Die Bottle-Party – jeder bringt etwas mit

02.06.2014 |  Von  |  Familie, Indoor, Outdoor, Privat, Sommer  | 
Die Bottle-Party – jeder bringt etwas mit
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Neben den voll durchorganisierten Festen und Feiern gibt es auch noch die eher spontanen Treffen, bei denen vor allem gute Freunde ihr Wiedersehen feiern. Wegen ihrer unkomplizierten Vorbereitung sind besonders die sogenannten Bottle-Partys sehr beliebt. Ihre Geburtsstunde erlebten diese Mitbring-Partys in den USA in den frühen 1950er-Jahren. In West- und Mitteleuropa ist diese Form des Feierns seit etwa Mitte der 1980er-Jahre beliebt und hat sich bis heute gehalten.

Vorteile, die sich rechnen

Wenn der Gastgeber zur Bottleparty einlädt, kann er sich bei richtigem Verständnis relativ entspannt zurücklehnen. Je nach Anlass stellt der Einladende die Location, Knabberzeug, vielleicht ein kaltes oder warmes Buffet, Geschirr und die passende Partymusik. Den Rest, und hier sind vor allem die alkoholischen Getränke gemeint, bringen die Partygäste selbst mit. Damit entfällt sowohl das angestrengte Nachdenken darüber, was man den anderen wohl an mehr oder minder hochprozentigen Getränken anbieten könnte, und auch die Schlepperei fällt aus.

Weiterlesen

Traktorentreffen in der Schweiz – Events mit richtig viel PS

31.05.2014 |  Von  |  Familie, Outdoor  | 
Traktorentreffen in der Schweiz – Events mit richtig viel PS
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Der Winter ist vorbei. Auf den Feldern, Wiesen, Höfen und auf den sie verbindenden Landstrassen rattern sie wieder, die grossen und kleinen, alten und neuen Traktoren. In einem Leben, in dem alles auf Geschwindigkeit und Eile setzt, wirken Traktoren nicht selten wie Relikte aus einer vergangenen, viel langsameren Zeit. Was uns dann manchmal in der Hektik des Alltags stört, wird auf den zahlreichen Traktorentreffen zum Stelldichein von Kraft und Geschichte – Events mit richtig viel PS und dennoch einer urgemütlich entschleunigten Atmosphäre und einem ganz eigenen Stil.

Geschichte und Geschichten zum Anfassen

Sie heissen Lanz, Deutz, Bührer, Ursus und sind für den besonderen Tag auf Hochglanz poliert, um sich in ihren Lieblingsfarben Rot, Grün, Blau oder Schwarz von ihrer besten Seite zu präsentieren. Auch Gelb oder Braun gehören zum bunten Stelldichein der alten und manchmal nicht ganz so alten Traktoren, die von ihren Besitzern auf der Traktorenschau den Gleichgesinnten und Besuchern stolz vorgeführt werden. Was alle Landmaschinen auf den Traktorentreffen verbindet, ist die Liebe zum Detail, oftmals noch die volle Funktionalität und vor allem die Ansammlung schierer Kraft auf vier grossen Rädern.

Weiterlesen

Slackline – ein Spass für Gross und Klein!

27.05.2014 |  Von  |  Familie, Outdoor, Privat, Sommer  | 
Slackline – ein Spass für Gross und Klein!
Jetzt bewerten!
Beim Balancieren auf der Slackline sind Konzentration und Körperbeherrschung gefragt: Nur wer jeden Schritt sorgfältig plant, schafft es, sich auf der schwingenden Slackline zu halten. Bei einem gemeinsamen Nachmittag hat die gesamte Familie viel Spass auf dem dehnbaren Kunstfaserband.

Schon die alten Römer und Griechen liebten das Balancieren und erfreuten sich an der Kunst der Seiltänzer. Damals sollen die Künstler noch auf Hanfseilen balanciert sein. Experten gehen davon aus, dass der Seiltanz schon rund 2000 Jahre alt ist und seinen Ursprung in der Mongolei oder in Kasachstan hat.

Weiterlesen

Kinoabend – so wird Ihr Wohnzimmer zum Kino!

26.05.2014 |  Von  |  Familie, Privat  | 
Kinoabend – so wird Ihr Wohnzimmer zum Kino!
Jetzt bewerten!
Wenn Sie öfter Freunde einladen und auf der Suche nach einem gelungenen Event sind, veranstalten Sie doch einmal einen Kinoabend im heimischen Wohnzimmer! Mehr als einen guten Film, Popcorn und gute Laune brauchen Sie dazu nicht. Besonders stilecht wird die Veranstaltung, wenn Sie den Film mit einem Beamer vorführen.

Steht das Thema des Films bereits fest, können Sie die Einladung im entsprechenden Design gestalten. Schauen Sie einen Science-Fiction-Film, wählen Sie eine Einladung in Weltraumoptik. Geht es um einen Musik-Film, können Sie eine Einladung per Mail versenden und mit entsprechender Musik unterlegen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, Ihre Freunde werden begeistert sein!

Weiterlesen

Motto-Partys mit Kindern und Jugendlichen

21.05.2014 |  Von  |  Familie, Geschäftlich, Privat  | 
Motto-Partys mit Kindern und Jugendlichen
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Für entspannte Feiern mit Freunden haben Kinder und Jugendliche immer Zeit. Der Spass am ungezwungenen Beisammensein mit den guten Bekannten wird besonders dann perfekt, wenn solche kleinen Feste als Motto-Party gestaltet werden. Dann lässt sich die Feier im kleinen oder grösseren Kreis viel besser vorbereiten, und auch die Eltern fühlen sich beruhigter, wenn sie wissen, was und wie da gefeiert wird.

Während kleinere Kinder gern am Nachmittag feiern, nutzen Jugendliche gern auch die Abendstunden, nicht selten bis in den frühen Morgen hinein, für ihre ausgelassenen Feiern. Wie eine Motto-Party für Kinder oder Jugendliche gut vorbereitet zum Erfolg wird, beschreibt dieser Beitrag.

Weiterlesen

Kindergeburtstag – gehen Sie auf Zeitreise!

21.05.2014 |  Von  |  Familie  | 
Kindergeburtstag – gehen Sie auf Zeitreise!
3.5 (70%)
2 Bewertung(en)
Zurück in die Zukunft? Mitten hinein ins Mittelalter? Ab ins Reich der Cowboys und Indianer? Oder ganz andere Ideen? Kindergeburtstage lassen sich abseits der bekannten laut-lustigen Kinder- und Elterntreffen auch einmal ganz anders gestalten.

Das macht besonders mit Kindern im Alter zwischen acht und zwölf Jahren immer wieder Spass. Natürlich bedarf eine solche Zeitreise einer guten Vorbereitung. Dazu möchte ich Ihnen hier einige nützliche Anregungen geben.

Weiterlesen

Green Wedding: Hochzeiten, die auch die Umwelt glücklich machen (Teil 2)

20.05.2014 |  Von  |  Familie, Privat  | 
Green Wedding: Hochzeiten, die auch die Umwelt glücklich machen (Teil 2)
Jetzt bewerten!
Erfahren Sie im zweiten Teil dieses Berichts mehr darüber, wie Sie Ihre Hochzeit ökologisch nachhaltig gestalten.

6. Machen Sie inspirierende Geschenke

Brautpaare verschenken gerne kleine Erinnerungen an den grossen Tag. Gerade diese Give-aways bieten eine wunderbare Möglichkeit, Nachhaltigkeit „mit auf den Weg“ zu geben. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Gäste mit leckeren Kleinigkeiten in Fair-Trade-Qualität zu beschenken, die jenen neue kulinarische Perspektiven eröffnen können. Raw Sweets, fair gehandelte Schokolade, vegane Pralinen … ob selbst recherchiert und gebacken oder mit dem Bio-Händler ums Eck abgestimmt, Sie werden für einen lang anhaltenden Effekt sorgen.

Weiterlesen

Green Weddings: Hochzeiten, die auch die Umwelt glücklich machen (Teil 1)

20.05.2014 |  Von  |  Familie, Privat  | 
Green Weddings: Hochzeiten, die auch die Umwelt glücklich machen (Teil 1)
Jetzt bewerten!
Eigentlich liegt es auf der Hand, einen Bund, der fürs Leben geschlossen wird, auch mit einer Feier zu zelebrieren, die Leben (und Umwelt) erhält. Der Trend, der in den USA seinen Anfang genommen hat, ist inzwischen auch in Europa angekommen: Hochzeiten, die nachhaltig angelegt sind und einen geringen ökologischen Fussabdruck hinterlassen. Was dabei zunächst eine Einschränkung zu sein scheint, wird mit unserer zweiteiligen Miniserie zur Quelle planerischer Kreativität.

1. Involvieren Sie Ihre Gäste

Grüne Hochzeiten sind auch ein Akt des Respekts – vor einer Welt, die Sie und Ihre Gäste, um einen bekannten Ausspruch zu zitieren, nur von Ihren Kindern geliehen haben. Machen Sie aus dieser Botschaft ein Event, zu dem jeder Gast aktiv etwas beitragen kann. Schreiben Sie einen persönlichen Text, warum Ihnen Nachhaltigkeit an diesem besonderen Tag so am Herzen liegt, und fügen Sie ihn der Einladung bei – mit Tipps, was Ihre Gäste tun können: etwa mit der Bahn oder dem Fahrrad (!) anreisen statt mit Auto und Flugzeug.

Weiterlesen

Happy Earth Day: So machen Sie aus dem Umwelttag ein fröhliches Kinderfest

19.05.2014 |  Von  |  Familie  | 
Happy Earth Day: So machen Sie aus dem Umwelttag ein fröhliches Kinderfest
Jetzt bewerten!
In den USA bereits ein weitverbreitetes Phänomen, in Europa noch nicht ganz so bekannt: der Happy Earth Day. Ins Leben gerufen am 22. April 1970 von US-Senator Gaylord Nelson, wird an diesem Datum weltweit zum Schutz der Umwelt aufgerufen. Inzwischen feiern Millionen Menschen diesen Tag in den verschiedensten Ländern der Erde. Ganze Gemeinden verwandeln sich in Aktivistencamps und viele Vereine arbeiten das ganze Jahr auf die Events und Veranstaltungen rund um den Happy Earth Day hin.

Ein wunderbarer Anlass, um Kindern jedes Alters die Wunder der Natur und ihren Wert näherzubringen – durch Expeditionen, Spiele und Experimente, mit denen Nachhaltigkeit vorgeführt und erprobt werden kann. Natürlich müssen Sie nicht bis zum 22. April warten, um Ihren ganz individuellen Happy Earth Day zu zelebrieren. Die folgenden umweltpädagogischen Tipps und Vorschläge eignen sich auch wunderbar für Geburtstagsfeiern oder als besondere Ausflugsgestaltung in Kindergarten oder Schule. Allerdings kann es ein ganz besonderes Gefühl sein, am selben Tag mit Millionen anderen Kindern eine Feier der Erde zu gestalten.

Weiterlesen

Hochzeiten (und andere private Events) selber fotografieren? Mit diesen Tipps kein Problem! (Teil 2)

19.05.2014 |  Von  |  Familie, Privat  | 
Hochzeiten (und andere private Events) selber fotografieren? Mit diesen Tipps kein Problem! (Teil 2)
Jetzt bewerten!
Sie möchten Verwandten oder lieben Freunden gerne den Gefallen tun, ihre Hochzeit zu fotografieren – und so beträchtlich an Budget zu sparen? Wenn Sie gerne hinter der Kamera stehen und auch schon ein bisschen Erfahrung mitbringen, dann können „selbst gemachte“ Hochzeitsfotos ein wunderbares Geschenk darstellen. Allerdings gibt es gerade bei Hochzeitsbildern ein paar Dinge zu bedenken, schliesslich sind der grosse Tag und damit die gesammelten Eindrücke unwiederbringlich.

Im Teil 2 dieser Miniserie finden Sie fünf spezifische Tipps, mit denen Sie wunderbare Aufnahmen vom grossen Tag Ihrer Freunde und Familie machen werden.

Weiterlesen