einzigartiges Event zu kreieren, werden verschiedene Dienstleistungen angeboten. Die Veranstalter müssen sich von der Masse abheben und ungewöhnliche Ideen umsetzen. Der Vorteil einer Fotobox ist, dass sie auf die jeweilige Veranstaltung abgestimmt werden kann. Sei es für die Messe, die Hochzeit oder den Kindergeburtstag, die Wandlungsmöglichkeiten sind gross. Bei einer Fotobox handelt es sich um eine Vorrichtung, welche dazu dient, Erinnerungsfotos aufzunehmen. Die Gäste beziehungsweise die Besucher können sich verkleiden oder es wird ein passender Papprahmen für die Bilder ausgewählt. So lässt sich ein Bezug zur Veranstaltung herstellen und die Fotos werden auch in den nächsten Tagen mit Stolz betrachtet.

Weiterlesen

Event-Apps – interaktive Organisation von Corporate Events und Konferenzen

[vc_row][vc_column][vc_column_text]In den USA sind sie bereits Standard – und auch in der Schweiz inzwischen angekommen. Die Rede ist von Event-Apps, welche die Vorbereitung von Corporate Events und Konferenzen immens erleichtern können. Die Planung sowie die Kommunikation mit den Veranstaltungsteilnehmern erfolgen damit über Mobilgeräte, also Smartphones oder Tablets. Den neuen "technologischen Gewohnheiten" kommen sie damit weit entgegen. Natürlich lässt sich mit Event-Apps ein komplettes Veranstaltungsprogramm erstellen, fortlaufend aktualisieren und an die registrierten Teilnehmer versenden. Das Informationsprozedere wird durch die Programme deutlich unkomplizierter als bisher. Zudem kann sich der Veranstalter über eine vor allem bei Grossveranstaltungen spürbare Einsparung von Ressourcen freuen. Der Fokus der mobilen Apps liegt jedoch nicht nur darauf, sondern nicht zuletzt auch auf Echtzeit-Kommunikation. Beispielsweise lassen sich damit Umfragen erstellen oder Notizen machen. Auch die Anbindung an soziale Netzwerke – Facebook, Twitter & Co. – ist damit möglich. Die integrierte Chatfunktion unterstützt den direkten Dialog der Teilnehmer mit dem Veranstalter, den Referenten und vor allem untereinander.

Weiterlesen

Der Schulanfang ist nicht mehr weit – wie gestaltet man eine Einschulungsparty?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Eltern von Kindern, die nach den grossen Ferien erstmals die Schule besuchen müssen, werden vor der Frage stehen: Wie kann und soll ich die Party zur Einschulung, einem neuen Lebensabschnitt, fürs Kind gestalten? Die kleinen ABC-Schützen sind schon Wochen – wenn nicht gar Monate – vor dem grossen Tag mehr als aufgeregt. Das ist ja auch nur normal, denn es geht auf den ersten Schultag zu! Das Kind wird flügge und ja, das muss ohne Wenn und Aber gefeiert werden. Das Wie und auch die Grösse der Feier richten sich natürlich am Kind, dem Freundeskreis und nicht zuletzt auch am Geldbeutel der stolzen Eltern aus. Darum sorgen Sie sich nicht zu sehr, denn die Einschulungsfeier lässt sich ganz unterschiedlich begehen und damit Ihrem Budget perfekt anpassen, ohne dass vom Spassfaktor für Ihr Kind etwas verloren geht. Wie Sie diesen grossen Tag für Ihr Kind bestmöglich gestalten können, erfahren Sie in unserem Artikel.

Weiterlesen

Einmal kurz hinterfragt – Abnehmpartys

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Wer sich einmal beispielsweise am Genfer See ein bequemes Plätzchen sucht und von dort aus dem Treiben auf den Wegen zusieht, entdeckt sie immer wieder – die Jogger und Walker, Gymnasten und Stretcher. Was alle diese Menschen wohl gleichermassen vereint, ist der Wunsch nach einer möglichst makellosen Figur, dauerhafter Schlankheit und einer gesunden Lebensweise. Erst kürzlich ist mir eine Gruppe meist jüngerer Damen aufgefallen, die gemeinsam bei viel Gelächter und offensichtlichem Spass ihre Pfunde durch die Umgebung bewegten. Schnell kamen wir per Zufall ins Gespräch und ich erfuhr, dass diese Frauen Abnehmen zum gemeinsamen Ziel erklärt hatten. Warum es dabei immer auch lustig zugeht, durfte ich auch erfahren. Das Grüppchen feiert in regelmässigen Abständen sogenannte Abnehmpartys.

Weiterlesen

Das Sofa als klassisches Ruhemöbel

Kaum ein Möbelstück prägt das Erscheinungsbild der Wohnung so sehr wie das Sofa. Zentral im Wohnzimmer ist dieses Möbelstück in der Regel nicht nur der Mittelpunkt der abendlichen Fernsehunterhaltung, sondern dient auch Gästen als willkommenes Sitzmöbel. Dementsprechend wichtig ist es, das Sofa passend zur eigenen Inneneinrichtung auszuwählen bzw. die eigene Einrichtung an das bereits vorhandene Polstermöbel anzupassen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});