Wie Sie die schlimmsten Meeting-Sünden vermeiden

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Meetings ziehen sich häufig ewig in die Länge, ohne dass am Ende ein brauchbares Ergebnis steht. Dennoch sollten Sie als Teilnehmer stets aufmerksam sein und sich vor Fettnäpfchen hüten. Im folgenden Ratgeber haben wir Dinge zusammengestellt, die Sie während eines Meeting niemals tun sollten. Benehmen Sie sich einmal daneben, hat Ihr Chef Sie auf dem Kieker und die letzte Sprosse der Karriereleiter ist nach einem groben Schnitzer schneller erreicht als gedacht.

Weiterlesen

Jumping Dinner – Lust auf neue Bekanntschaften?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Vorspeise, Hauptgericht und Dessert werden in drei verschiedenen Wohnungen von Unbekannten serviert – das sind die Zutaten für das in Grossstädten immer beliebter werdende Jumping Dinner. Wer nach einem Umzug neu in der Stadt ist, lernt auf diese Weise schnell nette Leute kennen. Einige Veranstalter bieten das Jumping Dinner als Blind Date Dinner speziell für Singles an, die hoffen, hier den Partner fürs Leben zu treffen.

Weiterlesen

Ihr perfektes Dinner

Stellen Sie sich vor, Sie kochen nur einmal in der Woche selbst, an den anderen Tagen sind Sie bei Freunden und Bekannten eingeladen und schlemmen dann auf deren Kosten. Die Vorlage für ein solches Koch-Event bietet "Das perfekte Dinner" des deutschen Privatsenders VOX. Während dort um den Wochensieg gekocht und bedient wird, können Sie sich Ihr eigenes perfektes Dinner auch ganz ohne Kameras und öffentliche Aufmerksamkeit sichern. Dazu müssen Sie lediglich vier befreundete Familien finden, bei denen Sie zu Gast sein können, wenn Sie nicht gerade selbst an der Reihe sind, die Gäste so gut wie nur möglich zu bekochen und zu bewirten.

Weiterlesen

Das richtige Outfit zum Fest – 5 Regeln, die Sie kennen sollten

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Nicht immer fällt es leicht, für eine Party unter Freunden, für ein rauschendes Fest im grossen Rahmen oder für die Betriebsfeier das jeweils passende Outfit zu finden. Männer tun sich hier oftmals genauso schwer wie die Damen, und nicht selten wird in Fettnäpfchen getreten, die doch eigentlich niemand aufgestellt hatte. Im folgenden Beitrag gebe ich Ihnen fünf Grundregeln für die richtige Kleidung an die Hand, passend zum Anlass und zur Location. Und weil es sich dabei um Grundregeln handelt, können Sie diese praktisch universell bei Ihrem nächsten Party-Outfit umsetzen.

Weiterlesen

6 Reaktionen, die Ihre Einladungen auf keinen Fall provozieren sollten

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Einladung ist die eigentliche Eingangstür Ihres Business-Events – ob als kostenpflichtige Veranstaltung geplant oder als Portfolio-Präsentation. Natürlich sind grundsätzlich Anlass und Thema ausschlaggebend für die Teilnahmeentscheidung. Dennoch spielen Aussehen und Informationsgehalt der Einladung eine unbewusste, aber wichtige Rolle bei der Vorab-Einschätzung Ihres Events – vor allem wenn Besucher für die Teilnahme zahlen sollen. Gut gemachte Einladungen stellen Ihre Professionalität und die Wertigkeit des Termins unter Beweis. Im gegenteiligen Fall aber müssen Sie sich über tröpfelnde oder ausbleibende Zusagen nicht wundern. Wir haben Ihnen sechs typische Reaktionen auf Einladungen zusammengestellt, die Sie auf jeden Fall vermeiden sollten.

Weiterlesen

So vitalisieren Sie Networking-Aktivitäten bei Ihren Events

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und das eigene Unternehmen nachhaltig zu vernetzen, ist eine der Antriebsfedern für jeden Konferenz- und Messebesuch. Besonders wenn Sie ein kostenpflichtiges Business-Event planen, stellen intelligente und effektive Networkingmöglichkeiten einen essenziellen Anreiz für Besucher dar, den Eintrittpreis zu berappen. Aber auch bei internen Veranstaltungen können Networking-Anreize zu neuen Innovationsimpulsen führen und die Kommunikation zwischen Teams, Projekten und Abteilungen entscheidend verbessern. Nicht zuletzt ist die Vernetzung von Akademikern und Praxisspezialisten bei Wissenschaftsveranstaltungen eine wesentliche Triebfeder für die Entstehung neuer Forschungsprojekte und Kollaborationen.

Weiterlesen

Erlebnisse und aktive Gestaltung auf Events – und warum sie so wichtig sind

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ein Event steht an – also genau der richtige Zeitpunkt, um Ihr Unternehmen in den Mittelpunkt zu rücken und den Kunden zu zeigen: Wir sind da. Leider stimmt das aber nicht ganz, denn eigentlich sind Sie bei jedem Event "nur" der Zuschauer. Warum das so ist, zeigen wir Ihnen gerne. Sie sind der Gastgeber Nehmen wir an, Sie stellen ein neues Produkt vor, für welches sich die Besucher des Events wahrscheinlich begeistern werden. Sie könnten bei der Eventplanung jetzt sehr schnell zum Schluss kommen, dass das alles sehr einfach zu organisieren sei. Sie stellen sich auf eine Bühne und preisen das genannte Produkt an: technische Daten, Vorteile bei der Nutzung, günstige Betriebskosten und was Ihnen sonst noch alles einfällt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, Sie toben sich innerlich schon bei der Organisation vollkommen aus.

Weiterlesen

So gelingt die perfekte Gartenparty

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Temperaturen steigen langsam wieder und damit beginnt für viele die Gartensaison. Während die Grünfläche mit herrlicher Terrasse zum Faulenzen in der Sonne oder zur Gartenarbeit einlädt, eignen sich die lauen Sommerabende perfekt, um eine Gartenparty zu veranstalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie einen Anlass für Ihr Event haben oder einfach mit der Familie oder den Nachbarn den Tag gemütlich ausklingen lassen. Gerade diese unkomplizierte Location und die richtigen Vorbereitungen lassen die Feier im Freien zu einem vergnügten Fest werden.

Weiterlesen

Sieben Tipps für ein erfolgreicher Start-up-Event

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]PR-Events sind für ein Start-up mindestens so wichtig wie die Geschäftsidee. Damit Ihr Unternehmen "unter die Leute" kommt, ist eine intelligente Planung im Voraus von grösster Wichtigkeit. Mit den folgenden Tipps helfen wir Ihnen dabei, ein erstklassiges Willkommens-Event zu inszenieren - und das ohne hohe Kosten. Sieben Ratschläge für Ihr Start-up Wenn Sie gerade oder in der noch jungen Vergangenheit ein neues Start-up gegründet haben, wird Sie niemand kennen. Das ist auch nicht weiter schlimm, denn auch Microsoft war einmal ein unbekannter Kleinbetrieb in einer Garage. Ihre Aufgabe ist es nun, zuerst ein Event zu organisieren, welches Sie spontan auf der Landkarte der interessanten Unternehmen platziert. Folgen Sie dazu einfach den folgenden Tipps - nicht unbedingt in der dargestellten Reihenfolge -, und Sie werden von ganz allein für Ihre Kunden interessant.

Weiterlesen

Der gute Gastgeber

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Unternehmungslustige, Abenteurer, Partylöwen und Spassvögel sind auf nahezu jeder Veranstaltung stets gerne gesehen. Tragen sie doch durch gute Laune oder auch durch ihr besonderes kommunikatives Talent immer mal wieder dazu bei, dass sich die übrigen anwesenden Gäste über so manches Highlight freuen dürfen. Dabei ist es natürlich unerheblich, um welche Art Event es im Einzelnen geht. So unterhaltsam und feierlustig die einen, so zurückhaltend und distanziert sind mitunter andere Gäste. Damit aber auch diese sich trotzdem wohlfühlen, sollten Sie als Veranstalter zwei, drei Dinge beachten. Denn mit ein wenig Glück lässt sich das "Ruder" durchaus doch noch "herumreissen", sodass letztlich alle ihren Spass haben.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});