Mitmachen beim neuen Kreativwettbewerb für Recyclingkunstwerke aus Metall

Kunstwerke, gestaltet mit gesammelten Metallverpackungen, sind beim nationalen Wettbewerb „Recyclingkunst aus Metallverpackungen“ gesucht. Diesmal zum Wettbewerbsthema „Wilder Westen“. Kunstfans und Hobbykünstler sowohl Einzelpersonen, Gruppen und Schulen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene können bei der grossen Herausforderung mitwirken. Einsendefrist der Kunstwerke ist der 21. Juni 2018.

Weiterlesen

Geschicklichkeitsspiel mit hohem Spassfaktor – der Flipper

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Es gab eine Zeit, da teilten sich Menschen, die in Kneipen spielten, in zwei Parteien: Eine Partei vergnügte sich mit den ersten Videospielen und warf Münze um Münze in einen klobigen Automaten, um Raketen durch den Weltraum zu steuern oder Monster zu jagen. Die andere, die schon damals als altmodisch galt, schoss am Flipper eine Stahlkugel auf einer schiefen Ebene herum. Heute sind diese Spielgeräte aus den Kneipen verschwunden, doch den Flipper gibt es noch – und er ist alles andere als tot. Die schlechte Nachricht ist zwar, dass Flipper zur aussterbenden Art zählen, da es so gut wie keinen Nachwuchs mehr gibt, doch die gute Nachricht ist: Weltweit gibt es eine treue Fangemeinde, die dafür Sorge trägt, dass Millionen der mechanisch-elektronischen Meisterwerke bei bester Gesundheit bleiben. Sollten Sie mit dem Gedanken eines häuslichen Spiel- und Barbereichs spielen, eignet sich ein Flipper als bewundertes Glanzstück hervorragend zur Gestaltung. Doch beim Kauf sollten ein paar Regeln beachtet werden.

Weiterlesen

Weihnachtsdeko selbst gestalten: 6 Bastelideen zum Nikolaus

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Überall in Schweizer Kindergärten und Haushalten machen sich Erzieher und Eltern gemeinsam mit den Kindern ans Basteln, Kleben und Malen, um weihnachtliche Dekorationen für den Adventsnachmittag oder die Weihnachtsfeier selbst zu gestalten. Um Strohsterne zu basteln, benötigen Sie etwas Geschick, wenn Sie einen Adventskranz selbst herstellen möchten, sind eine Menge Utensilien notwendig. Kerzenziehen dürfen Kinder nur unter fachlicher Anleitung machen. Folgende Bastelideen sind selbst von Bastelmuffeln mit wenigen Handgriffen und einfachen Materialien ganz leicht umzusetzen und sorgen für leuchtende Augen bei den Kleinen. Sie benötigen etwas Zeit und einen Platz zum Arbeiten. Der Esszimmertisch oder der Küchentisch eignen sich hierfür am besten. Wenn nebenbei Plätzchen im Herd leckeren Duft verströmen und heimelige Musik aus dem Radio oder CD-Player erklingt, ist sogar für die passende Stimmung gesorgt. Viel Spass beim gemeinsamen Basteln!

Weiterlesen

Kinderfest für die ganze Strasse

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Ein klarer Trend zeichnet sich ab: In der Schweiz leben zunehmend mehr Kinder in Grossfamilien. Und so ist es auch nicht mehr selten, dass in einem Strassenzug eine grosse Menge Kinder unterschiedlichen Alters leben. Man kennt sich, man trifft sich auf dem gemeinsamen Weg in die Kindertagesstätte oder zur Schule und auch so manches Abenteuer wird gemeinsam erlebt. Kein Wunder, dass sich die Kinder einer Strasse gern auch zu einem gemeinsamen Event verabreden würden, wenn es dieses gäbe. Ein Kinderfest für die ganze Strasse ist der gute Weg, Kinder und Eltern aus der Nachbarschaft regelmässig zusammenzubringen. Mit ganz wenig Stress und jeder Menge Spass. Hier verraten wir Ihnen, wie das geht.

Weiterlesen

Herbstfest – die bunte Jahreszeit feiern

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Alles Jahre wieder wird der Sommer vom Herbst gefolgt. Wenn die Tage kürzer und in der Mehrzahl auch deutlich kühler werden, bezaubert das Rauschen im bunten Blätterwald genauso wie das Rascheln des herabgefallenen Laubes unter den Füssen. Die Felder sind abgeerntet, das Erntedankfest liegt bereits hinter uns und dennoch bietet sich der Herbst auch für ein buntes Fest voller Lebensfreude an. Nicht nur Halloween ist im Herbst ein Anlass für ein zauberhaftes Fest. Auch ein reines Herbstfest kann die Farbenfreude der Jahreszeit in das Leben übertragen. Als Dorffest gestaltet, bietet das Herbstfest viele bunte Möglichkeiten , der wärmeren Jahreszeit ein letztes Ade zu sagen.

Weiterlesen

Happy Earth Day: So machen Sie aus dem Umwelttag ein fröhliches Kinderfest

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]In den USA bereits ein weitverbreitetes Phänomen, in Europa noch nicht ganz so bekannt: der Happy Earth Day. Ins Leben gerufen am 22. April 1970 von US-Senator Gaylord Nelson, wird an diesem Datum weltweit zum Schutz der Umwelt aufgerufen. Inzwischen feiern Millionen Menschen diesen Tag in den verschiedensten Ländern der Erde. Ganze Gemeinden verwandeln sich in Aktivistencamps und viele Vereine arbeiten das ganze Jahr auf die Events und Veranstaltungen rund um den Happy Earth Day hin. Ein wunderbarer Anlass, um Kindern jedes Alters die Wunder der Natur und ihren Wert näherzubringen – durch Expeditionen, Spiele und Experimente, mit denen Nachhaltigkeit vorgeführt und erprobt werden kann. Natürlich müssen Sie nicht bis zum 22. April warten, um Ihren ganz individuellen Happy Earth Day zu zelebrieren. Die folgenden umweltpädagogischen Tipps und Vorschläge eignen sich auch wunderbar für Geburtstagsfeiern oder als besondere Ausflugsgestaltung in Kindergarten oder Schule. Allerdings kann es ein ganz besonderes Gefühl sein, am selben Tag mit Millionen anderen Kindern eine Feier der Erde zu gestalten.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});