Street Food – Drittes Festival in Basel und Bern

Street Food – so nennt man die Speisenangebote, die man quasi zwischendurch und im Vorübergehen an Buden oder Strassenständen erwirbt. In unserer schnelllebigen Zeit gehört Street Food zum Alltagsbild – vor allem in den USA und Asien. Ob New York, Bangkok, Tokio oder Berlin – die Stände, die ihre Spezialitäten auf der Strasse frisch zubereiten und verkaufen, sind heute fast nicht mehr wegzudenken. Auch in die Schweiz findet dieser Food Trend mehr und mehr Eingang und wird zum Event-Anlass. Nach phänomenalen Erfolgen in Basel, Bern, Luzern und Olten im Jahr 2015 gastiert nun das Dritte Street Food Festival auf dem Messegelände in Basel und dem Freigelände der BERNEXPO Bern.

Weiterlesen

Cashless Payment beim Festival Rock Oz’Arènes

Ticketcorner hat beim diesjährigen Festival Rock Oz’Arènes ein umfassendes Servicepaket eingeführt. Damit wurden neue Massstäbe für den bargeldlosen Zahlungsverkehr gesetzt. Das Cashless Payment von Ticketcorner war ein grosser Erfolg für Veranstalter, Standbetreiber und die mehr als 40’000 Festivalbesucher. „Dank den professionellen Services von Ticketcorner verlief die Einführung des bargeldlosen Zahlungssystems problemlos“, sagt Rock Oz’Arènes-Chefin Charlotte Carell. Erstmals wurden am Festival sämtliche Konsumationen mit der Cashless-Card bezahlt. Durch den kompletten Verzicht auf Bargeld auf dem Festivalgelände verlief die Abwicklung an den Verkaufsständen deutlich schneller, die langen Wartezeiten wurden stark reduziert. „Sowohl für die Festival-Besucher wie auch für die Standbetreiber war das System ein grosser Mehrwert“, fügt Carell weiter hinzu.

Weiterlesen

Rock the Ring 2016 – bereit für Queen & Co.

In wenigen Tagen steigt das Megaevent „Rock the Ring 2016“ (17. - 19. Juni). Dann rocken wieder nationale und internationale Top-Acts den berühmtesten Kreisel im Zürcher Oberland. Die Vorfreude ist schon riesig und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Was die Kult-Rocker von Europe am Samstag, 18. Juni auf der Rock-the-Ring-Bühne schmettern werden, hat für die Macher der dritten Ausgabe des Erfolgs-Festivals bereits begonnen: It’s the final Countdown! Damit die Fans grossartige Bands wie Queen + Adam Lambert, die Scorpions, Uriah Heep, Iggy Pop oder Mando Diao live geniessen können, sind bereits jetzt unzählige unermüdliche Helfer im Einsatz.

Weiterlesen

Weggis: Heisser Musiksommer mit Premiere

Jeden Sommer lockt die 4400-Seelen-Gemeinde Weggis am Vierwaldstättersee mit tollen Musikevents. Den Auftakt machte wie jedes Jahr das Riviera Latina Festival. Ab dem 3. Juni 2016 startet die neu lancierte Konzertreihe „Summer Sounds Lakeside“. Sie bringt Künstler unterschiedlichster Musiksparten auf die Bühne des Weggiser Pavillons. Urchige Volksmusikklänge sorgen vom 9. bis 12. Juni 2016 am schweizweit bekannten Heirassa-Festival für Stimmung. Abgerundet wird der klangvolle Sommer vom über 100-jährigen Kurorchester Weggis, das im Juli und August an der Riviera aufspielt.

Weiterlesen

„Allmend Rockt“ – das Rockspektakel in Luzern

Es ist offiziell: Keine Geringeren als Iron Maiden und Rammstein treten beim „Allmend Rockt präsentiert Sonisphere“ als Headliner auf. Nun sind weitere Rock- und Metal-Grössen bekannt. Neben Slayer, Anthrax, Sabaton und Apocalyptica werden auch Tremonti, The Raven Age, The Wild Lies, Ghost und Gojira beim grössten Rockspektakel der Schweiz mit von der Partie sein. The Wild Lies eröffnen das Festival am Freitag, 3. Juni 2016 auf der Allmend in Luzern, bevor The Raven Age die Bühne entern werden. Tremonti wird nach der französischen Death-Metal-Band Gojira einmal mehr beweisen, weshalb er als einer der besten Gitarristen der heutigen Zeit gilt. Die schwedische Power Metal Band Sabaton wird das Publikum auf Iron Maiden einstimmen, welche auf ihrer The Book Of Souls Tour in Luzern ihre neue Show präsentieren.

Weiterlesen

Popmusikfestival m4music: Programm 2016 steht

Vom 14. bis 16. April 2016 findet das Popmusikfestival m4music des Migros-Kulturprozent in Lausanne und Zürich statt. Die 19. Ausgabe des Festivals wird von exklusiven Showcases der Künstler Jesper Munk, FlexFab und Verena von Horsten im Studio 15 RTS in Lausanne eröffnet. In Zürich folgen Konzerte bekannter Künstler wie Kyla La Grange, The Vaccines, Gramatik oder Kadebostany sowie Neuentdeckungen wie Faber, L'aupaire oder Rat Boy. An der Conference vom 15. und 16. April trifft sich die Schweizer Musikszene und diskutiert mit Persönlichkeiten wie Viv Albertine, Roger de Weck und Everlast.

Weiterlesen

Exklusiver Vorgeschmack auf das Coverfestival Davos Klosters 2016

Am Samstag, 23. Januar 2016 gibt es einen exklusiven Vorgeschmack auf die Ostertage in den Bündner Bergen. Das Coverfestival Davos Klosters präsentiert im neuen Theater Spirgarten in Zürich „Night Fever – the very best of the Bee Gees". Seit Jahren ist die Band „NIGHT FEVER – The Very Best Of The BEE GEES“ einer der besten und authentischsten Bee Gees-Shows weltweit. Bereits an den vergangenen Ostertagen vermochten sie das Publikum beim ersten Coverfestival in Davos Klosters zu begeistern. Die kostenlose Konzertreihe geht 2016 in die zweite Runde.

Weiterlesen

Bonnie Tyler eröffnet „The Retro Festival 2016“

„The Retro Festival“ hat sich seit dem Frühling 2011 einen festen Platz im dichtgedrängten Festivalkalender Luzerns erworben. Im Mai 2016 feiert das intime Festival im Hotel Schweizerhof Luzern sein mittlerweile fünfjähriges Bestehen. Eröffnet wird es durch Altstar Bonnie Tyler. The Sweet, Kim Wilde, Smokie oder Mike & The Mechanics, sie alle (keine Coverbands!) und viele mehr haben die Festivalstadt Luzern in den vergangenen Jahren mit Live-Auftritten am The Retro Festival beehrt. Zuletzt fast immer ausverkauft, punktete das Festival insbesondere durch Emotionen und die Nähe zu den Stars. Diese wurden richtiggehend hochgelebt und liessen die begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörer in alten Erinnerungen schwelgen.

Weiterlesen

Beim Gypsy Festival treffen sich Orient und Okzident

Das 10. Oriental & Flamenco Gypsy Festival wartet im November 2015 mit charismatischen Künstlerinnen und Künstler auf. Zwischen Gypsy-Groove und Flamenco kommt es auf der Jubiläumstournee zu einer einzigartigen Begegnung zwischen Orient und Okzident. Das spanische Ensemble mit Miguel Sotelo und Katja Campanile bietet feurigen Flamenco. Die ausserordentliche Bühnenpräsenz der Tänzer und Musiker geht dabei ebenso unter die Haut wie die unvergleichlich berührende Stimme der irakischen Sajeda Obied, die das Publikum mit ihrem wild-melancholischen Gesang begeistert.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});