Ein ganz besonderer Ausflug: Schweizer Kindermuseen

Erinnern Sie sich noch an Ihre eigene Schulzeit – ein oder zwei Mal im Jahr musste Ihre Klasse sehr wahrscheinlich auch ins Museum. Besonders beliebt war ein solcher Museumsausflug in aller Regel nicht – Museen galten unter Kindern lange als Garant für Langeweile. Inzwischen gibt es für solche Vorurteile jedoch kaum noch einen Grund. Moderne Museen sind kindgerecht und bieten den Kids spannende Erlebniswelten. Ein besonderer Höhepunkt kann sein, wenn Sie mit Ihren Kindern eines der Schweizer Kindermuseen besuchen.

Weiterlesen

Kuchen verschenken leicht gemacht – mit Feinekuchen.ch

Oftmals steht man vor einem grossen Problem: Ein Familienmitglied hat Geburtstag, eine Hochzeit steht an, ein Freund feiert ein Jubiläum oder der Nachwuchs steht vor der Tür und man weiss nicht, was man schenken soll. Feinekuchen.ch hat hier die perfekte Lösung für Sie, denn über unseren Onlineshop können Sie liebevoll hergestellten Kuchen kaufen bzw. bestellen und sich diesen direkt nach Hause schicken lassen, sodass Sie innerhalb kurzer Zeit ein tolles Geschenk zu Ihrem jeweiligen Anlass in den Händen halten. Feinekuchen.ch – jetzt wird´s lecker.

Weiterlesen

Schauspieler und Theatergruppen in das Event integrieren - Die Möglichkeiten sind gross

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Für Schauspieler und Theatergruppen gibt es auf Hochzeiten, Seminaren, Geburtstagen und anderen Events viele verschiedene Einsatzmöglichkeiten. Sei es ein Improvisationstheater, eine feste Aufführung oder ein Krimidinner, durch die Profis erhält die Veranstaltung Spannung und die Gäste werden bestens unterhalten. Wichtig sind eine professionelle Umsetzung, eine geeignete Umgebung und die Abstimmung des Programms auf die Zielgruppe. Im beruflichen Bereich unterstützen Schauspiellehrer die Mitarbeiter auf entsprechenden Seminaren, indem sie verschiedene Rollenspiele initiieren. Für eine lockere Atmosphäre sorgt das Improvisationstheater. Hierbei werden die Gäste direkt mit in die Handlung einbezogen. Sie können den Schauspielern entweder Aufgaben stellen, Anweisungen geben oder direkt mitspielen. Die Schauspieltruppe muss auf solche Events spezialisiert sein und das Publikum mitreissen können. Dann sind Freude und eine ausgelassene Stimmung garantiert.

Weiterlesen

Die Fotobox – Erinnerungen mit nach Hause nehmen

Um ein einzigartiges Event zu kreieren, werden verschiedene Dienstleistungen angeboten. Die Veranstalter müssen sich von der Masse abheben und ungewöhnliche Ideen umsetzen. Der Vorteil einer Fotobox ist, dass sie auf die jeweilige Veranstaltung abgestimmt werden kann. Sei es für die Messe, die Hochzeit oder den Kindergeburtstag, die Wandlungsmöglichkeiten sind gross. Bei einer Fotobox handelt es sich um eine Vorrichtung, welche dazu dient, Erinnerungsfotos aufzunehmen. Die Gäste beziehungsweise die Besucher können sich verkleiden oder es wird ein passender Papprahmen für die Bilder ausgewählt. So lässt sich ein Bezug zur Veranstaltung herstellen und die Fotos werden auch in den nächsten Tagen mit Stolz betrachtet.

Weiterlesen

Kindergeburtstag – originelle Ideen für Gastgeschenke

Ein Kindergeburtstag bedeutet immer viel Arbeit für die Eltern – aber sorgt andererseits für umso mehr Spass bei den Kindern. Und damit auch die kleinen Gäste nach der Geburtstagsparty glücklich und mit einem schönen Andenken nach Hause gehen, sind kleine Gastgeschenke, auch neumodisch Goodie-Bags genannt, heute fast schon ein Muss. Aber was, wenn man nicht die üblichen langweiligen Tütchen mit Gummibärchen und Co. packen möchte? Hier finden Sie Anregungen für originelle Geschenke, mit und an denen die Kids auch lange nach der Feier noch Freude haben werden!

Weiterlesen

Kunterbunte Kindergeburtstage organisieren – Teil 3: Was wollen wir unternehmen?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Ihr Motto steht, der Raum ist geschmückt, das Essen ist appetitlich auf den Tellern angerichtet und die Kinder kommen nach und nach bei Ihnen an. Doch bedenken Sie: Diese Kinder möchten unterhalten werden und ihre Ansprüche sind hoch! Je nachdem, wie gross Ihr Geburtstagsevent geplant ist, können Sie für passende Beschäftigung sorgen – entweder mit Attraktionen oder mit gemeinsamen Spielen. Clowns, Hüpfburg und Co. Wenn das Budget es zulässt, kann ein farbenfroher und faszinierender Auftritt die Kinder für einige Zeit in ihren Bann schlagen. Ob ein lustiger Clown, der die Kleinen mit seinen Albernheiten amüsiert, oder ein Zauberer, der Kaninchen aus dem Hut zaubert: Gerade bei jungen Kids bis fünf Jahre sind solche Attraktionen äusserst beliebt. Kann der Clown auch noch lustige Figuren aus Luftballons formen, gibt es für die Kinder kein Halten mehr. Ältere Kinder sind natürlich zu "cool" für solche Kindereien – sie erwarten Superhelden oder Prinzessinnen, die mit ihnen ihren Geburtstag feiern. Nichts kommt bei ihnen besser an als ein Foto mit Superman oder ein spielerischer Schminknachmittag mit Cinderella.

Weiterlesen

Kunterbunte Kindergeburtstage organisieren - Teil 2: Leckeres für die Kids

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wenn die Planung für das Motto des Kindergeburtstags steht und die Dekoration in trockenen Tüchern ist, wird es Zeit, sich um das Essen zu kümmern. Es ist eine Sache, für fünf Kinder Hamburger zu braten, aber eine ganz andere, das für 20 oder 30 zu tun. Generell gilt: Je mehr Kinder zum Fest eingeladen sind, desto einfacher dürfen Sie es sich mit dem Essen machen. Buffet oder gedeckter Tisch? Es kommt also immer darauf an, wie viele hungrige Mäuler zu stopfen sind. Zu Beginn der Planung sollten Sie deshalb genau überlegen, wie viele Kinder auf die Geburtstagsfeier kommen werden, aber auch wie alt diese sind und zu welcher Tageszeit die Party stattfinden soll. Während man bei den ganz Kleinen noch zumindest versuchen kann, nur Gesundes auf den Tisch zu stellen, werden Kinder ab fünf Jahren meutern, wenn es nicht wenigstens ein bisschen Junkfood gibt. Mit ein bisschen Geschick kann man beiden Seiten gerecht werden und eine Mischung aus gesund UND lecker auftischen.

Weiterlesen

Kindergeburtstag – gehen Sie auf Zeitreise!

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Zurück in die Zukunft? Mitten hinein ins Mittelalter? Ab ins Reich der Cowboys und Indianer? Oder ganz andere Ideen? Kindergeburtstage lassen sich abseits der bekannten laut-lustigen Kinder- und Elterntreffen auch einmal ganz anders gestalten. Das macht besonders mit Kindern im Alter zwischen acht und zwölf Jahren immer wieder Spass. Natürlich bedarf eine solche Zeitreise einer guten Vorbereitung. Dazu möchte ich Ihnen hier einige nützliche Anregungen geben.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});