Neue Studie: Lucerne Festival bringt jährlich 24 Millionen Franken

Lucerne Festival ist nicht nur für die Liebhaber der klassischen Musik attraktiv, sondern auch für die Wirtschaft und öffentliche Hand von Stadt und Kanton Luzern. Auf jährlich rund 22.6 Millionen Franken beläuft sich der volkswirtschaftliche Mehrwert, den Lucerne Festival in der Region schafft. Dies zeigt eine neue Studie der Universität St. Gallen. Auf weitere 1.1 Millionen Franken beläuft sich der Werbewert der Festival-Berichterstattung in ausländischen Medien, welcher der Tourismus-Destination Luzern zugutekommt.

Weiterlesen

Zum zweiten Mal - Messe ZUKUNFT ALTER in Luzern

Nach dem Erfolg im letzten Jahr gibt es auch 2016 wieder eine Messe ZUKUNFT ALTER in Luzern. Vom 11. bis 13. November findet diese schweizweit einmalige Veranstaltung in der Luzerner Messe statt. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Zahl der Aussteller sowie die Ausstellungsfläche mehr als verdoppelt werden. Besucher erwartet daher noch mehr Information und noch mehr Erkenntnis über das Älterwerden und das Geniessen im Alter.

Weiterlesen

27. August: Sinfoniekonzert der Lucerne Festival Acadamy

2016 präsentieren Roche und Lucerne Festival das achte Auftragswerk: Am 27. August ist Premiere der „Roche Commissions“, Trurliade – Zone Zero von Olga Neuwirth, im Rahmen des Luzerner Sommer-Festivals im KKL Luzern. Als Solist für Schlagzeug und Orchester zeigt Victor Hanna sein Können. Dirigiert wird das Orchester der Lucerne Festival Academy von Susanna Mälkki. Zwischen Roche und Lucerne Festival besteht bereits seit 2003 unter dem Titel Roche Commissions ein innovatives Modell der Zusammenarbeit im Bereich Kultursponsoring.  Der nächste Kompositionsauftrag der Roche Commissions 2018 geht an den ungarischen Komponisten Peter Eötvös, der schon wiederholt bei Lucerne Festival als Komponist, Dirigent und Lehrer präsent war. Er zählt zu den bedeutendsten Komponistenpersönlichkeiten der Gegenwart. Im Jahr 2007 war er „composer-in-residence“ bei Lucerne Festival.

Weiterlesen

Genuss in Weiss – das erste Luzerner White Dinner

Am Wochenende erlebte Luzern eine Premiere – das erste „White Dinner“. In anderen Städten der Welt wie Paris oder New York hat sich diese Veranstaltung ganz in Weiss längst etabliert. Jetzt hat die White Dinner-Welle auch die Stadt am Vierwaldstätter See erreicht. Zu diesem Anlass bildeten der für seine einzigartigen Pop-up-Konzerte bekannte „Friendly Dinner Club Luzern“ und das 5-Sterne-Hotel Schweizerhof Luzern ein projektbezogenes „Joint Venture“. Die Zusammenarbeit erwies sich als voller Erfolg.

Weiterlesen

SCHULER-AUKTIONEN: Experten-Tag in Luzern

Seit über 20 Jahren ist SCHULER-AUKTIONEN ein bekannter Name, wenn es um Versteigerungen in der Schweiz geht. Am 31. August lädt das Auktionshaus zu einer besonderen Veranstaltung ein. Dann findet im Hotel Schweizerhof in Luzern der Experten-Tag statt. Interessierten soll damit die Möglichkeit geboten werden, das Auktionsgeschäft näher kennenzulernen. Bei dieser Gelegenheit kann man sich aber auch Werteinschätzungen zu Gegenständen einholen. Der Tag dient somit als Entscheidungshilfe für Eigentümer, die eine Versteigerung ihrer Objekte ins Auge fassen.

Weiterlesen

Mobil, dynamisch, überraschend: Luzern an der LUGA

In diesem Jahr repräsentiert Luzern den Gastkanton an der LUGA. In der Extrashow „Luzern bewegt sich“ stellt der Kanton innovative Projekte und spezielle Leistungen vor. Ziel ist es, das Gespräch mit der Bevölkerung zu suchen. Alle fünf Regierungsräte sind vor Ort und stehen Rede und Antwort. Sinnlich erlebbar wird Luzern auf einer virtuellen Sightseeing-Tour – und natürlich kulinarisch in einer Beiz mit traditioneller Luzerner Küche.

Weiterlesen

Essen von der Strasse: 2. Street Food Festival Luzern

Vom 15. bis zum 17. April 2016 findet das 2. Street Food Festival Luzern statt. Schon lange sind alle 75 verfügbaren Stände und Bars ausgebucht. In USA und Asien ist Street Food besonders bekannt. Mobile Essstände die in Städten wie New York, Bangkok, Tokio oder Berlin ihre Spezialitäten auf der Strasse frisch zubereiten und verkaufen sind heute fast nicht mehr wegzudenken. Im 2015 schwappte der Trend in die Schweiz und nach den phänomenalen Erfolgen unserer Events in Basel, Bern, Luzern und Olten gastieren wir nun das zweite Mal in Luzern.

Weiterlesen

2. Street Food Festival in Luzern

Street Food verbindet man vor allem mit den USA oder Asien. Mobile Essstände, die in Metropolen wie New York, Bangkok, Tokio oder Berlin ihre Spezialitäten auf der Strasse frisch zubereiten und anbieten, sind heute fast nicht mehr wegzudenken. Im Jahr 2015 gelangte der Trend in die Schweiz und nach den phänomenalen Erfolgen der Events in Basel, Bern, Luzern und Olten ist das Street Food Festival nun das zweite Mal in Luzern. Wer also internationale Köstlichkeiten, neue Spezialitäten entdecken und pausenloses Schlemmen liebt, sollte sich das Wochenende vom 15. - 17. April 2016 auf jeden Fall vormerken!

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});