Ein köstliches Buffet –  Tipps zur Zubereitung und Präsentation

Buffets sind eine hervorragende Alternative zu den herkömmlichen Vier-Gänge-Menüs bei Hochzeiten und Geburtstagspartys.  Besonders bei Feiern in der eigenen Wohnung sind Buffets eine gute Idee. Wenn man selber  kreativ wird, statt einen Catering-Service zu engagieren, halten sich auch die Kosten in Grenzen.  Mit ein bisschen Geschick und den richtigen Küchenhelfern lassen sich köstliche Speisen und Desserts zaubern, Ihre Gäste werden staunen. Was Sie für die erfolgreiche Herstellung der kulinarischen Köstlichkeiten benötigen, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Weiterlesen

Voll im Trend: Kochpartys

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Betrachtet man einmal die Medienlandschaft, so wird eines deutlich: War Kochen noch bis vor wenigen Jahren für viele Menschen nichts weiter als eine Form von Hausarbeit, die mit Blick auf eine möglichst geregelte Nahrungsaufnahme erledigt werden musste, so hat sich dies bis heute nachhaltig geändert. Kochen ist mittlerweile zum echten Trend geworden. Die einzelnen Fernsehsender der Schweiz versuchen seit langem, sich mit immer neuen Koch-Programmen, Kochshows usw. zu übertreffen. Aber auch daheim, in Ihren eigenen vier Wänden können Sie, wenn Sie mögen, diesem Trend folgen. Veranstalten Sie doch mal eine Kochparty. Sie werden staunen, wie aufregend und spassig das sein kann.

Weiterlesen

Foodcoutoure – die interaktive Live-Kochshow in Zürich

Eventgastronomie und kreative Dinner-Varianten liegen bereits seit Längerem absolut im Trend. Bei Events rund um das Thema Food geht es natürlich nicht um Alltagsküche, sondern um exklusive Spezialitäten und perfekte Unterhaltung. Die Wahlzürcherin Diana Krauss hat sich mit ihrer Foodcouture als Entertainerin und Spitzenköchin etabliert. Foodcouture – der Name ihrer Kochshow – ist Programm. Diana Krauss sieht sich nicht als anonyme Köchin, sondern als Foodartistin. Mit ihren Live-Programmen macht sie auf einem sehr hohen Level deutlich, dass Kochen attraktiv, ästhetisch und unterhaltsam ist. Ihr Markenzeichen ist die Verbindung von Show, Kochen, Essen und Couture – mit einem individuellen Konzept für jeden ihrer Auftraggeber.

Weiterlesen

Jumping Dinner – Lust auf neue Bekanntschaften?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Vorspeise, Hauptgericht und Dessert werden in drei verschiedenen Wohnungen von Unbekannten serviert – das sind die Zutaten für das in Grossstädten immer beliebter werdende Jumping Dinner. Wer nach einem Umzug neu in der Stadt ist, lernt auf diese Weise schnell nette Leute kennen. Einige Veranstalter bieten das Jumping Dinner als Blind Date Dinner speziell für Singles an, die hoffen, hier den Partner fürs Leben zu treffen.

Weiterlesen

Ihr perfektes Dinner

Stellen Sie sich vor, Sie kochen nur einmal in der Woche selbst, an den anderen Tagen sind Sie bei Freunden und Bekannten eingeladen und schlemmen dann auf deren Kosten. Die Vorlage für ein solches Koch-Event bietet "Das perfekte Dinner" des deutschen Privatsenders VOX. Während dort um den Wochensieg gekocht und bedient wird, können Sie sich Ihr eigenes perfektes Dinner auch ganz ohne Kameras und öffentliche Aufmerksamkeit sichern. Dazu müssen Sie lediglich vier befreundete Familien finden, bei denen Sie zu Gast sein können, wenn Sie nicht gerade selbst an der Reihe sind, die Gäste so gut wie nur möglich zu bekochen und zu bewirten.

Weiterlesen

Ghee - Geschenkideen für anspruchsvolle Vegetarier

In zahlreichen Schweizer Feinkostläden findet man unter anderem geschmackvolles Speise- oder Olivenöl, das sich entweder durch seine besondere Wertigkeit oder durch eine erlesene Produktverpackung auszeichnet. Überhaupt erfreut es sich einer nahezu stetig wachsenden Beliebtheit, derartige Lebensmittel an einen lieben Menschen zu verschenken. Steht es doch heute bei vielen Geniessern, vor allem auch bei Vegetariern im Vordergrund, die Qualität des täglichen Speiseplanes kontinuierlich zu verbessern, um so aktiv etwas zur Gesunderhaltung zu tun.

Weiterlesen

Erlebnis Sushi-Kurs: Herstellung von Ura-Maki-Sushi, California Roll, Nigiri und mehr erlernen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Kochkurse gibt es wie Sand am Meer, wer jedoch einen exotischen Sushi-Kurs besucht, kann die Herstellung der traditionellen japanischen Spezialität selbst erlernen. Zwar sind Sie danach sicherlich kein zertifizierter Sushi-Meister, dennoch werden die Resultate schmecken. Die Zubereitung erfordert zwar etwas Fingerspitzengefühl und Erfahrung, allerdings werden Sie mit köstlichen und abwechslungsreichen Sushi-Gerichten belohnt. Unser Ratgeber erklärt, worauf Sie bei der Auswahl eines Sushi-Kurses achten sollten, wie diese üblicherweise aufgebaut sind und was die Teilnahme ungefähr kostet. Wo werden Sushi-Kurse angeboten? Sushi-Kurse werden in der Regel von Eventdienstleistern organisiert und veranstaltet. Natürlich finden sie auch in entsprechenden Restaurants statt. Gelegentlich veranstalten auch Kaufhäuser Kurse. Der Veranstaltungsort sagt über die Qualität eines Kurses nichts aus, diese hängt von anderen Faktoren ab – etwa der Küche, der verfügbaren Ausstattung, dem Sushi-Meister sowie der Vermittlung des Lehrmaterials und der Atmosphäre.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});