Bad Hindelanger Bühnenstück „Stille Nacht“ mit neuem Musikalischen Leiter

30.10.2015 |  Von  |  News  | 
Bad Hindelanger Bühnenstück „Stille Nacht“ mit neuem Musikalischen Leiter
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die musikalische Inszenierung der Entstehungsgeschichte des weltweit bekanntesten Weihnachtsliedes „Stille Nacht, Heilige Nacht“ begeistert seit der Uraufführung 2013 die Besucher in Bad Hindelang (Oberallgäu).  

Den Organisatoren des Bühnenstücks „Stille Nacht“ ist nun ein grosser Coup gelungen: Ralf Ludewig führt das Ensemble als Chorleiter und Musikalischer Leiter in die dritte Aufführung, die innerhalb des „Hindelanger Erlebnis-Weihnachtsmarktes“ (27. November bis 6. Dezember) im Kurhaus stattfindet. Neun Vorstellungen sind geplant.

Weiterlesen

Experten-Referate über Naturgefahren in Graubünden

30.10.2015 |  Von  |  News  | 
Experten-Referate über Naturgefahren in Graubünden
1 (20%)
1 Bewertung(en)

Naturgefahren gehören zu den grössten Risiken in Graubünden. Dies primär wegen der räumlichen Verbreitung von Naturgefahren, aber auch aufgrund der Nutzung von gefährdeten Gebieten.

Die Möglichkeiten zur Risikovorsorge und Ereignisbewältigung sind heute grösser denn je. Gleichzeitig jedoch ist die Ereignisbewältigung komplexer geworden.

Weiterlesen

Starpianistinnen spielen für Mädchenbildungsprojekte

29.10.2015 |  Von  |  News  | 
Starpianistinnen spielen für Mädchenbildungsprojekte
Jetzt bewerten!

Die beiden Weltklassepianistinnen Khatia und Gvantsa Buniatishvili geben am Montag, 14. Dezember 2015 in Baden ein exklusives Benefizkonzert für das Kinderhilfswerk Plan International Schweiz. Der Erlös des Konzertes fliesst vollumfänglich in Mädchenbildungsprojekte in Mali, Nepal und Niger.

Die Starpianistin Khatia Buniatishvili gehört zu den grössten Talenten der Klavierszene und hat sich – beispielsweise mit ihren Auftritten bei der Show «Art on Ice» – weit über Klassikkreise hinaus einen Namen gemacht. Das Zusammenspiel mit ihrer Schwester Gvantsa, auch sie ist eine Pianistin mit internationalem Renommee, ist ein unvergessliches Erlebnis: Schon im Kindesalter traten die beiden Frauen gemeinsam auf.

Weiterlesen

Pierre-Laurent Aimard und Sir Roger Norrington zelebrieren Beethoven-Abend

27.10.2015 |  Von  |  News  | 
Pierre-Laurent Aimard und Sir Roger Norrington zelebrieren Beethoven-Abend
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Pierre-Laurent Aimard zählt zu den vielseitigsten und bedeutendsten Pianisten. Zum ersten Mal trifft er am Dienstag, 17. November 2015 auf Sir Roger Norrington. Gemeinsam mit dem Zürcher Kammerorchester interpretieren sie Beethovens Klavierkonzert Nr. 3.

In Aimards Klavierspiel paaren sich pianistische Brillanz und ein hohes Strukturverständnis für die Musik Beethovens. Gemeinsam mit Sir Roger Norrington, Ehrendirigent des ZKO, ist Aimard die intensive Annäherung an die musikalische Intention des Komponisten ein grosses Anliegen. Am 17. November treffen die beiden renommierten Künstler erstmals auf dem Konzertpodium aufeinander und interpretieren Beethovens Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll, umrahmt von weiteren Werken Beethovens.

Weiterlesen

Kulinarische Woche in Zürich: Martinsgans und ungarische Spezialitäten

23.10.2015 |  Von  |  News  | 
Kulinarische Woche in Zürich: Martinsgans und ungarische Spezialitäten
3 (60%)
3 Bewertung(en)

Vom 10.-14. November 2015 können Geniesser bei der Kulinarischen Woche in Zürich schon vorab kosten, was nächstes Jahr beim Bocuse d’Or bekanntenstem Kochwettberwerb in der Europa Finale in Budapest geboten wird. Die Chefs der Bocuse d’Or Akademie Ungarn, Zsolt Litauszki (Baltazar) und Lajos Bíró (BockBisztró), werden die Gäste im Hotel St. Gotthard in Zürich mit Martinsgans und mit ungarischen Spezialitäten überraschen.

„Unsere Speisen sind wie unsere Musik und Sprache, sie unterscheiden sich von denen anderer Europäer. Aber dieser Unterschied dient nur zu Ihrem Vorteil“, sagte der berühmte Koch Károly Gundel schon vor langer Zeit. Die ungarische Gastronomie gehört wieder zur Weltspitze. Die in der Schweiz kaum bekannte Vielfalt der ungarischen Küche ist ein Spiegel der wechselhaften Geschichte des Landes. Mitten in Europa ist Ungarn Brücke zwischen Ost und West. Zahlreiche Kulturen haben in den Speisen ganz besondere Aromen hinterlassen.

Weiterlesen

„Gipfelgespräche“ auf dem Pilatus sorgen für geistige Höhenflüge

22.10.2015 |  Von  |  News  | 
„Gipfelgespräche“ auf dem Pilatus sorgen für geistige Höhenflüge
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Macht das Wetter tatsächlich, was es will? Taugen Pinguine als Vorbilder in Sachen Partnerschaft? Was dürfen wir vom russischen Präsidenten noch erwarten? Diese und viele weitere spannende Fragen können Interessierte während der „Gipfelgespräche“ auf dem Pilatus stellen. Bekannte Expertinnen und Experten teilen ihr Wissen und ihre Erfahrungen mit einem kleinen Kreis von Gästen.

Im persönlichen Gespräch lernen die Teilnehmenden Wetterkönig Thomas Bucheli, Auslandkorrespondent Peter Gysling, Antarktisspezialist Benno Lüthi und Bhutan-Expertin Marianne Frei hautnah kennen.

Weiterlesen

Einkaufen und Geniessen an der Herbstwarenmesse

22.10.2015 |  Von  |  Messen, News  | 
Einkaufen und Geniessen an der Herbstwarenmesse
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Samstag, 24. Oktober, ist es soweit: Dann startet die Herbstwarenmesse 2015 – bis zum 1. November lädt sie täglich von 11 bis 19 Uhr zum Einkaufen und Geniessen in die Halle 2 der Messe Basel ein.

An der beliebten Einkaufsmesse im Herbst präsentieren rund 120 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen.

Weiterlesen

Bonnie Tyler eröffnet „The Retro Festival 2016“

22.10.2015 |  Von  |  News  | 
Bonnie Tyler eröffnet „The Retro Festival 2016“
5 (100%)
1 Bewertung(en)

„The Retro Festival“ hat sich seit dem Frühling 2011 einen festen Platz im dichtgedrängten Festivalkalender Luzerns erworben. Im Mai 2016 feiert das intime Festival im Hotel Schweizerhof Luzern sein mittlerweile fünfjähriges Bestehen. Eröffnet wird es durch Altstar Bonnie Tyler.

The Sweet, Kim Wilde, Smokie oder Mike & The Mechanics, sie alle (keine Coverbands!) und viele mehr haben die Festivalstadt Luzern in den vergangenen Jahren mit Live-Auftritten am The Retro Festival beehrt. Zuletzt fast immer ausverkauft, punktete das Festival insbesondere durch Emotionen und die Nähe zu den Stars. Diese wurden richtiggehend hochgelebt und liessen die begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörer in alten Erinnerungen schwelgen.

Weiterlesen

16. Schweizer Kunst-Supermarkt zeigt sich jung und frech

21.10.2015 |  Von  |  Kunst, News  | 
16. Schweizer Kunst-Supermarkt zeigt sich jung und frech
Jetzt bewerten!

Jung und frisch – so präsentiert sich der 16. Schweizer Kunst-Supermarkt. Wenn im November die Ausstellung in Solothurn eröffnet wird, darf man vor allem auf jene 40 Künstlerinnen und Künstler gespannt sein, die zum ersten Mal in Solothurn ihre Werke zeigen.

Vielen Kopierversuchen zum Trotz ist der Schweizer Kunst-Supermarkt ein einmaliger Schweizer Kunst-Event geblieben. Das liegt am klaren Ausstellungskonzept, aber wohl noch mehr an der strengen Künstler-Auswahl.

Weiterlesen

Beim Gypsy Festival treffen sich Orient und Okzident

20.10.2015 |  Von  |  News  | 
Beim Gypsy Festival treffen sich Orient und Okzident
4 (80%)
3 Bewertung(en)

Das 10. Oriental & Flamenco Gypsy Festival wartet im November 2015 mit charismatischen Künstlerinnen und Künstler auf. Zwischen Gypsy-Groove und Flamenco kommt es auf der Jubiläumstournee zu einer einzigartigen Begegnung zwischen Orient und Okzident.

Das spanische Ensemble mit Miguel Sotelo und Katja Campanile bietet feurigen Flamenco. Die ausserordentliche Bühnenpräsenz der Tänzer und Musiker geht dabei ebenso unter die Haut wie die
unvergleichlich berührende Stimme der irakischen Sajeda Obied, die das Publikum mit ihrem wild-melancholischen Gesang begeistert.

Weiterlesen