Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Events24.ch!

Mit der ganzen Familie in den Vergnügungspark

01.05.2014 |  Von  |  Familie  | 
Mit der ganzen Familie in den Vergnügungspark
5 (100%)
3 Bewertung(en)
Verlängerte Wochenenden, Feiertage und natürlich die Ferien sind die beste Zeit im Jahr, um wieder einmal mit der Familie Spass in einer besonderen Form zu erleben. Als Reiseziel bieten sich hier die Freizeit- und Vergnügungsparks in der Schweiz an, die sich besonders auf ein jüngeres Publikum spezialisiert haben. Aber auch Erwachsene sind hier immer wieder willkommene Begleiter ihrer Kinder.

Wer demgegenüber lieber aussergewöhnliche Attraktionen sucht, ist in den grossen Freizeitparks wie Europapark, Phantasialand oder Movieworld im Westen Deutschlands gut aufgehoben. Im folgenden Beitrag gibt es einige Tipps, wie der gemeinsame Ausflug in einen Vergnügungspark zum Erlebnis für die ganze Familie wird.

Gut geplant auf Reisen gehen

Wer mit Kindern unterwegs ist, kann nicht immer einfach mal so spontan losfahren. Je weiter das Ziel und je länger der Ausflug, desto umfangreicher müssen dann auch die Vorbereitungen ausfallen. Besonders dann, wenn eventuell auch Übernachtungen eingeplant sind.

Weiterlesen

Soziales, Ökonomie und Ökologie unter einem Hut: Das nachhaltige Event

01.05.2014 |  Von  |  Dienstleistungen, Geschäftlich  | 
Soziales, Ökonomie und Ökologie unter einem Hut: Das nachhaltige Event
Jetzt bewerten!
Nachhaltigkeit ist kein Trend, der in einigen Jahren wieder vorüber sein wird. Auch bei der Eventplanung können ökologische Gesichtspunkte eine wichtige Rolle spielen – und gleichzeitig helfen sie dabei, Kosten zu senken. Wir bieten Ihnen im folgenden Artikel einige Ansatzpunkte, die Ihnen bei der Umsetzung nachhaltiger Veranstaltungen helfen werden.

Dabei geht es doch nur um Umweltschutz, oder?

Nein, nicht ganz. Es stimmt, dass eine wichtige Komponente des Begriffs Nachhaltigkeit die ökologische ist. Wie kann ein Produkt beispielsweise so hergestellt werden, dass sowohl Nutzer als auch Umwelt nachhaltig davon profitieren oder zumindest nicht geschädigt werden? In der Welt der Eventplanung meint dieses Wort jedoch mehr: Es geht auch um das Einpflegen sozialer Komponenten und die Verbindung von Ökologie und Ökonomie.

Weiterlesen

Erste Hilfe für Ihre Veranstaltung: Typische Event-Fallen und ihre Lösung

01.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Geschäftlich  | 
Erste Hilfe für Ihre Veranstaltung: Typische Event-Fallen und ihre Lösung
Jetzt bewerten!
Veranstaltungen gehen so gut wie nie reibungslos über die Bühne: Zu viele Komponenten spielen in das Gelingen hinein, zu viele Beteiligte erbringen Leistungen. Da spricht schon reine Wahrscheinlichkeit gegen eine hundertprozentige Performance. Allerdings unterscheiden sich Pannen von Katastrophen – und Sie können viel dafür tun, dass Letztere nicht zu Ersteren werden. Wir haben für Sie eine Liste mit Problemen zusammengestellt, an die die meisten Veranstalter nicht selber denken, die von Teilnehmern aber als unangenehm abgespeichert werden.

Um auch auf jeden anderen Fall so gut wie möglich vorbereitet zu sein (denn eine sorgfältige Prävention vor dem Event ist immer einer Behandlung während der Veranstaltung vorzuziehen), sollten Sie schon vorab einen Notfallplan ausarbeiten. Jede Veranstaltung ist einzigartig; genauso sieht es mit den Umständen aus, unter denen etwas schiefgehen könnte. Dennoch gibt es ein paar „Klassiker“: Catering und Personal, Gäste- und Referenten-Reiseplanung und -Unterbringung, Veranstaltungstechnik und Wettervorhersagen bei Outdoor-Events gehören dazu. Sprechen Sie diesbezüglich auch mit Ihrem Team. Je mehr Perspektiven Ihnen zur Diagnose potenzieller Bruchstellen zur Verfügung stehen, desto besser.

Weiterlesen

Erlebnisse und aktive Gestaltung auf Events – und warum sie so wichtig sind

01.05.2014 |  Von  |  Geschäftlich  | 
Erlebnisse und aktive Gestaltung auf Events – und warum sie so wichtig sind
Jetzt bewerten!
Ein Event steht an – also genau der richtige Zeitpunkt, um Ihr Unternehmen in den Mittelpunkt zu rücken und den Kunden zu zeigen: Wir sind da. Leider stimmt das aber nicht ganz, denn eigentlich sind Sie bei jedem Event „nur“ der Zuschauer. Warum das so ist, zeigen wir Ihnen gerne.

Sie sind der Gastgeber

Nehmen wir an, Sie stellen ein neues Produkt vor, für welches sich die Besucher des Events wahrscheinlich begeistern werden. Sie könnten bei der Eventplanung jetzt sehr schnell zum Schluss kommen, dass das alles sehr einfach zu organisieren sei. Sie stellen sich auf eine Bühne und preisen das genannte Produkt an: technische Daten, Vorteile bei der Nutzung, günstige Betriebskosten und was Ihnen sonst noch alles einfällt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, Sie toben sich innerlich schon bei der Organisation vollkommen aus.

Weiterlesen

Nachhaltiges Catering und die Fallstricke

30.04.2014 |  Von  |  Geschäftlich, Produkte  | 
Nachhaltiges Catering und die Fallstricke
Jetzt bewerten!
Nachhaltigkeit ist in vielen Bereichen längst an der Tagesordnung. Natürlich auch bei der Eventplanung. Umwelt und Klima schonen, dabei Ressourcen und CO2 einsparen – das tut dem Image der veranstaltenden Firmen mehr als gut. Auch ein Catering-Service gilt es nach diesen Aspekten des Green Meetings auszuwählen. Doch gerade da lauern Fallen, die Sie einfach umschiffen können.

Bambus und Fisch sind nicht immer nur öko

Stellen Sie sich vor, Sie müssen ein Event zur Unternehmensnachfolge eines Finanzinstitutes ausrichten. Weil Sie es besonders gut meinen, organisieren Sie grandiose Showeinlagen und einen perfekten Veranstaltungsort. Auch das Buffet wählen Sie nach nachhaltigen Gesichtspunkten aus und servieren es in Bambusschalen mit Palmblättern. Die Reaktion fällt möglicherweise verhalten aus, offene Kritik gibt es nicht. Und dennoch ist klar, dass das Catering ein Misserfolg war. Denn auch ein ökologisches Catering sollte den Nerv der Zielgruppe treffen. Und da achtet eine Bank ebenso wie andere Firmen durchaus auf Stil und Etikette.

Weiterlesen

Die organisatorischen Risiken eines Events – was kann alles schiefgehen?

30.04.2014 |  Von  |  Geschäftlich  | 
Die organisatorischen Risiken eines Events – was kann alles schiefgehen?
Jetzt bewerten!
Wenn Sie sich schon des Öfteren mit Events auseinandergesetzt haben, kennen Sie auch die eine alles entscheidende Frage: Was kann dabei eigentlich alles schiefgehen? Eines der grössten Risiken liegt selbstverständlich in der Organisation. Auch wenn das Konzept noch so gut ist, aber der Service nicht funktioniert oder aber die Moderation nicht stimmig ist, nützt die beste Idee zur Veranstaltung nichts.

Meistunterschätzte Aufgabe beim Event

Die Organisation gehört zu den am meisten unterschätzten Aufgaben bei der Eventplanung. Vor allem unerfahrene Veranstalter haben meist keine richtige Vorstellung, welche Aufgaben, Probleme und Herausforderungen überall und spontan entstehen können. Doch wer hier auf Struktur, eine Profi-Checkliste und gewisse Regeln setzt, hat viel getan, um späteres Chaos zu vermeiden.

Weiterlesen

Rafting – Adrenalinkick für das ganze Team

30.04.2014 |  Von  |  Familie, Geschäftlich, Outdoor, Privat, Sommer  | 
Rafting – Adrenalinkick für das ganze Team
Jetzt bewerten!
Sportliche Events sind als Teambuilding-Massnahme oder Betriebsausflug beliebt. Wer es besonders aufregend mag, geht gemeinsam mit seinem Team zum Rafting. In der Schweiz gibt es vielfältige Raftingstrecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, die das Team gemeinsam überwinden muss – hier sitzen im wahrsten Sinne des Worte alle in einem Boot! Für einen Adrenalinkick wird beim Rafting garantiert gesorgt!

Ursprünglich Extremsportart aus den USA

Der Name Rafting leitet sich von der englischen Bezeichnung „raft“ für Floss ab. Ursprünglich wurden die Flösse genutzt, um Baustämme aus Wäldern in weiter entfernte Städte zu transportieren. Auf dem Colorado River wurden erstmals im Jahr 1938 Flösse benutzt, um durch die Schluchten des Grand Canyon zu manövrieren. An ersten Touren professioneller Anbieter konnte man in den USA in den 70er-Jahren teilnehmen.

Weiterlesen

Wie gelingt der perfekte Flashmob?

30.04.2014 |  Von  |  Indoor, Outdoor  | 
Wie gelingt der perfekte Flashmob?
Jetzt bewerten!
Ein Flashmob ist grundsätzlich ein Event, das von einer Gruppe oder einer Einzelperson organisiert wurde, um die Öffentlichkeit während eines bestimmten Zeitraumes spontan zu unterhalten oder zu überraschen. Bestandteile sind entweder Tanzeinlagen oder Lieder, manchmal auch der eine oder andere Rekordversuch. Auch wenn das Organisieren und vor allem das Managen einer grossen Gruppe von Menschen durchaus eine Herausforderung sein kann, ist dieses Event am Ende meist ein lohnendes Ereignis für alle Beteiligten und kann zum Hit für virales Marketing auf YouTube werden.

Die Unterhaltung steht im Vordergrund

Bei einem gut organisierten Flashmob steht meist die Unterhaltung im Vordergrund. Man versucht das Publikum durch amüsante oder abwechslungsreiche Verwirrungen, die auch einmal in einer Satire enden können, zu unterhalten. Ein wichtiges Element ist neben der guten Eventorganisation auch die Spontanität, Beobachter von aussen in das Spektakel zu involvieren. Diese müssen dabei im Grunde nichts dazu beitragen, ausser einfach anwesend zu sein.

Weiterlesen

Mobile Event Apps: Vorteile, Funktionen & Möglichkeiten

29.04.2014 |  Von  |  Dienstleistungen, Geschäftlich  | 
Mobile Event Apps: Vorteile, Funktionen & Möglichkeiten
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Zu einer perfekten modernen Veranstaltung gehört längst die Verwendung von Event Apps für Kongresse, Fachmessen und Konferenzen. Die digitalen Helfer haben einige wesentliche Vorteile, sowohl für Sie als Veranstalter als auch für die Teilnehmer.

Vorteile für beiden Seiten

Grundsätzlich ist die Verwendung einer App zur Eventplanung der erste Schritt beim Übergang vom Papier zum Digitalen. In vielen Fällen kann bereits das gedruckte Papier eines Eventprogramms durch eine App ersetzt werden. Damit besteht ein wesentlicher Vorteil auf der Kostenseite, denn weniger Drucken bedeutet in der Folge einfach auch weniger Ausgaben. Aber auch das Thema Nachhaltigkeit wird angesprochen, was vor allem beim Trend der Green Events nicht zu unterschätzen ist. Denn immerhin spart man durch weniger Drucken Energie und vor allem Papier, weshalb ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz geleistet wird.

Weiterlesen

Messemarketing – so haben Sie als Aussteller garantiert Erfolg

29.04.2014 |  Von  |  Dienstleistungen, Geschäftlich, Produkte  | 
Messemarketing – so haben Sie als Aussteller garantiert Erfolg
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Messen haben für Unternehmen nichts an Attraktivität verloren, doch gehören sie nicht gerade zu den preiswerten Verkaufsförderungsmassnahmen. Deshalb ist es wichtig, keine Fehler zu machen und neben dem passenden Messestand auch auf weitere wichtige Aspekte zu achten. Nur so erreichen Sie einen echten „Return of Marketinginvest“, der seinen Einsatz auch wert ist.

Auf die Messe und die Zielgruppe kommt es an

Machen Sie sich in erster Linie klar, was Sie vom Messeevent grundsätzlich erwarten. Treffen Sie dort Bestandskunden oder geht es Ihnen um Akquise? Auch die Frage nach der Messeveranstaltung selbst sollten Sie genau überlegen, denn während Sie auf einer renommierten Messe wie etwa dem Genfer Autosalon auch potenzielle Kunden treffen und Kontakte knüpfen können, kann ein eher kleines Event für Aussteller unter Umständen kaum jemanden anlocken. Holen Sie auch Erkundigungen ein, ob Ihre Mitbewerber ausstellen oder ob Sie Alleinvertreter Ihrer Branche sind.

Weiterlesen