Geburtstage feiern im Betrieb: Motivationsschub für Mitarbeiter

Die Firma ist sicher nicht der Ort, an dem Ihre Mitarbeiter am liebsten ihren Geburtstag feiern würden. Nichtsdestotrotz ist der Geburtstag eines Mitarbeiters für das Unternehmen ein guter Anlass, Danke zu sagen und für mehr Motivation zu sorgen. Damit wird die Bindung der Beschäftigten an das Unternehmen gestärkt, und selbst in grossen Konzernen lässt sich auf diese Weise der einzelne Mitarbeiter würdigen. Und einen Anlass zur Mitarbeitermotivation bietet der persönliche Geburtstag allemal.

Weiterlesen

Das erste Mal im Fitnesscenter – so trainieren Sie erfolgreich

Wer sich entschieden hat, regelmässig ein Fitnesstudio zu besuchen, wird schnell merken, dass damit Veränderungen im gesamten Lebensstil einhergehen. Daher sind schon an den ersten Tagen des Trainings einige Dinge zu beachten, schliesslich will man stets mit Freude zum regelmässigen Sporttraining aufbrechen, um eine gute Basis für eine geänderte Lebensweise zu legen. Natürlich weiss jeder, dass Fitness die beste Grundlage für eine gesunde und ausgewogene Lebensführung ist. Doch auch das Umfeld muss stimmen, damit man sich zum regelmässigen Training aufrafft. Unsere Empfehlungen helfen Ihnen, langfristig und gut motiviert ins Studio zu gehen und die Trainingszeiten dauerhaft in den Alltag zu integrieren.

Weiterlesen

Corporate Fashion – ein wichtiger Beitrag zum Unternehmensauftritt

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Kleider machen Leute – dies ist nicht nur ein Motto, das Damen begeistert an der Modewelt teilnehmen lässt, es hat auch für Unternehmen seine Berechtigung. Gerade im Berufsleben kommt der richtigen Kleidung eine entscheidende Rolle zu. Denn nicht nur auf die inneren Werte kommt es an: Wie ein Mensch auf andere wirkt, hängt wesentlich von seinem Erscheinungsbild ab. Völlig verschieden: Kleiderordnung und Corporate Fashion Das persönliche Verständnis für Mode und der eigene Modegeschmack haben mit der Kleiderordnung in beruflicher Hinsicht nichts zu tun. Bei der Corporate Fashion geht es vielmehr um die Imagepflege des Unternehmens und den Eindruck, den es nach aussen abgibt. Heutzutage ist in einem Schlabberlook wohl eher selten Karriere zu machen, auch reicht die Krawatte allein nicht mehr aus, um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Gerade bei Mitarbeitern, die einen häufigen Kundenkontakt haben, geht es nicht nur um ein ordentliches Aussehen, sie transportieren auch die Botschaft des Unternehmens. Viele Firmen beschäftigen eine Agentur, um ihr Image zu pflegen oder gar aufzupolieren. Doch nicht nur Waren oder Dienstleistungen wird ein Image verpasst, dies gilt auch für die Angestellten. Als Repräsentanten des Unternehmens vertreten sie dessen Werte nach aussen und tragen somit ihren Teil zur Inszenierung bei. Werden die Werte des Unternehmens seriös widergespiegelt, ist dies ein unschätzbarer Gewinn für das Unternehmen. Zur perfekten Strategie der Imageentwicklung zählt auch, dass ein Dresscode für die Belegschaft entwickelt wird.

Weiterlesen

Gemeinsam ist er einfacher, der Schritt zum aktiven Sporttreibenden

Der erste Schritt zum regelmässigen Sporttreiben ist meist mühsam. Hat man es einmal geschafft, den „inneren Schweinehund“ zu überwinden und in festen Abständen sich sportlich zu betätigen, kann man sich gar nicht mehr vorstellen, was einen so lange von diesem Schritt abgehalten hat. Dabei kann es so einfach sein, das innere Zögern zu überwinden, dass man oft gar nicht an diesen Weg denkt: leichter geht es gemeinsam.  Psychologisch ist es längst belegt, dass Aktivitäten, die man gemeinsam unternimmt, wesentlich mehr Spass bringen und die Motivation, diese auch über einen längeren Zeitraum durchhalten zu wollen, wesentlich steigern. Falls Sie also endlich etwas für Ihre Gesundheit tun, sich mehr bewegen und anders ernähren wollen, suchen Sie sich einen oder mehrere Gleichgesinnte.

Weiterlesen

Finnland: Business-Meetings in der Sauna

Andere Länder, andere Sitten - dieser Satz gilt auch für Business-Rituale. Hierzulande klingen Geschäftstermine oft mit einem Dinner in edlem Ambiente aus. In Finnland ist es nicht ungewöhnlich, dass auf die Meetings zunächst das Saunieren folgt. Aus dem Alltag in Finnland ist die Sauna nicht wegzudenken. Viele Finnen suchen sie fast täglich auf. Auch viele Unternehmen haben eine eigene Sauna, in der die Mitarbeiter nicht nur in der Mittagspause schwitzen. Bei Teambesprechungen kann zur Motivation und Entspannung durchaus ein Saunagang auf der Agenda stehen. Finnische Manager laden auch ihre Geschäftspartner und Kunden in die Sauna ein.

Weiterlesen

Management-Trainings: Ist die Grenzerfahrung wirklich wichtig?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Management-Trainings sollen Führungskräfte in ihrem Alltag weiterhelfen und sie fit für Change-Prozesse machen. In den letzten Jahren ging der Trend zu immer aufwendigeren und extremeren Trainings. Die Frage ist, ob für ein wirkungsvolles Training wirklich eine Grenzerfahrung nötig ist. Viele Management-Trainer setzen auf einen Adrenalinschub als Voraussetzung für grosse Wirkung. Ungewöhnliche Trainings – in Schauspielkursen, in der Natur oder durch eine meditative Schweigewoche – gab es zwar schon immer, jedoch haben sich die Methoden immer stärker in Richtung Extremerfahrungen und/oder Persönliches verschoben.

Weiterlesen

Motivieren Sie Ihre Tagungsteilnehmer – einige nützliche Tipps

Bei einer Tagung, einem Seminar oder einer Konferenz müssen Teilnehmer oft lange sitzen und zuhören. Das fördert nicht unbedingt die Konzentration und Aufmerksamkeit. Daher ist Abwechslung gefragt, die wieder Motivation schafft. Dabei geht es um mehr als die übliche Kaffee- oder Essenspause. Pausen oder Unterbrechungen können als Erlebnis gestaltet werden, die neuen Elan bewirken. Sie werden damit zu Highlights im Tagungsprogramm. Hier sind einige Anregungen.

Weiterlesen

Feuerlaufen – einzigartige Erfahrung mit potenziell grosser Wirkung

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Feuerläufe sind ein uraltes Ritual. Auch heute laufen Menschen noch aus spirituellen Gründen durch die Glut – übrigens nicht nur bei Naturvölkern und in entlegenen Gegenden der Welt. Die Fiesta des Dorfes San Pedro de Manrique in der spanischen Region Kastilien zieht jedes Jahr im Juni Tausende Besucher an – ihr Höhepunkt ist der traditionelle Feuerlauf zur Sommersonnenwende. Inzwischen spielen Feuerläufe auch als Coaching-Variante eine Rolle. Entsprechende Angebote gibt es für Privatpersonen und als Teambuilding-Event für Firmen. Moderne Feuerläufer haben für den Lauf über glühende Kohlen ganz unterschiedliche Motive – im Kern geht es dabei um die Überwindung von Blockaden und inneren Grenzen.

Weiterlesen

Alle in einem Boot – Drachenbootfahren als Team-Event

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Es gibt sicher viele Möglichkeiten, das Wir-Gefühl im Team zu stärken und Teammitglieder zur Kooperation zu motivieren, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Ein Ansatz dazu sind Drachenbootfahrten, eine Spielart von Team-Events, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden ist. Hier lassen sich sportlicher Ehrgeiz, Erfolgswillen, die Notwendigkeit zur koordinierten Aktion und Spiel und Spass ideal miteinander verknüpfen. Für Outdoor-Training im Rahmen von Teambuilding-Massnahmen eignen sich solche Events daher hervorragend. Dies gilt vor allem für die wärmeren Jahreszeiten zwischen dem späten Frühjahr und dem frühen Herbst.

Weiterlesen

Wenn aus der Arbeit ein Event wird

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Arbeit macht nicht unbedingt immer Spass. Vor allem dann nicht, wenn sie an jedem Tag in der gleichen Weise abläuft und kaum Momente für Aufregendes oder Spannendes bietet. Das haben Manager in den unterschiedlichsten Bereichen erkannt und überlegt, wie ein scheinbar stets gleichförmiger Arbeitsalltag motivierender werden kann. Im Ergebnis ist eine Form der Mitarbeitermotivation entstanden, die vor jeden Arbeitstag ein kleines Event setzt, das vor allem der Motivation der Arbeitnehmer dienen soll. In einer kleinen Ansprache wendet sich der Bereichsleiter oder der Schichtführer vor Beginn der Arbeit an die Mitarbeiter. Dabei werden die Leistungen einzelner Beschäftigter gewürdigt, ein gemeinsames Tagesziel festgelegt und die gesamte Mannschaft auf das Erreichen dieser Zielstellung eingeschworen. Auf diese Weise bekommt jeder Arbeitstag sein kleines Highlight, Ziele werden antizipiert und besondere Leistungen gewürdigt. So kann auch aus einem ganz normalen Arbeitstag ein kleines Event werden.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-14').gslider({groupid:14,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});