Genuss in Weiss – das erste Luzerner White Dinner

Am Wochenende erlebte Luzern eine Premiere – das erste „White Dinner“. In anderen Städten der Welt wie Paris oder New York hat sich diese Veranstaltung ganz in Weiss längst etabliert. Jetzt hat die White Dinner-Welle auch die Stadt am Vierwaldstätter See erreicht. Zu diesem Anlass bildeten der für seine einzigartigen Pop-up-Konzerte bekannte „Friendly Dinner Club Luzern“ und das 5-Sterne-Hotel Schweizerhof Luzern ein projektbezogenes „Joint Venture“. Die Zusammenarbeit erwies sich als voller Erfolg.

Weiterlesen

Ein ungewöhnliches Hotel: Das Eco-Resort Whitepod im Wallis

Wissen Sie, was ein Pod ist? Wahrscheinlich denken Sie bei diesem Wort zuallererst an den iPod und fragen sich, warum hier Apples Markenzeichen fehlt. Um einen Mediaplayer geht es jedoch diesmal nicht: Hinter einem Pod verbergen sich innovative Hotelkonzepte. Die Idee dafür stammt ursprünglich aus den USA: Bei den ersten Pods ging es um günstige, aber auch schicke und trendige Übernachtungsmöglichkeiten in New York – wichtig in einer Stadt, in der erschwingliche Hotels nur schwer zu finden sind. In der Schweiz gibt es seit 2003 eine ökologisch orientierte Luxusvariante. Die Gäste des Eco-Resorts Whitepod wohnen in grossen, weissen Pods.

Weiterlesen

Das Mittelalter im 21. Jahrhundert: Aussergewöhnliche Tage im Schlosshotel

Wer auf der Suche nach einem aussergewöhnlichen Urlaub oder dem idealen Ort für eine grosse Familienfeier oder dem Jahreswechsel ist, sollte sich unbedingt für einen Besuch in einem Schlosshotel entscheiden. Gerade Europa bietet eine Vielzahl an alten und dennoch sehr gut erhaltenen Gemäuern, die inzwischen als luxuriöse Hotels und behagliche Landsitze zahlreiche Urlauber anlocken.

Weiterlesen

Ein Upgrade im Urlaub – so geht’s!

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Der Urlaub im Sommer ist die schönste Zeit des Jahres. Für die meisten muss in dieser Zeit alles perfekt sein: die Unterkunft, die Anreise, die Unternehmungen. Aber wie kann man tolle Ferien erleben, wenn das Budget knapp ist? Immer wieder hört man von tollen Upgrades, die man ganz ohne Extra-Zahlungen bekommen kann. Diese zusätzlichen Leistungen gibt es zum Beispiel in exklusiven Unterkünften wie einem Boutiquehotel. Da zahlen Sie für ein Standard-Zimmer und bekommen eine Junior-Suite mit fantastischem Blick aufs Meer – vom Standard-Zimmer hätten Sie nur den Hinterhof gesehen. Oder Sie hatten einen Basic Room im Erdgeschoss gebucht, der auch noch neben dem Lift liegt – stattdessen erhalten Sie ein grosses Zimmer in einer der oberen Etagen. Wir geben Ihnen hier ein paar Tipps und zeigen Ihnen kleine Tricks, mit denen Sie genau diese Upgrades erhalten.

Weiterlesen

Hotel aus Eis und Schnee – ein eisiges Übernachtungsvergnügen

Wenn man an den Urlaub denkt, dann stellt man sich meist einen warmen Ort vor, ein Hotel mit viel Komfort und der Möglichkeit zu entspannen. Ein neuer Trend scheint dem zu widersprechen, denn für diese Hotels sind tatsächlich Temperaturen um den Gefrierpunkt unerlässlich. Doch man muss nun nicht fürchten, in einem dieser Hotels zu erfrieren – im Gegenteil, in einem Iglu ist die Übernachtung ein unschlagbares Erlebnis.  Wenn draussen der Wind um die Ecke pfeift und es so richtig knackig kalt ist, können sich die Gäste des Igluhotels wohlfühlen, denn die Wände aus Eis und Schnee sind ein prima Schutz. Immer häufiger werden solche Unterkünfte in Europa angeboten und sie liegen beileibe nicht nur in den nördlichen Breiten.

Weiterlesen

Wanderurlaub in der Schweiz – tagelang berauschen an der Schönheit der Natur

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Deutschland ist stolz auf seine vielen Wanderwege. Ob Rothaarsteig, Rheinsteig oder die vielen Wanderwege entlang der Küste, zweifelsohne sind dies hervorragende Wanderrouten, welche eine Herausforderung darstellen und einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Doch wer einmal die steilen Berge der Schweizer Alpen erblickt hat, wer einmal die tiefen und dunklen Täler durchwandert hat und wer einmal erfolgreich zu Fuss den Gipfel eines Berges erklommen hat, der hat eine neue Vorstellung vom Begriff "wandern" bekommen. Wanderurlaube in der Schweiz sind Herausforderungen, die man nicht angehen sollte, wenn man nicht über eine hinreichende Wanderkondition verfügt. Mit der Flachland- und Mittelgebirgsformel "5 Kilometer pro Stunde" kommt man in der Schweiz nicht weit. Die Höhenmeter und auch die Unwegsamkeit mancher Routen sind nicht zu unterschätzen. Mancher lediglich 15 Kilometer lange Weg wird auch von professionellen Wanderern in nicht unter 5 Stunden Marschzeit bewältigt.

Weiterlesen

Das Feiern geht weiter – die Party nach der Hochzeit

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Endlich wurden die Ringe getauscht, das Buffet geplündert, der Brautstrauss geworfen und die Party neigt sich dem Ende zu. Aber warum eigentlich? Eine anständige Hochzeit sollte nicht einfach so enden! Das zeigt auch der neueste Trend aus den USA, wo sich die "After-Wedding-Party" immer grösserer Beliebtheit erfreut. Feiern Sie einfach weiter – vielleicht sogar noch am nächsten Tag! Wir zeigen Ihnen schöne Ideen, wie die Party (fast) niemals enden muss! Wer kennt das nicht? Auf Hochzeiten finden sich Gäste aller Altersklassen. Von der kleinen Cousine, die am Ende des Abends quengelig wird, bis zum Grossvater, der schon leise vor sich hin schnarcht. Die Freunde des Brautpaares würden vielleicht noch gerne weiterfeiern und das Tanzbein schwingen, aber wenn sich langsam Aufbruchsstimmung breitmacht, verliert die Hochzeit an Drive. Organisieren Sie einfach ein paar Autos, die die feierwütige Meute in den nächsten Club fahren. Hier kann nach Herzenslaune weitergefeiert werden – aber vergessen Sie den Fotografen nicht, um auch diesen Teil der Feierlichkeiten einzufangen!

Weiterlesen

Abenteuer für die Kinder, Erholung für die Eltern: das Kinderhotel Alpenrose

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Tirol, inmitten der Alpen gelegen, bietet ein mildes Klima und wundervolle Landschaften. Als Feriendestination ist die Region daher sehr beliebt, und das nicht nur für Sport- und Naturbegeisterte, sondern auch für komplette Familien mit ihren unterschiedlichen Ansprüchen. Man kann keineswegs nur wandern und im Winter Ski fahren, sondern darüber hinaus vielerlei Aktivitäten für alle Altersklassen ausüben. In Tirol bietet vor allem das Kinderhotel Alpenrose ideale Bedingungen für unvergessliche Ferien mit der ganzen Familie. Das Kinderhotel Alpenrose liegt auf der sonnigen österreichischen Seite der imposanten Zugspitze. Hier lassen sich grossartige Sommer- wie Winterferien verbringen: Im Sommer kann man wandern, biken oder sich an einem Badesee abkühlen und vergnügen; im Winter locken schier unbegrenzte Wintersportmöglichkeiten in alpiner Umgebung. Ob Eltern und Kinder stets gemeinsam unterwegs sind oder der Nachwuchs in die Obhut der hoteleigenen Betreuung und Animation gegeben wird, bleibt den Gästen überlassen.

Weiterlesen

Ein Kinderspielplatz allein ist zu wenig – das Kinderhotel heute

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ferien mit Kindern sollen für Eltern und die Kleinen gleichermassen Erholung und Vergnügen sein. Diese Mission haben sich zwei Hotels auf die Fahne geschrieben, die für sich das Etikett "Kinderhotel" reklamieren. Wir reden dabei über das Family Hotel & Resort Alpenrose in Leermoos und das Kinderhotel Oberjoch im Allgäu. Um sich Kinderhotel zu nennen, braucht es mehr als einen Kinderspielplatz oder ein paar Brettspiele in der Hotel-Lobby. Gefordert ist ein durchdachtes Gesamtkonzept von hoher Servicequalität, das die Kriterien Sicherheit, kindgerechte Unterkunft und Ausstattung, Kinderbetreuung, Verpflegung und Freundlichkeit umfasst. Und die Eltern der Kinder dürfen auch nicht zu kurz kommen. Wie diese beiden Hotels, das Alpenrose und das Oberjoch, diese Ansprüche umsetzen, zeigt der folgende Beitrag.

Weiterlesen

Feriendomizil für Gross und Klein – das Kinderhotel Alpenrose

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ferienzeit: Für die ganze Familie die schönste Zeit im Jahr. Doch häufig ist die Suche nach einer geeigneten Unterkunft, die den Ansprüchen aller Familienmitglieder gerecht wird, recht schwierig. Während Eltern auch einmal ausspannen möchten und Erholung vom Alltagsstress suchen, müssen sich Kinder richtig austoben und möchten am liebsten den ganzen Tag über aktiv sein. Eine Lösung, die alle Familienmitglieder zufriedenstellt, bietet das Kinderhotel Alpenrose: kindgerecht, abwechslungsreich und für jeden das passende Angebot – so werden die Ferien zu einem echten Erlebnis!

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});