Start in die Volksfest-Saison 2016

"O zapft is"! Am 17 September eröffnet das Münchener Oktoberfest und zieht Besucher aus aller Welt an. Bis zum 3. Oktober darf auf der Theresienwiese gefeiert und so manche Mass geleert werden. Im Trubel des Oktoberfestes wird aber mitunter vergessen, dass auch zahlreiche kleinere Volksfeste im Herbst zum Besuch einladen. Um das Leben auf echt bayerische Art zu geniessen, kommen Besucher aus aller Herren Länder in die Isarmetropole. Obwohl sich das Oktoberfest in diesem Jahr die Theresienwiese mit dem Bayerischen Zentral-Landwirtschaftsfest teilen muss, findet das Volksfest noch immer auf stolzen 26 Hektar statt. Insgesamt gibt es 524 verschiedene Veranstalter mit einem Gesamtpersonal von etwa 13.000 Leuten. Allein diese beeindruckenden Zahlen zeigen deutlich, dass man über einen Oktoberfestbesuch zumindest nachdenken sollte.

Weiterlesen

Gefragte Reiseziele unter den Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Welche Städte Mitteleuropas waren im zurückliegenden Jahr am begehrtesten? Vor wenigen Tagen wurde dazu eine Studie eines deutschen Reisevergleichs-Portals vorgestellt. Die Ergebnisse sind zum Teil überraschend – auch was die Schweiz betrifft. Die Untersuchung beruht auf einer Auswertung von Zahlenmaterial, das von den Statistischen Landesämtern in Deutschland, der Bundesanstalt Statistik Österreich und des Bundesamtes für Statistik Schweiz zur Verfügung gestellt wurde.

Weiterlesen

Manchmal kurios: Hochzeitsbräuche aus aller Welt

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Die Entführung der Braut, das Werfen des Brautstrausses oder das gemeinsame Anschneiden der Hochzeitstorte sind traditionelle Hochzeitsbräuche, die wir alle kennen. Doch wie wird der "wichtigste Tag im Leben" eigentlich in anderen Ländern gefeiert? Einige Länder warten dabei durchaus mit einigen kuriosen Traditionen auf. Lesen Sie, warum man dem Bräutigam in Dänemark eine Socke klaut und wie eine französische Strumpfbandversteigerung abläuft. Bei den Massai muss die Braut sogar Beleidigungen ihrer Verwandten ertragen.

Weiterlesen

Der Anziehungspunkt im Berliner Herbst – Besuchen Sie das Festival of Lights!

Seit 2004 wird in Berlin das Festival of Lights veranstaltet. Immer im Oktober glänzt die Metropole Deutschlands in besonderem Licht, mit dem Künstler aus dem In- und Ausland die Wahrzeichen der Stadt illuminieren. Die Projektionen erleuchten unter vielen anderem die Gebäude des Potsdamer Platzes oder die Siegessäule.  Mitte Oktober ist es soweit. Die bekanntesten Bauwerke der Stadt werden verschieden farblich angestrahlt und machen so einen geradezu lebendigen Eindruck. Wird es dunkel in Berlin, weisen die erleuchteten Fassaden der bekannten Bauwerke den Touristen und Einheimischen ihren Weg.

Weiterlesen

BOE – Best of Events International: Rückblick und Vorschau

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Immer zum Jahresanfang an zwei Tagen im Januar präsentiert die Fachmesse BOE – Best of Events International die besten Ideen, erfolgreichsten Konzepte und spannendsten Anbieter für gelingende Events unterschiedlichster Ausrichtung. In diesem Jahr fand die BOE am 22. und 23. Januar am gewohnten Standort in den Dortmunder Westfalenhallen statt. Dort wird sich die Internationale Event-Messe auch im kommenden Jahr präsentieren. Am 21. und 22. Januar 2015 treffen sich hier wieder die internationalen Grössen der Eventbranche und laden Interessenten und Kunden zur Leistungsschau und natürlich zu Vertragsverhandlungen ein. Auch für die Schweizer Eventbranche ist die BOE immer wieder interessant, bietet sie doch einen internationalen Vergleich der boomenden Branche.

Weiterlesen

Mit der ganzen Familie in den Vergnügungspark

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Verlängerte Wochenenden, Feiertage und natürlich die Ferien sind die beste Zeit im Jahr, um wieder einmal mit der Familie Spass in einer besonderen Form zu erleben. Als Reiseziel bieten sich hier die Freizeit- und Vergnügungsparks in der Schweiz an, die sich besonders auf ein jüngeres Publikum spezialisiert haben. Aber auch Erwachsene sind hier immer wieder willkommene Begleiter ihrer Kinder. Wer demgegenüber lieber aussergewöhnliche Attraktionen sucht, ist in den grossen Freizeitparks wie Europapark, Phantasialand oder Movieworld im Westen Deutschlands gut aufgehoben. Im folgenden Beitrag gibt es einige Tipps, wie der gemeinsame Ausflug in einen Vergnügungspark zum Erlebnis für die ganze Familie wird. Gut geplant auf Reisen gehen Wer mit Kindern unterwegs ist, kann nicht immer einfach mal so spontan losfahren. Je weiter das Ziel und je länger der Ausflug, desto umfangreicher müssen dann auch die Vorbereitungen ausfallen. Besonders dann, wenn eventuell auch Übernachtungen eingeplant sind.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});