Die Meeting-Card und ihre Vorteile

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]In der geschäftlichen Welt sind die neuen Meeting-Cards verstärkt auf dem Vormarsch. Unternehmen, die sie schon jetzt nutzen, weil sie häufig und in regelmässigen Abständen Veranstaltungen unterschiedlichster Art organisieren und durchführen, sind durch die Bank begeistert. Vor allem die Mitarbeiter in der Buchhaltung wissen die Vorzüge der Meeting-Card immer mehr zu schätzen. Denn sie trägt massgeblich dazu bei, die einzelnen Buchungen, die mit der Planung von Events einhergehen, auf ein Mindestmass zu reduzieren. Gewusst wie...

Weiterlesen

Famtrips - seit jeher voll im Trend

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wussten Sie eigentlich, dass sich so genannte Famtrips einer nahezu stetig wachsenden Beliebtheit hierzulande erfreuen? Ein Trend, der wahrlich seinesgleichen sucht, denn die Erfolgsquote, vor allem für die Veranstalter, ist dabei durchaus beachtlich. Dabei ist die Bezeichnung "Famtrip" in Anlehnung an den Sprachgebrauch in erster Linie mit etwas Familiärem verbunden. Vor allem geht es aber darum, einer Einladung zu bestimmten Orten, Abenteuern, Erlebnissen etc. Folge zu leisten oder auch mit neuen Produkten oder Services bekannt gemacht zu werden.

Weiterlesen

Erfolge durch Workshops

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Mit Workshops lässt sich sowohl auf privater Ebene, als auch im gewerblichen Bereich einiges erreichen. Vorausgesetzt, Sie stellen die Planung eines solchen Events von Anfang an auf eine solide Grundlage und gehen das Projekt wohldurchdacht an, dann sind Ihnen langfristige Erfolge so gut wie sicher. Wenn man bedenkt, wie viele wertvolle Arbeitsstunden viele Mitarbeiter regelmässig in diversen Meetings verbringen, um sich über dies und jenes informieren zu lassen, so gibt dies durchaus zu denken. Man darf mit Fug und Recht behaupten, dass ein Grossteil dieser Treffen reine Zeitverschwendung sind.

Weiterlesen

Business-Frühstück: ein einfaches und wirksames Format

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Business-Frühstücke sind eine immer beliebter werdende Veranstaltungsform, mit der sich sehr gut Zielgruppen im Businessbereich erreichen lassen. Wirtschaftsorganisationen, Unternehmen und Wirtschaftsfördereinrichtungen setzen auf dieses Format, um Firmenkunden, Führungskräfte und Manager gezielt anzusprechen. Der Grundgedanke dabei ist einfach: ein ungezwungenes Frühstück soll mit Informationsvermittlung, Austausch und Networking verbunden werden. Der Morgen als beste Zeit Veranstalter von Business-Frühstücken setzen dabei bewusst auf den Morgen als Veranstaltungszeit. Der eigentliche Arbeitstag hat noch nicht begonnen, der Kopf ist frei und der Geist aufnahmefähig. 

Weiterlesen

Wer zahlt was und an wen?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Bei der Planung einer Veranstaltung ist der finanzielle Aspekt natürlich das A und O. Nur mit einem fundierten, wohldurchdachten Grundgerüst ist es möglich, das Ganze erfolgreich über die Bühne zu bringen und im Zuge dessen vor allem auch nachhaltig davon zu profitieren. Aber haben Sie sich einmal Gedanken darüber gemacht, mit welchen Kosten Sie überhaupt zu rechnen haben? Mit den finanziellen Aufwendungen für Essen, Trinken und die musikalische Untermalung ist es nämlich keineswegs allein getan.

Weiterlesen

Nachhaltig feiern - der Umwelt zuliebe

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Erfreuliche Anlässe und somit Gründe, diese mit netten Leuten zu teilen, gibt es in der Tat immer wieder. Ob das Ganze im Rahmen kleinerer Sessions oder rauschender Bälle zelebriert wird, ist dabei natürlich stets Ermessenssache. Damit aber letztlich auch die Umwelt "etwas zu lachen hat", ist es unerlässlich, den Fokus auch auf die Abfallentsorgung zu legen. Und zwar schon von Anfang an. Diesbezüglich ist es nicht einmal erforderlich, einen grossen Aufwand zu betreiben oder gar viel Geld auszugeben. Es genügt schon, das "Pferd" einfach mal "von hinten aufzuzäumen".

Weiterlesen

Eventplanung - Die 5 typischen Fehler bei der Aufgabenverteilung

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Planung und Organisation eines Firmenevents ist stets mit einem nicht unerheblichen zeitlichen wie auch finanziellen Einsatz verbunden. Alleine ist ein solches Projekt in der Regel nicht zu bewältigen, sodass die tatkräftige Unterstützung Ihrer Mitarbeiter unabdingbar ist. Wie aber die Erfahrung zeigt, macht so mancher Unternehmer einige Fehler, wenn es darum geht, die Dinge in die Hand zu nehmen bzw. Aufgaben zu delegieren. Mit zum Teil schwerwiegenden Konsequenzen... Im Team geht alles besser - auch dann, wenn Sie ein Firmenevent ausrichten wollen. Egal, ob Jubiläum, Produktpräsentation, Weihnachtsfeier oder etwas anderes: Als Chef des Ganzen obliegt es zwar am Ende Ihnen selbst, endgültig festzulegen, welche Entscheidungen getroffen werden und welche nicht. Aber in Sachen Ideenfindung  ist es doch von Vorteil, auf engagierte Mitarbeiter zu setzen, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. 

Weiterlesen

Corporate Identity bei einem Event

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Viele Unternehmen veranstalten regelmässig grosse Events. Die sympathische Darstellung der Corporate Identity trägt zu einem positiven Image bei. Berücksichtigen Sie bereits bei der Planung einer Veranstaltung, wie Sie Ihr Unternehmen ins rechte Licht rücken und Ihre Unternehmensphilosophie transportieren. Das Konzept ist von der Zielgruppe und dem Ziel des Events abhängig. Das Image des Unternehmens  Der Begriff Corporate Identity verbindet alle Aktivitäten, die zur Aussendarstellung beitragen. Nicht nur das äussere Erscheinungsbild, sondern die gesamte Kommunikation und der Auftritt bestimmen die Identität eines Unternehmens. Ziel ist eine möglichst klare, einheitliche und vor allem sympathische Präsentation. 

Weiterlesen

Spontane Meetings organisieren

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wer kennt das nicht? Der Chef ordnet ein kurzfristiges Meeting an, das Sie organisieren sollen. Nun ist es an Ihnen, innerhalb kurzer Zeit ein spontanes Treffen zu planen. Die Tagesordnung optimieren  Bei einem spontanen Meeting geht es in der Regel um kurzfristige Projekte oder um einen schnellen Informationsaustausch, damit alle Mitarbeiter auf dem neuesten Stand sind. Hat Ihr Vorgesetzter Sie mit der Organisation eines Treffens beauftragt, stellen Sie zunächst eine Teilnehmerliste zusammen. Sind vor dem Meeting einige Aufgaben sehr dringlich und möglichst gleichzeitig durchzuführen, delegieren Sie einige Punkte an einen Kollegen und arbeiten Sie gemeinsam an der Planung. 

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});