Zügle – So sind Sie bei Ihrem Umzug auf der sicheren Seite

Zügle ist eine insgesamt aufwendige, komplizierte und auch anstrengende Angelegenheit. Je weiter die bisherige sowie die zukünftige Wohnadresse auseinanderliegen, desto schwieriger wird das Zügeln. Und ein zusätzliches Problem tritt dann auf, wenn der theoretisch erstellte Umzugsplan durch praktische Tatsachen im wahrsten Sinne des Wortes Makulatur wird. Ein häufiger Grund dafür sind Termine, die zunächst festgelegt und vereinbart, jedoch nicht eingehalten werden.

Weiterlesen

Umzug – ein Ratgeber für den reibungslosen Wohnungswechsel

Wer gut organisiert und vor allem stressfrei zügeln möchte, der braucht vor allem eines: eine sorgfältige Planung. Systematisch vorzugehen lohnt sich und spart in den meisten Fällen auch Zeit. Weiterhin gehört das Auswählen der richtigen Zügelfirma zu den Punkten, die man nicht vergessen sollte. Der nachfolgende Artikel soll als hilfreicher Ratgeber dienen und die wichtigsten Fragen zum Ablauf beantworten.

Weiterlesen

Woran man bei einem Umzug denken sollte

Es gibt unterschiedliche Gründe für einen Umzug. Da wurde eventuell die Wohnung gekündigt, oder die Familie hat Zuwachs bekommen und die bisherige Wohnung ist nun zu klein. Berufliche Veränderungen bringen ebenso wie private Veränderungen oftmals einen Umzug mit sich. Es kann auch sein, dass man einen Traum wahrmachen will und in die eigenen vier Wände zieht. Doch egal, was der Grund für den Umzug ist – ein solcher ist immer mit viel Aufwand und Arbeit verbunden.

Weiterlesen

Eine Einweihungsparty als Dankeschön

Nach getaner Arbeit darf guten Gewissen kräftig gefeiert werden. Wenn Sie Ihren Umzug und alle damit gemeisterten Hürden samt Stress überstanden haben, bietet es sich an, mit Ihren Freunden und Helfern die erfolgreiche Teamarbeit zu feiern. Mit diesen Tricks wird Ihre kleine Einweihungsparty ein gelungener Ausklang für einen arbeitsreichen Tag. Die Anzahl der Helfer ist ja oft schon am Tag vor dem Umzug bekannt. Nutzen Sie diesen Tag, um bei einem kleinen Einkauf bereits die passende Menge an Getränken sowie Grillgut oder andere Leckereien zu kaufen. Am besten Sie kalkulieren zusätzlich zwei bis vier weitere Personen ein. Denn wer weiss, vielleicht mischen sich ja auch schon neue Nachbarn unter die Helfer?

Weiterlesen

Tipps für Ihren Umzug in die Schweiz

Die Schweiz ist nicht nur für Ihre Luxusuhren, für Schweizer Messer oder für das Bankgeheimnis bekannt. Neben einer herrlichen Landschaft bietet die Schweiz für ausländische Arbeitnehmer aus der Europäischen Union ideale Arbeitsbedingungen. Ein Umzug in die Schweiz sollte aber gut geplant sein, deshalb müssen Sie sich als zukünftiger Arbeitnehmer in der Schweiz neben dem neuen Wohnsitz und der neuen Arbeitsstelle unbedingt auch mit den gesetzlichen Bestimmungen über die Besteuerung des Einkommens und mit den Sozialabgaben vertraut machen. Bedienen Sie sich eines Branchenverzeichnisses zur Suche nach einer passenden Umzugsfirma.

Weiterlesen

Entrümpelungen - ein gewinnbringendes Event

[vc_row][vc_column][vc_column_text]In aller Regel wird bekanntlich erst nach einem Event aufgeräumt. Denn die Tische und Bänke, das Geschirr, die Dekoration und all die vielen anderen Dinge, die man für die Party benötigte, müssen nach der Feier wieder an ihren ursprünglichen Platz gebracht werden. Ordnung muss sein... Es gibt auch Events, bei denen Sie schon im Vorfeld ans Aufräumen denken müssen. Gesetzt den Fall, es hat sich bei Ihnen zu Hause einiges an Hausrat, Mobiliar usw. angesammelt, dann könnten Sie all das, oder zumindest einen Teil dessen, gewinnbringend verkaufen. So bessern Sie die Haushaltskasse im Rahmen einer "zünftigen" Aufräum-Party auf.

Weiterlesen

Geschenkideen für jeden Anlass, Teil 4: Geschenke für besondere Tage

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Bei bestimmten Anlässen sind Geschenke oder kleine Mitbringsel gefragt. Die Auswahl  fällt oft schwer – das Präsent soll möglichst originell sein und dem Beschenkten eine echte Freude bereiten. In diesem vierteiligen Bericht haben wir Geschenkideen für unterschiedliche Anlässe und Personen zusammengetragen. Im letzten Teil unseres Ratgebers geht es um besondere Anlässe wie Schulanfang, Abschieds- und Willkommensgeschenke sowie kleine Gaben zum Muttertag.

Weiterlesen

Jumping Dinner – Lust auf neue Bekanntschaften?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Vorspeise, Hauptgericht und Dessert werden in drei verschiedenen Wohnungen von Unbekannten serviert – das sind die Zutaten für das in Grossstädten immer beliebter werdende Jumping Dinner. Wer nach einem Umzug neu in der Stadt ist, lernt auf diese Weise schnell nette Leute kennen. Einige Veranstalter bieten das Jumping Dinner als Blind Date Dinner speziell für Singles an, die hoffen, hier den Partner fürs Leben zu treffen.

Weiterlesen

Abschiedsparty – schöne Erinnerungen schaffen!

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Verabschiedung vom alten Job, ein Auslandsaufenthalt oder ein Umzug – die Anlässe für eine Abschiedsparty sind vielfältig. Mit der Abschiedsfeier geht häufig ein Lebensabschnitt zu Ende und etwas Neues beginnt – ein unvergessliches Fest mit Freunden und Bekannten markiert den Abschluss einer Lebensphase. Entweder die Hauptperson organisiert die Abschiedsparty selbst und lädt Verwandte und Bekannte ein oder Freunde planen die Party als Überraschung. Dem Anlass entsprechend bietet sich eine Mottoparty an, das Thema ist in der Regel schnell gefunden: Handelt es sich um einen Auslandsaufenthalt, dreht sich bei der Feier alles um das neue Land. Veranstalten Sie eine englische Tea Party, ein amerikanisches Barbecue oder schmücken den Partyraum in den französischen Nationalfarben – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Weiterlesen

Auch eine Haushaltsauflösung ist ein abwechslungsreiches Event

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Anlässe für eine Haushaltsauflösung gibt es viele. Neben dem Umzug ins Ausland oder in eine kleinere Wohnung gibt es auch den Anlass, dass nach einer Hochzeit die beiden Eheleute zusammenziehen. In jedem Fall muss das Inventar eines Haushaltes aufgelöst werden. Auch ein Umzug ins Altersheim oder ein Todesfall in der Familie bringt es mit sich, dass eine Haushaltsauflösung veranstaltet werden muss. Damit hier nicht hohe Kosten entstehen, lohnt es sich, sie selbst zu organisieren. Die Planung beginnt beim Terminkalender Ob man nun erst mal gewisse Möbel einlagert oder sie gleich veräussern möchte, liegt in der Entscheidung der Wohnungs- oder Hausbesitzer. Klar ist, dass eine Renovierung der Räume erst nach dem vollständigen Ausräumen erfolgen kann. Daher muss als erster Schritt die Haushaltsauflösung über die Bühne gehen. Dazu muss ein passender Termin gewählt werden, der noch ausreichend Pufferzeit bereit hält, um kleinere Terminverschiebungen bei Handwerkern oder anderen beruflichen Verpflichtungen kompensieren zu können. Vor allem wenn man Möbel über Inserate oder Kleinanzeigen verkaufen möchte, wird es mit der Planungssicherheit etwas schwierig, da man ja meist nicht einschätzen kann, wie schnell sich ein Käufer findet.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});