Wie ich aus 4000 Metern in die Tiefe stürzte - 50 Sekunden freier Fall und 200 km/h beim Tandemsprung

Du willst unbedingt etwas in deinem Leben tun? Dann tu es – und zwar jetzt. Wenn man Menschen fragt, was sie unbedingt mal in ihrem Leben machen möchten, dann antworten viele: einen Fallschirmsprung oder einen Bungeejump. Ich frage mich immer, worauf diese Menschen warten. Angebote gibt es viele, und wer auf den richtigen Zeitpunkt wartet, der nehme doch den jetzigen. Denn fragt man sich selbst, wann der beste Zeitpunkt ist, dann gibt es ihn nie.

Weiterlesen

Hochseilgärten: Klettern für den Teamerfolg

Für Teambuilding-Events gibt es ganz unterschiedliche Konzepte. Klassische Workshops mit Gruppenübungen und Business-Atmosphäre sind dafür längst nicht mehr der Königsweg. Besonders beliebt bei den Mitarbeitern und auch bei vielen Chefs sind natürlich Veranstaltungen, die auch einen hohen Spassfaktor zu bieten haben.  Ein Klettertag im Hochseilgarten ist eine Event-Idee, von der die Teilnehmer in beiden Dimensionen etwas haben. Es geht dabei um Team- und Selbsterfahrung, um Kollaboration und vor allem um den Aufbau von Vertrauen. Auch spielerische Elemente, Wettbewerb und Spass kommen dabei nicht zu kurz.

Weiterlesen

Vom Sofa an die frische Luft – wirksame Tipps für Sportmuffel

Kennen Sie auch die Situation: Nach einem strengen Winter lässt die Frühjahrssonne die Temperaturen langsam, aber stetig ansteigen, Radfahrer und Jogger drehen wieder engagiert ihre Runden, aber Sie schaffen es einfach nicht, Ihren Körper vor die Tür zu schleppen, um ein wenig Sport zu treiben. Und weil Sie natürlich wissen, dass Sport gesund ist, regt sich in Ihnen allmählich das schlechte Gewissen. Dabei ist es gar nicht so schwierig, sich zu ein wenig Bewegung aufzuraffen. Geht man an die Sache spielerisch heran, bindet die eigene Familie mit ein, so kann man mit Leichtigkeit eine gute Zeit miteinander verbringen und tut dabei gleichzeitig etwas für seine Gesundheit.

Weiterlesen

Spontanpartys sind oft die schönsten Partys

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Getreu dem Motto: "Man soll die Feste feiern, wie sie fallen", sind so genannte Spontanpartys immer wieder echte Highlights. Ganz egal, ob mit ein paar Familienangehörigen, mit den Nachbarn oder mit guten Freunden - wenn sich von jetzt auf gleich die Gelegenheit zum Feiern ergibt, wird ein solches Event erfahrungsgemäss meist unvergesslich. Für eine gelungene Spontanparty braucht es nicht viel. Und genau das ist ja auch das Schöne an einem solchen Ereignis. So ist es durchaus möglich, dass man sich unmittelbar nach der Gartenarbeit, nach Feierabend im Grossraumbüro oder kurzerhand im Treppenhaus zusammen findet. Warum 20 oder gar 50 Leute zu einer zünftigen Party einladen, wenn man doch mit fünf oder sechs Leuten oft genauso viel Spass haben kann?

Weiterlesen

Spiele auf ernsten Events – und wieso sie unbedingt dazugehören!

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Sie planen ein Event für die typischen Anzug-und-Krawatten-Träger und schlossfolgern daraus, dass Sie praktisch nur auf Inhalte Wert legen sollten – und den Spass gar nicht einkalkulieren? Ein grosser Fehler! Denn Spass ist – in einem vernünftigen Rahmen – nicht nur Kindern vorbehalten, und Sie sollten ihn auch nicht nur auf Veranstaltungen einplanen, die ohnehin auf ein wenig gute Laune ausgelegt sind. Wir zeigen Ihnen in diesem Artikel, warum Sie auch auf absolut ernsten Events nicht auf ein wenig Heiterkeit und Auflockerung verzichten sollten und warum die richtigen Spiele wichtig sein können.

Weiterlesen

Seifenkistenrennen – Veranstaltung mit Spass und Tradition

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Im Internet-Zeitalter finden Spiel und Spass zunehmend nur noch virtuell statt. Da haben Veranstaltungen, bei denen von Anfang an bis zur Durchführung selbst Hand anzulegen ist, fast schon etwas Besonderes und Ungewohntes – zum Beispiel Seifenkistenrennen. Seifenkisten können auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken. Mit dem Aufkommen des Automobils und der ersten Autorennen hatten auch Kinder den Wunsch, wie die Erwachsenen um die Wette zu rasen und Siegestrophäen zu gewinnen. Mit Seifenkisten war das möglich. Bis heute erfreuen sie sich ungebrochener Beliebtheit.

Weiterlesen

Recruiting mit Spass verbinden

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Kann ein eher spassbetontes Event die richtige Plattform für das Recruiting neuer Mitarbeiter sein? Ja, das geht. Natürlich nicht immer und nicht überall, aber in vielen Branchen bietet gerade ein klug organisiertes Event die Möglichkeit, geeignete Bewerber auf eine ganz neue, wesentlich sachbezogenere Weise und dennoch mit viel Spass kennenzulernen, als es der erste Eindruck vermittelt. In vielen Beiträgen beispielsweise auf Business24.ch wird erörtert, warum die altbackenen Prozedere im Recruiting von Fachkräften nicht mehr zeitgemäss und viel zu aufwendig im Verhältnis zum Ergebnis sind. An hilfreichen Vorschlägen mangelt es meist. Hier kommt ein solcher.

Weiterlesen

Einmal kurz hinterfragt – Abnehmpartys

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Wer sich einmal beispielsweise am Genfer See ein bequemes Plätzchen sucht und von dort aus dem Treiben auf den Wegen zusieht, entdeckt sie immer wieder – die Jogger und Walker, Gymnasten und Stretcher. Was alle diese Menschen wohl gleichermassen vereint, ist der Wunsch nach einer möglichst makellosen Figur, dauerhafter Schlankheit und einer gesunden Lebensweise. Erst kürzlich ist mir eine Gruppe meist jüngerer Damen aufgefallen, die gemeinsam bei viel Gelächter und offensichtlichem Spass ihre Pfunde durch die Umgebung bewegten. Schnell kamen wir per Zufall ins Gespräch und ich erfuhr, dass diese Frauen Abnehmen zum gemeinsamen Ziel erklärt hatten. Warum es dabei immer auch lustig zugeht, durfte ich auch erfahren. Das Grüppchen feiert in regelmässigen Abständen sogenannte Abnehmpartys.

Weiterlesen

Spiele am und im Wasser

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Richtige Sommertage laden zum Baden ein. Ob im Meer, im See, im Schwimmteich, im Freibad, im Hallenbad oder im Pool - schnell wird es besonders Kindern langweilig, wenn nicht für die passende Abwechslung gesorgt wird. Was Kleinkinder noch mit einem Buddeleimer und ein paar Förmchen überbrücken, kann für grössere Kinder zur echten Qual werden. Gelegenheit also für kleine Spiele am und im Wasser, von denen es eigentlich jede Menge gibt. Man sollte sie nur kennen oder sich daran erinnern. Spiele am und im Wasser sind nicht nur für Familien geeignet. Auch kleinere und grössere Gruppen von Schulklassen oder Ferienfahrten sind begeistert dabei, wenn die richtigen Spiele ausgesucht werden. Und Langeweile kommt damit nicht auf.

Weiterlesen

Brunch ganz anders

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Für viele Paare und Familien gehört ein Brunch gelegentlich am Wochenende zu den gern gesehenen Abwechslungen. Die Verbindung von Breakfast und Lunch bietet über einige Stunden hinweg Leckeres, meist vom Buffet, und so bleibt beispielsweise am Sonntag gern einmal die heimische Küche kalt. Wer mit Kindern zum Brunch geht, muss manchmal feststellen, dass das Vergnügen nicht ganz unbeschwert bleibt. Schon nach kurzer Zeit und ein paar leckeren Happen beginnen die Kleinen sich zu langweilen. Während die Grossen die Zeit zwischen den Speisen und Getränken gern für ausgiebige Gespräche nutzen, sucht der Nachwuchs anderweitig Abwechslung. Dass Brunchen auch ganz anders gehen kann, zeigt der folgende Beitrag.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});