Nachtwanderungen – Spass für kleine und grosse Leute

13.05.2014 |  Von  |  Familie, Geschäftlich, Partner  | 
Nachtwanderungen – Spass für kleine und grosse Leute
5 (100%)
2 Bewertung(en)
Wer erinnert sich nicht gern an seine erste Nachtwanderung? Das spannende Wandern in der Dunkelheit erforderte ein gutes Zusammenspiel mit dem Wanderleiter und den Kameraden, alle Sinne waren geschärft und nicht selten wartete die eine oder andere Überraschung am Wegesrand. Oftmals war man erst einmal froh, am Ziel zu sein, und dennoch freute man sich bereits auf die nächste Nachtwanderung. Wie ein solches Erlebnis für kleine und grosse Leute gelingen kann, zeigt dieser Beitrag.

Nachtwanderungen – was es grundsätzlich zu beachten gilt

Jede Nachtwanderung stellt besondere Anforderungen an die Vorbereitung. Dabei ist es zunächst einmal egal, ob die Wanderung in der Dunkelheit mit Kindern oder Erwachsenen durchgeführt wird. In jedem Fall sind folgende Grundvoraussetzungen zu prüfen:

Weiterlesen

Erlebnis Sushi-Kurs: Herstellung von Ura-Maki-Sushi, California Roll, Nigiri und mehr erlernen

13.05.2014 |  Von  |  Familie, Geschäftlich, Privat  | 
Erlebnis Sushi-Kurs: Herstellung von Ura-Maki-Sushi, California Roll, Nigiri und mehr erlernen
Jetzt bewerten!
Kochkurse gibt es wie Sand am Meer, wer jedoch einen exotischen Sushi-Kurs besucht, kann die Herstellung der traditionellen japanischen Spezialität selbst erlernen. Zwar sind Sie danach sicherlich kein zertifizierter Sushi-Meister, dennoch werden die Resultate schmecken. Die Zubereitung erfordert zwar etwas Fingerspitzengefühl und Erfahrung, allerdings werden Sie mit köstlichen und abwechslungsreichen Sushi-Gerichten belohnt. Unser Ratgeber erklärt, worauf Sie bei der Auswahl eines Sushi-Kurses achten sollten, wie diese üblicherweise aufgebaut sind und was die Teilnahme ungefähr kostet.

Wo werden Sushi-Kurse angeboten?

Sushi-Kurse werden in der Regel von Eventdienstleistern organisiert und veranstaltet. Natürlich finden sie auch in entsprechenden Restaurants statt. Gelegentlich veranstalten auch Kaufhäuser Kurse. Der Veranstaltungsort sagt über die Qualität eines Kurses nichts aus, diese hängt von anderen Faktoren ab – etwa der Küche, der verfügbaren Ausstattung, dem Sushi-Meister sowie der Vermittlung des Lehrmaterials und der Atmosphäre.

Weiterlesen

Surprise, Surprise! So bleibt die Überraschungsparty garantiert geheim

09.05.2014 |  Von  |  Familie, Geschäftlich, Privat  | 
Surprise, Surprise! So bleibt die Überraschungsparty garantiert geheim
Jetzt bewerten!
Eine Überraschungsparty ist wohl das Nonplusultra der selbst organisierten Events. Und vermutlich kann nirgendwo so viel schief gehen. Das Hauptproblem bei Planung und Durchführung ist selbstverständlich die absolute Geheimhaltung vor dem zu überraschenden Ehrengast.

Die ersten Planungen

Je nach Anzahl der geplanten Gäste ist es nicht immer ganz einfach, alle Leute zu einem bestimmten Termin unter einen Hut zu bekommen. Deshalb sollte man so früh wie möglich mit der Planung beginnen, um ausreichend Zeit für die Koordination zur Verfügung zu haben. Soll der Ehrengast genau an seinem Geburtstag überrascht werden, erleichtert Ihnen das die Sache ein wenig. Dann liegt der Termin des Festes fest und die anderen Gäste müssen sich darum kümmern, Zeit zu haben. Nun muss festgelegt werden, wo die Überraschungsparty stattfinden soll: zuhause beim Überraschungskind, bei Freunden oder doch lieber in einem separaten Veranstaltungsraum oder Restaurant? Je nachdem, wie die Entscheidungen fallen, sieht dann die eigentliche Arbeit aus, zum Beispiel die Essensplanung und die Dekoration. Und vor allem ist die Antwort auf die Frage zu finden: Wie schafft man es, dass der Ehrengast nichts merkt?

Weiterlesen

Alles neu macht der Mai – Blumenfest in der Gemeinde

06.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Familie, Sommer  | 
Alles neu macht der Mai – Blumenfest in der Gemeinde
5 (100%)
3 Bewertung(en)
In jedem Jahr aufs Neue lädt das Frühjahr dazu ein, dem Alltag neue Farben zu geben. Gleich nach dem grossen Frühjahrsputz ist für Gemeinden genau die richtige Zeit, um Gärten, Vorgärten, Fassaden und zentrale Plätze wieder in ein fröhlich buntes Blumenmeer zu tauchen.

Dann leuchten neben den typischen Frühblühern in der Natur auch in den Blumenkästen und Kübeln, den Beeten und Rabatten die vielfarbigen Boten des Frühjahrs. Geeignete Pflanzen, die auch die letzten Fröste vertragen, sind in jedem Gartenfachmarkt und im Blumenhandel zu haben. Machen Sie aus dem Frühjahrserwachen ein Blumenfest für die ganze Gemeinde. Die besten Tipps dazu finden Sie hier.

Weiterlesen

Feuerzauber und Musik

05.05.2014 |  Von  |  Familie, Outdoor  | 
Feuerzauber und Musik
5 (100%)
4 Bewertung(en)
Die Kraft des Feuers begeistert seit Jahrtausenden fast alle Menschen auf dieser Welt. Die züngelnde Eleganz der Flammen bezaubert am romantischen Lagerfeuer genauso wie am Kamin. Kerzen, Fackeln und selbst ein kleines Grillfeuer sorgen für eine besondere Stimmung, und ein Osterfeuer begeistert Gross und Klein.

Feuer in seiner schönsten Form

Ganz eindringlich wird das Erlebnis Feuer, wenn es von erfahrenen Feuerkünstlern in eine aufregend bewegte Form gebracht wird. Das Besondere an den Feuerspielen ist der Zusammenklang von natürlicher Wärme, der Freiheit der Flammen und der kunstvollen Bewegung. Mit Fackeln, Feuertöpfen und vielen anderen Gerätschaften kommen schnell kreisende, zackig blitzende oder sanft runde Bewegungen ins Spiel, die ganz spezielle Effekte in die Dunkelheit zaubern.

Weiterlesen

Mit unseren Tipps zum sorgenfreien Sommerfest

02.05.2014 |  Von  |  Familie, Geschäftlich, Privat, Sommer  | 
Mit unseren Tipps zum sorgenfreien Sommerfest
Jetzt bewerten!
Ostern ist vorbei, der Sommer kann langsam kommen – und mit ihm die Pläne für ein Sommerfest im Unternehmen. Wir zeigen Ihnen, welche besonderen Regeln es dabei zu beachten gilt. Sind Sie für Sommer, Sonne und Spass schon richtig vorbereitet?

Der Sommer ist die beste Jahreszeit zum Feiern. Im Prinzip haben Sie mit der Entscheidung für ein Event zur sonnigen Jahreszeit schon einen Volltreffer gelandet. Mehr Flexibilität erreichen Sie zu keiner anderen Saison. Im Winter sind Sie fast zwangsläufig an Innenräume gebunden, aber im Sommer kann das nicht passieren. Mit der folgenden Checkliste überwinden Sie ausserdem jede Hürde, welche Ihnen Mutter Natur noch in den Weg stellen könnte.

Weiterlesen

Picknick oder Grillen unterwegs – so klappt das!

02.05.2014 |  Von  |  Familie, Outdoor, Sommer  | 
Picknick oder Grillen unterwegs – so klappt das!
5 (100%)
3 Bewertung(en)
Wenn es wieder wärmer wird, zieht es viele Menschen nach draussen in die Natur. Neben ausgiebigen Wanderungen und Erlebnissen abseits der ausgetretenen Pfade sind es klassische Picknicks oder das Grillen in der freien Natur, die immer wieder besonders beliebt sind. Ob als trautes Pärchen oder ganz in Familie – der kleine Ausflug mit leckeren kleinen Speisen und erfrischenden Getränken macht immer wieder Spass.

Picknick oder Barbecue – die Grundentscheidung

Ein Ausflug ins Grüne wird immer dann besonders schön, wenn er mit einem Picknick oder einem kleinen Barbecue verbunden wird. Was Sie hier bevorzugen, ist nicht nur eine Frage des Geschmacks, sondern auch eine von Aufwand und Ausrüstung. Einfacher ist es sicherlich, ein kleines Picknick zu veranstalten. Aufwendiger wird es, wenn Sie unter freiem Himmel grillen möchten. Dann brauchen Sie mehr Ausrüstung und müssen ein bisschen mehr Vorbereitung investieren. Aber dann können Sie leckere Würstchen, Steaks und andere Leckereien vom Grill unbeschwert geniessen.

Weiterlesen

Mit der ganzen Familie in den Vergnügungspark

01.05.2014 |  Von  |  Familie  | 
Mit der ganzen Familie in den Vergnügungspark
5 (100%)
3 Bewertung(en)
Verlängerte Wochenenden, Feiertage und natürlich die Ferien sind die beste Zeit im Jahr, um wieder einmal mit der Familie Spass in einer besonderen Form zu erleben. Als Reiseziel bieten sich hier die Freizeit- und Vergnügungsparks in der Schweiz an, die sich besonders auf ein jüngeres Publikum spezialisiert haben. Aber auch Erwachsene sind hier immer wieder willkommene Begleiter ihrer Kinder.

Wer demgegenüber lieber aussergewöhnliche Attraktionen sucht, ist in den grossen Freizeitparks wie Europapark, Phantasialand oder Movieworld im Westen Deutschlands gut aufgehoben. Im folgenden Beitrag gibt es einige Tipps, wie der gemeinsame Ausflug in einen Vergnügungspark zum Erlebnis für die ganze Familie wird.

Gut geplant auf Reisen gehen

Wer mit Kindern unterwegs ist, kann nicht immer einfach mal so spontan losfahren. Je weiter das Ziel und je länger der Ausflug, desto umfangreicher müssen dann auch die Vorbereitungen ausfallen. Besonders dann, wenn eventuell auch Übernachtungen eingeplant sind.

Weiterlesen

Rafting – Adrenalinkick für das ganze Team

30.04.2014 |  Von  |  Familie, Geschäftlich, Outdoor, Privat, Sommer  | 
Rafting – Adrenalinkick für das ganze Team
Jetzt bewerten!
Sportliche Events sind als Teambuilding-Massnahme oder Betriebsausflug beliebt. Wer es besonders aufregend mag, geht gemeinsam mit seinem Team zum Rafting. In der Schweiz gibt es vielfältige Raftingstrecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, die das Team gemeinsam überwinden muss – hier sitzen im wahrsten Sinne des Worte alle in einem Boot! Für einen Adrenalinkick wird beim Rafting garantiert gesorgt!

Ursprünglich Extremsportart aus den USA

Der Name Rafting leitet sich von der englischen Bezeichnung „raft“ für Floss ab. Ursprünglich wurden die Flösse genutzt, um Baustämme aus Wäldern in weiter entfernte Städte zu transportieren. Auf dem Colorado River wurden erstmals im Jahr 1938 Flösse benutzt, um durch die Schluchten des Grand Canyon zu manövrieren. An ersten Touren professioneller Anbieter konnte man in den USA in den 70er-Jahren teilnehmen.

Weiterlesen

Around the World! – Internationale Feste in der Schweiz feiern

28.04.2014 |  Von  |  Familie, Geschäftlich, Indoor, Outdoor, Sommer, Winter  | 
Around the World! – Internationale Feste in der Schweiz feiern
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Eine tolle Party mit Freunden in der Lieblingskneipe oder im heimischen Partykeller zu feiern, ist immer eine gute Idee. Doch ausschliesslich Bier oder Cocktails zu trinken und laute Musik zu hören wird auf Dauer auch langweilig. Oftmals ist es jedoch schwierig, einer Feier den nötigen Pepp zu verleihen und ein geeignetes Motto zu finden, das die Gäste mitreisst. Wer jedoch über den Tellerrand schaut, kann in vielen Ländern der Welt tolle Partyideen sammeln und diese als Motto für die eigene Party nutzen.

Die Gäste lernen fremde Bräuche, internationale Musik und exotisches Essen kennen. So entsteht eine Party der ganz anderen Art, die bestimmt niemanden langweilen wird. Hier sind daher einige Ideen für internationale Feste, die auch in der Schweiz als grosses Event, aber zum Teil auch als private Feier organisiert werden können.

Trick or treat an Halloween

Eine Halloween-Party zu veranstalten ist zwar nicht unbedingt eine ganz neue Idee, dennoch erfreut sich das amerikanische Fest auch in Europa grösster Beliebtheit. Jedes Jahr am 31. Oktober wird dann der spiessige Mathelehrer zum gruseligen Zombie mit Eiterbeulen und blutigen Narben und die schüchterne Sekretärin zum gefährlichen Vampir, der nach Blut lechzt. Für Halloween-Partys gibt es online oder auch in vielen Geschäften eine Menge Dekoelemente. Passend sind vor allem Spinnweben oder Spinnennetze. Ein beleuchteter geschnitzter Kürbis sollte die Gäste an der Tür willkommen heissen.

Weiterlesen