Rundum gelungen – Jubiläums-slowUp am Bodensee

Am Sonntag fand am Bodensee die 200. slowUp-Veranstaltung in der Schweiz statt. Für den sich zum 15. Mal jährenden slowUp Bodensee war dies eine besondere Ehre. Daher freuten sich die Initiatoren besonders über den regen Publikumsandrang. Bei strahlendem Spätsommer-Wetter zog es rund 30‘000 Besucher zu dem Ereignis, das sich keine besseren Rahmenbedingungen hätte wünschen können. So zeigte sich die Bodenseeregion Zuschauern wie Teilnehmern von ihrer besten Seite, als Velofahrer, Inline-Skater und weitere Piloten mit nicht alltäglichen Gefährten und originellen Outfits den rund 40 Kilometer langen Rundkurs allein mit ihrer Muskelkraft bestritten. Viele Teilnehmer wagten sich bereits früh auf die Strecke.

Weiterlesen

Autofreier Tag – der slowUP Bodensee Schweiz

Am 28. August müssen die Autos beim slowUp Bodensee Schweiz stehen bleiben. Dann wird wieder eine vierzig Kilometer lange Strecke nur denjenigen gehören, die allein mit Muskelkraft vorwärtskommen und nur das leise Rollen der Velos und Skates wird statt des Autolärms zu hören sein. Es ist bereits die 200. Veranstaltung dieser Art in der Schweiz. Was ursprünglich als Vorveranstaltung zur Expo.02 begann, hat seither in unserem Land rasch Verbreitung gefunden. Dem slowUp Bodensee, einem der traditionsreichsten dieser Reihe, wird nun eine besondere Ehre zuteil: Neben dem eigenen 15-jährigen Bestehen dürfen die Thurgauer auch den Startschuss zum 200. slowUp geben. Mit einer kleinen Überraschung für die Teilnehmer – unmittelbar vor dem Start – wird dieses Jubiläum besonders betont.

Weiterlesen

Wie ich aus 4000 Metern in die Tiefe stürzte - 50 Sekunden freier Fall und 200 km/h beim Tandemsprung

Du willst unbedingt etwas in deinem Leben tun? Dann tu es – und zwar jetzt. Wenn man Menschen fragt, was sie unbedingt mal in ihrem Leben machen möchten, dann antworten viele: einen Fallschirmsprung oder einen Bungeejump. Ich frage mich immer, worauf diese Menschen warten. Angebote gibt es viele, und wer auf den richtigen Zeitpunkt wartet, der nehme doch den jetzigen. Denn fragt man sich selbst, wann der beste Zeitpunkt ist, dann gibt es ihn nie.

Weiterlesen

So feiert die Schweiz im August: Traditionsreiche Events in allen Landesteilen

Wie auch in den vorhergehenden Monaten beschränke ich mich in diesem Artikel auf die Events, die alljährlich stattfinden und eine längere Tradition haben. Im August ist die Anzahl traditioneller Feste besonders gross und bunt gemischt, und es war gar nicht so einfach, sich auf eine Auswahl festzulegen. Wie immer verzichte ich auf genaue Daten. Da sie von Jahr zu Jahr ein wenig abweichen können, entnehmt ihr bitte jeweils die aktuellen Termine den Websites der Tourismusbüros und Ortschaften.

Weiterlesen

Europas 10 schönste Seen

Mit kristallklarem Wasser und herrlicher Umgebung locken fantastische Seen zum Baden und Erholen in den Ferien. Europa bietet eine Vielzahl solcher attraktiver Gegenden, jede davon mit ihrem eigenen Reiz, mit lohnenswerten Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten. Wir haben zehn der schönsten europäischen Gewässer für Dich zusammengestellt.

Weiterlesen

Radfahren rund um den Bodensee, Teil 2: Ludwigshafen – Bregenz – Konstanz

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Das ehemalige Grossherzoglich-Badischen Hauptzollamt beherrscht das Stadtbild Ludwigshafens. Heute befinden sich hinter der imposanten Fassade das Rathaus und das Gästezentrum der Stadt. Via Sipplingen kommen wir nach Überlingen, das Ziel unserer heutigen Etappe. Es gibt hier einiges zu entdecken und die Stadt hat dem Besucher viel zu bieten. Wir sind am späten Nachmittag angekommen, also haben wir bei einem ersten Rundgang einen kurzen Überblick verschafft. In einem schönen Lokal in der Altstadt haben wir dann unseren Tag ausklingen lassen. Bei frisch gegrilltem Fisch aus dem Bodensee und einem leckeren fruchtigen Weisswein aus der Region lässt sich das Leben geniessen.

Weiterlesen

Gartenparadiese am Bodensee

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Sein mildes Klima macht den Bodensee nicht nur zu einem beliebten Urlaubsgebiet, hier finden sich auch faszinierende Gärten und Gartenanlagen. Dank viel Wasser, mildem Klima und reichlich Sonnenschein gedeihen in dieser Gegend fast alle Pflanzen, seien es Blumen oder Heilkräuter, aus denen man ausgezeichnete Kräuteröle destillieren kann. Die Bodenseeregion lädt deshalb nachgerade dazu ein, ihre Gärten zu besuchen und deren Vielfältigkeit zu bestaunen: angefangen vom mittelalterlichen Kräutergarten über den barocken Schlosspark bis hin zum privaten Gartenglück. Kommen Sie mit auf einen Streifzug durch die schönsten Parks und Anlagen und lassen Sie sich von deren Schönheit beflügeln.

Weiterlesen

Schifffahrt auf dem Bodensee – ein Erlebnis für die ganze Familie

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Bodenseeregion ist ein wahres Freizeitparadies mit einer Fülle an Ausflugszielen, Sportangeboten und Sehenswürdigkeiten. Als einer der drei grössten Binnenseen Europas erstreckt sich der Bodensee über die Schweiz, Österreich und Deutschland. Auf der Schweizer Seite verläuft er entlang der Kantone St. Gallen, Thurgau und Schaffhausen. Die Ausflugsschiffe der „Weissen Flotte des Bodensees“ bringen ihre Gäste zu verschiedenen Zielen rund um den See. Der Artikel beschreibt als ein Beispiel unter den zahlreichen Angeboten eine Rundfahrt, die über einen grossen Teil des Sees verläuft.

Weiterlesen

Die schönsten Wanderrouten der Schweiz für Anfänger

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Welche Gegend eignet sich besser dazu, um eine ausgesprochene "Couch-Potatoe" in die Natur zu locken als die Schweizer Alpenkulisse? Besonders Ungeübte kennen die atemberaubenden Ausblicke und Eindrücke, welche die Wanderwege entlang der Hänge und Gipfel bieten können, nur von Bildern. Auch wenn ein ganzer Zentner an Übergewicht den Bewegungsmuffel festhalten möchte, die grandiose Landschaft der Schweiz hat bislang noch jedem die Sprache vor Begeisterung verschlagen. Doch so schön die Schweizer Routen durch die Täler und Berge auch sind, sie sind auch gefährlich und anspruchsvoll. Es wäre also absolut unverantwortlich, sich quasi direkt vom Sofa auf den Weg zur Spitze eines auch nur mittelhohen Berges zu machen. Die Schweizer Alpenwelt lockt mit unglaublicher Schönheit, sie will aber auch verdient werden.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});