Author Archive

Informatiktage: Von Ameisendressur bis Programmieren

20.04.2016 |  Von  |  Geschäftlich  | 
Informatiktage: Von Ameisendressur bis Programmieren
5 (100%)
3 Bewertung(en)

An den ersten Informatiktagen am 3. und 4. Juni 2016 werden mehr als 200 Veranstaltungen, Workshops und weitere Aktivitäten angeboten. Über 70 Unternehmen und Institutionen im Kanton Zürich vermitteln Einblicke in die faszinierende Welt der Informatik.

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Was hinter diesem Schlagwort steckt und wie bedeutend und gesellschaftlich relevant das Thema Informatik heute tatsächlich ist, insbesondere für den Wirtschaftsraum Zürich, zeigen die erstmals stattfindenden Informatiktage.

Weiterlesen

Tag gegen Lärm: Wie klingt die Stadt Baden?

20.04.2016 |  Von  |  News  | 
Tag gegen Lärm: Wie klingt die Stadt Baden?
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der diesjährige Tag gegen Lärm am Mittwoch, 27. April 2016, widmet sich unter dem Motto „Stadt hören“ dem Klang der Stadt. Auf einem Klangspaziergang durch Baden wird direkt erlebbar, wie einzelne Plätze, Parks und Strassen – ja wie die ganze Stadt Baden klingt.

Der öffentliche Raum wird immer stärker belebt und genutzt. Wir tun gut daran, neben dem optischen auch das akustische Erscheinungsbild unserer Umgebung zu pflegen. Denn die akustische Raumqualität beeinflusst uns in der Standortwahl fürs Wohnen, Arbeiten und für die Freizeit. Sie bestimmt, wie lange wir an einem Ort verweilen und sie wirkt direkt auf unsere Befindlichkeit. Sie schlägt sich aber auch im Grundstückspreis und in der Höhe der Wohnungsmieten nieder.

Weiterlesen

Creativa Basel 2016 ein voller Erfolg

19.04.2016 |  Von  |  Geschäftlich  | 
Creativa Basel 2016 ein voller Erfolg
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wie sehr das kreative Handwerk den Nerv der Zeit triff, zeigte sich nach vier inspirierenden Tagen einmal mehr. 13’500 Besucherinnen und Besucher bummelten fröhlich durchs Foyer Nord der Messe Basel und zelebrierten mit den rund 50 Ausstellern ihre künstlerischen Hobbys. Dass die schöpferische Tätigkeit ein zufriedenes Gemüt fördert und der Entschleunigung dient, wurde so erneut deutlich.

Parallel zu den ersten vier muba-Tagen lockte die Creativa mit zahlreichen Produkteneuheiten, Vorführungen, Marktständen und Workshops Gleichgesinnte nach Basel. Die Creativa war zum dritten Mal der Ort, wo sich Trendsetter über Nähen, Malen, Töpfern, Torten dekorieren und einiges mehr informierten.

Weiterlesen

Am kulturellen Leben teilhaben – auch mit knappem Budget

18.04.2016 |  Von  |  Familie  | 
Am kulturellen Leben teilhaben – auch mit knappem Budget
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Für Menschen, die nicht viel Geld haben, gibt es die KulturLegi der Caritas. Immer mehr Personen in der Schweiz nutzen die Karte; wer sie vorzeigt, erhält vergünstigten Zugang zu Angeboten in den Bereichen Kultur, Sport, Bildung und Freizeit. So können auch armutsbetroffene Menschen an der Gesellschaft teilhaben.

In der Schweiz verfügen heute 70 000 Personen über eine KulturLegi. Die Zahlen 2015 zeigen, dass die KulturLegi wächst: Im vergangenen Jahr stieg die Anzahl Nutzerinnen und Nutzer um 20 000 Personen. Dies ist auf die Einführung der KulturLegi im Kanton St. Gallen Ende 2014 und 2015 im Kanton Neuenburg zurückzuführen. Dadurch wird die KulturLegi in der Westschweiz bekannter.

Weiterlesen

Schafschur live miterleben

18.04.2016 |  Von  |  News  | 
Schafschur live miterleben
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Dählhölzli-Schafe gehen zum Coiffeur: Am Mittwoch, 27. April 2016 von 13.30 bis 16.00 Uhr findet die alljährliche Schur der Spiegelschafe im eintrittspflichtigen Teil (beim Brätliplatz/Spielplatz) des Tierparks Bern statt.

Ein Schafscherer zeigt, wie man den Schafen fachgerecht zum Frühlingshaarschnitt verhilft.

Weiterlesen

Voivod – Kult-Metal-Band in Zürich

18.04.2016 |  Von  |  News  | 
Voivod – Kult-Metal-Band in Zürich
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ihre ersten Erfolge feierte Voivod Anfang der 80er Jahre in Quebec. Heute ist die einstige Speed-Metal-Truppe in der Szene Kult. Die Band hat sich zu einer Quelle an innovativem Metal entwickelt und wurde zu einer wahren Instanz in Sachen Live-Brachialität und Bühnen-Atmosphäre.

Genau dies werden die Kanadier am Dienstag, 23. August 2016 (20 Uhr) im Dynamo Werk 21 in Zürich unter Beweis stellen.

Weiterlesen

Silvan Zingg bringt Boogie & Blues nach Lugano

16.04.2016 |  Von  |  Indoor  | 
Silvan Zingg bringt Boogie & Blues nach Lugano
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Mit seinem Blues und Boogie macht der Aargauer Pianist Silvan Zingg das Tessin zur Weltmetropole der mitreissenden Rhythmen. Am letzten Wochenende brachte er den ausverkauften Palazzo dei Congressi in Lugano zum Kochen und lockte tausende Fans in die Sonnenstube der Schweiz. Aus USA, Australien, ja sogar aus Japan pilgerten Musikbegeisterte ans 15. „International Boogie Woogie Festival“.

Auch dieses Jahr brachte Zingg die Grössten der Szene an Bord. Darunter der für sein exzellentes Fingerspiel bekannte Mark „Mr. B“ Braun oder Daryl Davis, das Schwergewicht der Szene, das 33 Jahre lang mit Chuck Berry alle Sweet Little Sixteens dieser Welt zum Kreischen brachte. Nun will Zingg auch in Aargauer Schulen aktiv werden und sich für diese wiederaufstrebende Musik engagieren.

Weiterlesen

Panini-Sammler treffen sich in der Shopping Arena

15.04.2016 |  Von  |  News  | 
Panini-Sammler treffen sich in der Shopping Arena
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Am 10. Juni 2016 ist EM-Kick-Off. Für alle leidenschaftlichen Panini-Bildchen-Jäger aber hat die EM bereits begonnen. Denn jetzt gilt es, das Album lückenlos zu füllen. Der schnellste Weg dazu führt in die Shopping Arena St.Gallen. 

Denn dort gibt es jeden Mittwoch und Samstag im Erdgeschoss auf der Eventzone bei Mango eine Tauschbörse für alle Panini-Fans. Immer mittwochs von 14.00 bis 18.00 Uhr sowie samstags zwischen 12.00 und 16.00 Uhr lassen sich die doppelten Panini-Bildchen mit Gleichgesinnten tauschen.

Weiterlesen

18-Jährige mit 4H-Syndrom traf Baschi

15.04.2016 |  Von  |  News  | 
18-Jährige mit 4H-Syndrom traf Baschi
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die 18-jährige Seraina ist seit 10 Jahren ein grosser Baschi-Fan. Ihr sehnlichster Wunsch war, ihren Lieblingsmusiker auf seiner neuen Konzert-Tournee „Zwüsche dir und mir“ persönlich zu treffen. Diesen Herzenswunsch konnte die Stiftung Wunderlampe der 18-jährigen, die mit der seltenen genetischen Erkrankung 4H zur Welt kam, kürzlich erfüllen.

Im zarten Alter von acht Jahren hörte Seraina während der Fussball-WM 2016 zum ersten Mal den Titelsong „Bring en hei“ der Doku-Soap „Der Match“. Sie war nicht nur von diesem Ohrwurm sofort hingerissen, sondern auch von seinem Interpreten, dem damals blutjungen Baschi. Seither ist Seraina ein grosser Fan des Schweizer Popsängers.

Weiterlesen

Kunst zum Anfassen im Park des Hotels Eden

15.04.2016 |  Von  |  Kunst, News  | 
Kunst zum Anfassen im Park des Hotels Eden
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Kunst nur zum Anschauen ist dem Bildhauer Martin Hufschmid zu wenig. Sein Ziel: Kunst zum Anfassen, ja sogar zum Benutzen machen. Für seine Ausstellung im wunderschönen Park des Hotels Eden im Park in Rheinfelden hat der bekannte Aargauer Künstler Objekte aufgestellt, die der Besucher nicht nur betrachten, sondern ganz praktisch in „Besitz“ nehmen kann: zum Beispiel einen Sitzsack aus koloriertem Zederholz und ein Sofa aus farbig bearbeitetem Mammutbaumholz.

Die skulptural geformten Sitzgebilde in grünlichen Farbnuancen sind auf dem Gras aufgebaut, zwischen Bäumen, Büschen, Garten- und Liegestühlen, und laden zum Sitzen und Verweilen ein.

Weiterlesen