Auf nach Gampel zum 30. Openair-Festival vom 20.-23. August

Das Gampel Open-Air 2015 rockt wieder die Walliser Berglandschaft. (Screenshot: Youtube)

Alljährlich findet Ende August im schönen Wallis eines der grössten Openair-Festivals der Schweiz statt. Mittlerweile lassen sich schon fast 100'000 internationale Musikfans von der wunderschönen Kulisse und dem einzigartigen Musikprogramm anlocken. Ein toller Mix aus Rock, Elektro, Punk und modernem Folk vereint die Musikgeschmäcker. Auch das Rahmenprogramm hat es in sich.

Weiterlesen

Diese Top-Events bietet der Schweizer Sommer 2015!

Mit steigenden Temperaturen träumen Menschen hierzulande nicht nur vom gelungenen Grill-Wochenende oder einem ausgedehnten Sommerurlaub. Auch die Schweiz hat über den Sommer 2015 hinweg attraktive Events und Highlights zu bieten, die für die gesamte Familie reizvoll sind und Lust auf eine Unternehmung wecken. Vom Musikfestival bis zur Ausstellung für Gross und Klein reicht das kulturelle und kreative Angebot, das überall in der Schweiz im Juli und August 2015 genossen werden kann. Im Folgenden sind einige Highlights der kommenden Wochen und Monate aufgeführt, die zur Unternehmungen mit dem Partner oder der gesamten Familie einladen.

Weiterlesen

Rivella und Bendrit Bajra starten Kampagne: Rivella Poolhero gesucht!

Rivella und Bendrit Bajra löschen diesen Sommer zusammen den Durst der Schweiz. Die Getränkeherstellerin aus Rothrist und der Social Media Star lancieren pünktlich zum Sommerstart eine gemeinsame Kampagne, Rivella #POOLHERO. Zeige deinen Move und werde Rivella Poolhero! Rivella und Bendrit fordern die Schweiz heraus und suchen diesen Sommer den coolsten Sprung ins Wasser. Im Mittelpunkt steht dabei Bendrit als origineller und einzigartiger Poolhero. Dabei wird er von verschiedenen Persönlichkeiten und der ganzen Schweiz herausgefordert.

Weiterlesen

LUGA: Die Zentralschweizer Messe öffnet wieder ihre Pforten

Vom 25. April bis zum 04. Mai findet die LUGA 2014 in Luzern statt. Die Messe gilt als wichtiger Schau- und Vernetzungsplatz der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in der Zentralschweiz.  Die Messe steht dieses Jahr unter dem Motto "Vielfalt" und scheint diesem durch ihr Programm auch alle Ehre zu machen. Vom Origamikünstler über Säulirennen bis zu einer riesigen begehbaren Zeitung hat die Messe einiges an Attraktionen zu bieten.

Weiterlesen

Lukullus auf Schienen in Zürich

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Züricher Nahverkehrsbetriebe VBZ bieten in ihrem Eventprogramm das private Chartern von Trams an. Ein durchaus charmantes Ambiente mit Tischen und Sitzgelegenheiten erwartet die Interessenten. Die Kosten dafür halten sich in einem überschaubaren Rahmen. Das Programmangebot an solchen Extrafahrten ist breit gefächert. Als Kontaktadresse bietet die VBZ unter der E-Mail extrafahrten@vbz.ch eine Beantwortung von Fragen und auch Buchungsmöglichkeiten an. Telefonisch ist diese Fachabteilung an den Werktagen unter der Rufnummer 044 434 44 34 erreichbar. Eine kostenfreie Beratung wird vom VBZ Fachpersonal offeriert, diese inkludiert auch Cateringoptionen, mögliche Routen und realisierbares On Board-Entertainment. Das grösste Restaurant auf den Gleisen Zürichs bietet genug Platz für eine erstklassige Verköstigung Ihrer Partygäste. Für das Catering empfiehlt die VBZ bewährte Cateringpartner mit den unterschiedlichsten Programmen.

Weiterlesen

Der Kostümball

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Feiern und mit netten Leuten zusammen sein; was gibt es Schöneres? Die Antwort liegt klar auf der Hand: Wenn man sich beim Feiern auch noch in einem ganz besonderen Masse "in Schale werfen“ kann! Aus diesem Grund sind die traditionellen Kostümbälle angesagt wie nie. Übrigens keineswegs nur zur Karnevalszeit; Anlässe zum Verkleiden gibt es darüber hinaus wahrlich genug. Wenn in Basel, Luzern oder Einsiedeln nach Kräften die Fastnacht zelebriert wird, dürfen endlich wieder die Kostüme aus dem Schrank geholt und die Masken angelegt werden. Aber muss es ausschliesslich die so genannte Fünfte Jahreszeit der Anlass sein, sich zu verkleiden? Mitnichten. Immer wieder wird in der Schweiz zu einem Kostümball unterschiedlichster Kategorie geladen, sodass jeder Gast die Möglichkeit hat, sich nach Herzenslust zu verkleiden und sich mit Fantasie und Kreativität gekonnt in Szene zu setzen.

Weiterlesen

Der Nationalfeiertag - Eventplanung für den 1. August

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wenngleich es am 1. August eines jeden Jahres in der gesamten Schweiz zu regnen scheint - zumindest hat sich dieser Eindruck bei den meisten Schweizern in den vergangenen Jahren durch entsprechende Witterung wohl festigen können - ist dieser Tag für die meisten Bürger des Landes doch der wichtigste Feiertag überhaupt. Denn an diesem Schweizer Nationalfeiertag dürfen nach Herzenslust Fähnchen geschwenkt, Geselligkeit gelebt, Lampions aufgehängt und Festivitäten unterschiedlichster Art veranstaltet werden.

Weiterlesen

Events - Arten, Sinn und Zweck

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Gefeiert wird immer. Die passenden Gründe hierfür zu finden, ist in der Regel ein Kinderspiel. So facettenreich die weite Welt der Events mittlerweile ist, so sehr unterscheiden sie sich doch zum Beispiel mit Blick auf ihren jeweiligen Sinn und Zweck. Fakt ist, dass Events keineswegs ausschliesslich der Fröhlichkeit und dem geselligen Miteinander dienen, wenngleich dieser Aspekt dennoch durchaus eine wichtige Rolle spielt. Meist steckt aber weit mehr dahinter. Wer eine Veranstaltung plant bzw. ins Leben rufen möchte, der will in der Regel auch einen Nutzen daraus ziehen - oder zumindest keine finanziellen Verluste erleiden. Die Erfahrung macht deutlich, dass die Organisation eines Events stets auch mit einem nicht unerheblichen finanziellen und zeitlichen Einsatz einhergeht. Aus diesem Grund liegt es nahe, dass die meisten Veranstalter bestrebt sind, ihren Beitrag in bestimmter Art und Weise wieder "hereinzuholen", in welcher Form auch immer.

Weiterlesen

Das Ticketing für Ihr Event

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Kleine Events, aber vor allem auch grössere Veranstaltungen kommen ohne ein spezielles Eintrittskarten-System erfahrungsgemäss nicht aus. Denn nur dadurch ist es möglich, den Überblick über die finanziellen Gegebenheiten zu behalten und reibungslose Abläufe zu gewährleisten - und zwar von Anfang an. Bei der Konzeptionierung des so genannten Ticketings, also bei der Realisierung des Eintrittskartensystems, ist in erster Linie Fingerspitzengefühl erforderlich. Dies bezieht sich insbesondere auf die preisliche Gestaltung der Tickets. Dabei sollten Sie zum einen die jeweilige Zielgruppe, andererseits aber auch die angestrebten möglichst hohen Besucherzahlen im Auge behalten. So kann die Ticketpreisgestaltung zu einem durchaus diffizilen Unterfangen werden. Beachten Sie daher Folgendes:

Weiterlesen

Kontaktevent organisieren

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Gute Kontakte können - das darf man mit Fug und Recht behaupten - buchstäblich bares Geld wert sein. So nutzen immer mehr erfolgsorientierte Unternehmer die Möglichkeit, entweder online oder im Rahmen lokal offerierter Events auf Unternehmer zu treffen bzw. neue Personen kennen zu lernen. Die ideale Basis in jedem Fall, um im Zuge dessen das eigene Kontaktenetzwerk stetig weiter auszubauen. Selbst aktiv werden - gewusst wie Erfahrungsgemäss ist es gerade in den kleineren Städten und Dörfern der Schweiz nicht immer einfach, die branchenspezifisch passenden Lokal-Events zu finden, um aktiv auf die Suche nach neuen geschäftlichen Kontakten gehen zu können. Grund genug für eine Vielzahl geschäftstüchtiger Schweizer, in Eigenregie ein solches Event auf die Beine zu stellen und im Zuge dessen sowohl sich selbst, als auch anderen die Chance zu bieten, neue Möglichkeiten im "Big Business" zu eröffnen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});