19 November 2014

Grundsteinlegung – feierliche Zeremonie mit Tradition

Bei öffentlichen Bauprojekten wird die Grundsteinlegung oder der erste Spatenstich stets gebührend unter grosser Anteilnahme der Öffentlichkeit gefeiert. Auch private Bauherren setzen auf die beliebte Tradition und legen den symbolischen Grundstein für ihr Häuschen. Die Geschichte der Grundsteinlegung geht zurück in die Frühgeschichte der Menschheit. Bereits in der Jungsteinzeit brachten die Menschen beim Bau des Hauses ein Bauopfer dar, das unter dem Boden oder der Feuerstelle unsichtbar eingegraben wurde. Diese Opfer wurden noch im Mittelalter beim Neubau von Gebäuden dargebracht, im Laufe der Zeit veränderte sich das Ritual und der Grundstein wurde gelegt.

Weiterlesen

Ereignis nicht nur für Kinder - das Marionettentheater

Sie üben eine besondere Faszination aus, die weder moderne Animationen noch virtuelle Vorführ-Effekte bieten können - Marionetten. Das Marionettentheater erfreut sich bis heute trotz starker Konkurrenz durch moderne Medien grosser Beliebtheit. Marionettenvorführungen werden immer gerne gesehen - sei es anlässlich eines Kindergeburtstags, bei einer Familienveranstaltung oder einem anderen besonderen Ereignis.

Weiterlesen

Ihre Wohnung im Wandel der Jahreszeiten

Unser Leben bewegt sich im Rhythmus der Jahreszeiten. Jede Zeit hat ihren besonderen Charme, ihre Farben, ihren Reiz. Der fröhliche bunte August, der farbenprächtige Herbst, gemütliche Stunden in der Weihnachtszeit – da soll auch unsere Wohnung passend gestaltet und verändert werden.  Einige wenige Freunde des Minimalismus stimmen vielleicht nicht zu, die grosse Mehrheit begeistert sich für eine schöne Dekoration. Die ersten Frühlingsblumen auf dem Tisch, weihnachtliche Accessoires in den dunklen Winterzeiten, Muscheln auf der Fensterbank nach dem Sommerurlaub: nur ungern verzichten wir auf diese netten Details, die das Leben bunter und unser Zuhause gemütlicher machen. Wir möchten jetzt ein paar Ideen vorstellen, wie Sie ohne viel Aufwand und mit geringen finanziellen Mitteln Ihre Wohnung kreativ und stilgerecht verändern können.

Weiterlesen

750 Chläuse machen den Winterthurer Weihnachtsmarkt zu einem Erlebnis

Bald ist es Weihnachten, aber davor beginnen noch zahlreiche Weihnachtmärkte in den Städten des Kantons Zürich. Und am letzten Tag im November eröffnet auch der Weihnachtsmarkt in der schönen Stadt Winterthur. „750 Jahre Winterthur“ ist in diesem Jahr auch hier das Thema, unter dem dieses Fest stehen soll. Und dazu passend wird der alljährliche Samichlauseinzug mit 750 Chläusen stattfinden. Vielleicht sind es sogar ein paar mehr! Chläuse von überall her ziehen in feierlichem Gewand auf den Weihnachtsmarkt und erfreuen sowohl die Jüngsten als auch deren Eltern und Grosseltern bei der Eröffnung in Winterthur, die um 2:00 Uhr am Nachmittag beginnt und die weihnachtliche Zeit ankündigt.

Weiterlesen

Das besondere Festessen

Bei besonderen Anlässen decken wir die Tafel mit viel Sorgfalt: festlich, elegant und mit stilvollen Accessoires. Unsere Gäste sollen sich willkommen fühlen und das geschmackvolle Ambiente von Herzen geniessen. Planen Sie zuerst die Sitzordnung. Bei einer kleinen Gruppe brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen. Decken Sie einen ovalen oder runden Tisch, an dem alle Gäste sich angenehm unterhalten können. Grössere Gruppen platziert man gewöhnlich an einer langen Tafel. Richten Sie die Stühle parallel zur Sitzkante aus, die Abstände zwischen den Stühlen sollten gleich sein. Achten Sie auf saubere Stuhllehnen und Sitzflächen, aber auch auf blitzsauberes Geschirr und Gläser.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});